SWTOR: Wo bleibt frischer Gruppencontent?

Die Spieler von SWTOR klagen über fehlenden Gruppencontent. Doch ist da überhaupt was in der Mache?

Keine Ankündigung – vorerst

Obwohl die Story von der “Knights of the Fallen Empire” bei den Fans von Star Wars: The Old Republic gut angekommen ist, krankt das Spiel aktuell an einem anderen Mangel: Gruppeninhalte. Seit Monaten flehen und betteln die Spieler, dass BioWares MMORPG endlich wieder den drei Buchstaben MMO gerecht werden soll. Im letzten Producer’s Livestream hat man sich dieser Thematik gewidmet und einige Fragen der Community beantwortet.

Das große Ziel, das man für die restliche Zeit von KotFE plant, sei es, die “alten” Gruppenaktivitäten wieder spannend und nützlich zu machen, was auch weitestgehend gelang. Dies umfasste vornehmlich die Heldenmissionen, aber als neue Inhalte gab es etwa die Sternenfestungen. Nach wie vor sind Story und Zwischensequenzen der Kernaspekt der Erweiterung, weshalb man leider noch keine neuen Ankündigungen machen kann. Intern sind jedoch Diskussionen am Laufen, die sich genau mit dieser Thematik beschäftigen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Mehr Beute im Albtraum-Modus

Zumindest einen kleinen Lichtblick gibt es für alle Raider, die sich gerne in den Albtraummodi der verschiedenen Operationen tummeln. Mit der Einführung des Patches 4.1 (Kapitel X – “Anarchie im Paradies”) wird die Beute in den entsprechenden Instanzen ein wenig verbessert. So wird jeder Endboss mindestens ein Objekt mit Gegenstandsstufe 224 hinterlassen, was neue Anreize geben sollte, diese Bosse auch wirklich zu bezwingen. Die anderen Widersacher haben zwar auch weiterhin eine Chance, die begehrten Objekte zu hinterlassen, aber nur die Endbosse geben eine garantierte Belohnung.


Weitere Informationen findet Ihr in unserem Beitrag zum Kapitel X: Anarchie im Paradies, bzw. auf unserer Star Wars: The Old Republic-Themenseite.

Quelle(n): dulfy.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hans_Lolo

ich möchte lieber aleine spielen als mit dir

Zerberus

Ich geh davon aus, dass wir im Storyverlauf, ähnlich wie bei Revan Add-On wieder Solo-FP’s bekommen. Ne OP vllt auch.

Eigentlich müssen die es sogar. Bioware will, dass die Crafter Item-Level auf der selben Stufe bauen können wie die OP-Leute. Wenn man das Handwerk jetzt auf 550 anhebt, was nen Anstieg um satte 100 Punkte bedeutet, sind das evtl Items der Stufe 132 oder mehr.
Die wird man auch in den OP’s holen können müssen. Nochmal werden die die Belohnungen in den Nightmare-Operationen nicht erhöhen.

echterman

Also irgendwie kommt es mir so vor als wären die Entwickler total überrascht das die Spieler neue Gruppeninhalte haben wollen. Und sie wirken auch nicht so als würden sie verstärkt daran arbeiten.

In etwa: “Hey, die Spieler wollen neue Gruppeninhalte. Das kommt jetzt aber unerwartet, da sind wir ja gar nicht drauf vorbereitet. Mist. Naja, die warten jetzt schon so lange auf Nachschub da können se auch noch warten bis wir fertig sind mit diskutieren.”

Arg Überspitzt(also nicht so ernst nehmen): Was, die fangen jetzt erst an darüber intern zu diskutieren? Was haben die eigentlich für ein Panorama vor sich ablaufen? Haben die denn gar nichts gelernt? Wie oft muss man das denen denn noch sagen?
Die ganze Zeit nur so dahingetröpfel. Ey, Kaptain Kriechstrom, ich sprech von ner Sturmflut und du springst in ne Pfütze. Ich krieg die Kriese. Lassen einen Monate lang warten und fangen jetzt erst an zu diskutieren, die feinen Herren. Meine Fresse noch eins. Donnerknispell.

So Spaß beiseite. Ein AddOn liefern ohne frische Gruppeninhalte? Das passt nicht in ein MMORPG.

Zerberus

Theoretisch gabs ja Grupppencontent mit den Sternenfestungen. Dummerweise waren die so einfach, und einige Achievments darauf ausgerichtet, dass man die meistens doch Solo machte.

Selbes galt ja für die Heldenquests. Es waren die alten schon bestehenden Quests…zwar leveltechnisch angepasst, aber doch so einfach, dass die ohne Probleme Solo machbar waren. Und das auch noch sehr zügig.

Geroniax

Man kann es keinem recht machen. Als die Story lahm war und Gruppencontent vorhanden, wollten alle neue Story. Jetzt ist eine gute Story vorhanden und alle wollen wieder Gruppencontent. Klar ist es wünschenswert wenn beides im gleichem hohen maße vorhanden ist, aber das haben wir nun mal nicht. Außerdem glaube ich wenn die Entwickler das so machen, hat man nur ein WoD in Star Wars gewannt. Langweilige Zeitreise Geschichte und trotzdem nur 3 Raids die man im nu durch hat.

Mir gefällt es auch nicht, aber ich warte dann halt bis was neues kommt anstatt zu weinen. Kündigt man halt das Abo in der Zeit und spielt was anderes

echterman

Deshalb äußert man Kritik, damit sich was ändert. Denn wenn man etwas mag und es dann nicht all zu gut ausschaut ist Kritik gefragt. Ich habe sie in dem Fall in etwas überspitzten Humor eingepackt mit einer Prise Sarkasmus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x