Super Smash Bros. Ultimate: Letzter Charakter hat die Fans und mich zum Weinen gebracht

Super Smash Bros. Ultimate kündigte am 05. Oktober seinen letzten Charakter an, den sie zum Roster hinzufügen. Zum großen Finale hat es kein geringerer als Sora aus Kingdom Hearts ins Spiel geschafft. Die Community und MeinMMO-Autorin Lena waren zu Tränen gerührt.

Viele Hunderttausende saßen gespannt vor ihren Bildschirmen und verfolgten den Livestream von Nintendo zu Super Smash Bros. Ultimate. In den letzten Jahren wurden zahlreiche neue Kämpfer zum Roster hinzugefügt, die man als DLC erwerben konnte. Am 05. Oktober wurde der allerletzte Charakter angekündigt: Sora.

Was ist Super Smash Bros. Ultimate? Super Smash Bros. Ultimate gehört zu den bekanntesten Spielen im Kampfspiel-Genre, in denen ihr mit Charakteren aus den verschiedensten Spielreihen gegeneinander antreten könnt.

Viele Figuren kommen aus dem Nintendo-Universum. Doch auch Helden wie Sephiroth aus Final Fantasy und Steve aus Minecraft sind mit dabei.

Alle Kämpfer aus Super Smash Bros. Ultimate (via Twitter)

Was ist Kingdom Hearts für ein Spiel? Die Kingdom-Hearts-Reihe ist aus der Zusammenarbeit zwischen Squre Enix und der Walt Disney Company entstanden. In dem Action-Rollenspiel bereist ihr verschiedene Disney-Welten, um sie vor der Dunkelheit und den Feinden, sogenannten Herzlosen und Niemanden, zu bewahren.

Mittlerweile gibt es 9 Teile in der Hauptreihe und 3 HD-Remasters. Abgerundet wird das Ganze durch 2 Spiele neben den Main-Games.

Wer ist Sora? Sora ist der sympathische Protagonist aus Kingdom Hearts, mit dem ihr die Disney-Welten bereist und mit seinem Schlüsselschwert, so nennt sich die Waffe, die Gegner kurz und klein schlagt.

An seiner Seite sind die ikonischen Charaktere von Disney: Donald und Goofy. Micky Maus bekommt zwischenzeitlich auch seine Auftritte, in denen er der Truppe aushilft oder ihnen neue Aufträge gibt.

Die Reaktionen der Fans waren überwältigend

Was sagt die Community zu Sora in Smash? Die Community war überwältigt und komplett aus dem Häuschen. Viele von ihnen schnappten sich ihre Stühle oder umliegende Gegenstände und warfen sie vor Freude durch den Raum. Andere konnten es kaum fassen, kreischten oder brachen in Tränen aus.

Wir möchten einige tränenreiche, freudige und absolut schöne Reaktionen mit euch teilen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

SarahKey, welche eine YouTuberin und Streamerin ist, ist ein großer Fan der Kingdom-Hearts- und Final-Fantasy-Reihe. Ihre Reaktion war ein Mischmasch aus Geschrei, purer Freude, Tränen und Fassungslosigkeit:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Für Mobile-User: Ab 2:37 könnt ihr SarahKeys Reaktion verfolgen.

Der YouTuber Hungrybox jubelt: „Sie haben es tatsächlich getan!“, und setzt sich danach erst mal, bevor seine Dämme kurz brechen (via YouTube).

Und für die, die Mashups mögen – also viele Reaktionen parallel abgespielt – gibt es hier auch noch etwas (via Youtube).

Deswegen ist Sora in Smash so ein großes Ding: Sora ist der Charakter, den sich die meisten Fans gewünscht haben – dies bestätigte Sakurai auch in dem Smash Livestream. Viele haben aber nicht mehr mit Sora gerechnet, da sie vermuteten, dass die Macher von Smash und Disney sich nicht einigen können oder Disney Sora nicht hergeben möchte.

Sora und seine Kumpanen wurden zwar von Square Enix entwickelt, aber gehören Disney. Hoeg Law fasst in seinem YouTube Video gut zusammen, wem was gehört und woran man das erkennt (via YouTube).

So habe ich den Reveal erlebt

So lief der Livestream für mich ab: Ich saß mit einem meiner besten Freunde in einem Discord-Call, während ich den Livestream verfolgte. Seit dem Release des ersten DLCs von Super Smash Bros. Ultimate hoffte ich auf Sora als spielbaren Charakter. Also könnt ihr euch vorstellen, auf was für heißen Kohlen ich saß, als der Livestream begann.

Wer spricht hier? MeinMMO-Autorin Lena ist ein riesen Fan der Kingdom Hearts Reihe und hat das Spiel während ihrer Grundschulzeit das erste Mal zu Gesicht bekommen. Mit Kingdom Hearts 2 fand sie ihren Einstieg in die Serie und hat seitdem jeden Teil komplett durchgezockt. Was Smash angeht ist sie eher semi-gut und hat einfach zwischendurch Spaß am Spiel, seit es die Reihe auf der Nintendo 64 gab.

Es hieß alles oder nichts – der letzte Charakter erscheint: wenn das nicht Sora ist, fasse ich das Spiel nicht mehr an – so habe ich für mich entschieden. Die ersten Lichtpartikel funkelten und ich nahm uns beide aufs Korn: „Das ist Sora!“, rief ich dabei lachend.

Als dann aber das Schlüsselschwert erschien, konnte ich meinen Augen kaum trauen. Ist das Sora? Wirklich? Oder nimmt uns Sakurai auf den Arm? Danach kam er aus dem Schlüsselloch geflogen – die Dämme brachen. Keine Ahnung, was das für Geräusche waren, die wir beiden uns da gegenseitig in die Kopfhörer grunzten, aber es war großartig!

Selbst, wenn ich mir heute solche Reaktionen wie die Obigen anschaue, schießen mir vor Freude Tränen in die Augen.

Darum freue ich mich so über Sora: Ich habe zwar einige Stunden in Smash investiert, aber hatte nie DEN Charakter für mich gefunden. Pikachu und Quajutsu sind zwar tolle Kämpfer, aber dennoch waren sie für mich nicht das Highlight schlechthin.

Super Smash Bros. Ultimate hat keinen Charakter, der mich im Spiel halten konnte. Dadurch konnte mich auch nie jemand motivieren das Game richtig zu lernen und besser zu werden. In Smash gibt es natürlich Tricks, Kniffe und die besten Moves zur richtigen Zeit. Das zu lernen? Nein, keine Lust.

Das ändert sich jetzt aber durch Sora. Kingdom Hearts ist mein absolutes Lieblingsspiel und begleitet mich schon ewig. Auf jeden Teil und jedes Häppchen warte ich gespannt.

Sora hat für mich neues Leben ins Spiel gehaucht und ich freue mich wahnsinnig darauf, bald meine Switch zu starten und das DLC herunterzuladen.

Habt ihr den Reveal auch gesehen und mitgefiebert oder interessiert euch Smash nicht? Was denkt ihr über Sora als letzten Kämpfer? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Ein Jahr Genshin Impact – Vom geldgierigen Zelda-Klon zu „Ich liebe es!“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hyyga

Hat mich sehr für viele Leute gefreut! Ich selbst habe nicht mehr wirklich dran geglaubt, aber Nintendo hat uns doch nochmal alle überrascht!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x