Zehntausende feiern die vernichtende Reaktion eines Gaming-YouTubers zum neuen Mario-Film

,,Endlich ein neuer Mario-Film”, das hat man sicher niemanden sagen hören, als auf der Nintendo Direct tatsächlich ein neuer Animationsfilm der Klempner-Brüder angekündigt wurde. Tatsächlich feiern zehntausende Reddit-Nutzer nicht den Film, sondern das vernichtend urteilende Lachen des YouTubers VideoGameDunkey (via YouTube.com).

Das ist der neue Mario-Film: Auf der gestrigen Nintendo Direct (via YouTube.com) kündigte Nintendo den ersten Langfilm seit 1993 an. Damals hüpften noch echte Schauspieler in Mario-Kostümen durch futuristische Kulissen. Mit dem neuen Film möchte Nintendo diesen Fehler nicht noch einmal begehen und arbeitet daher an einem Animationsfilm. Dennoch sorgt die erste Ankündigung für Spott, Hohn und viele Lacher.

Daran hat wohl die Wahl des Voice Casts schuld, zumindest wenn man der Meinung des YouTubers VideoGameDunkey und der Redditgemeinde Beachtung schenkt. Dunkey konnte sich bei der ersten Ankündigung des Mario-Films kaum noch halten und brach in schallendes Gelächter aus.

Dunkey sagt: “Das ist einfach nur witzig”, tausende Reddit-User stimmen zu

Wer ist Dunkey? VideoGameDunkey ist ein US-YouTuber, der in seinen Gaming-Videos humorvoll gestaltete Gameplay-Videos hochlädt. Außerdem covert er auf ebenso witzige Weise Fehler in Videospielen, Trash-Games oder Kontroversen im Fahrwasser eines neuen Releases.

So vernichtend (witzig) ist Dunkeys Reaktion: Der Twitch-Clip, der Dunkey bei seiner Live-Reaktion auf den Mario-Film zeigt, spricht für sich: Der US-YouTuber schaut gespannt zu und erhofft sich einen coolen Animationsfilm zu Super Mario.

Das Wort “Cool” benutzt Dunkey aber erst, als er erfährt, dass Chris Pratt (Guardians of the Galaxy) Mario spricht. Nintendo verkündete die Rolle von Chris Pratt, nämlich mit den folgenden Worten:

Er ist so cool, Mario wird im Film viel sprechen!

Nach diesem Satz ist es um den YouTuber geschehen, das Lachen kann er nicht mehr unterdrücken. Auch die weitere Besetzung kann an seiner Meinung nichts ändern und vor allem die Besetzung von Donkey Kong ließ ihn förmlich explodieren. Donkey Kong wird nämlich von Seth Rogen gesprochen, der in den Staaten ein sehr gemischtes Ansehen genießt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das sagen User auf Reddit: Der Reddit-Post (via reddit.com), in dem der Twitch-Clip geteilt wurde, hat bereits nach 12 Stunden die 20.000 Upvotes geknackt. Für viele dieser User ist das Urteil des YouTubers nur die Spiegelung der eigenen Meinung. Einige Nutzer dachten sogar, dass es sich bei Ankündigung des Films um einen Scherz handelt:

Warte, das ist echt!?

SirTacoMaster via reddit.com

Für einige ist der Cast völlig zufällig zusammengewürfelt:

Es ist, als hätte sie “most epic celebrities 2019” gegooglet und hätten die ersten Ergebnisse als Cast engagiert.

Willy C. via YouTube.com

Wieder andere Nutzer glauben, dass der neue Mario-Film gut werden kann: Jack Black ist für sie eine grandiose Besetzung für Bowser und auch Keegan-Michael Key (Key and Peele) als Toad gefällt ihnen:

Jack Black könnte eigentlich ein guter Bowser sein: Er hat zumindest die passende Stimmlage und bekommt das sicher witzig hin.

Grawktopus via reddit.com

Was glaubt ihr? Wird der Mario-Film tatsächlich eine Katastrophe oder glaubt ihr daran, dass dabei auch ein solider, gar guter Animationsfilm draus werden kann? Und was haltet ihr vom englischen Voice Cast? Teilt eure Meinung in den Kommentaren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

“He’s SO cool” 😂

Zuletzt bearbeitet vor 25 Tagen von Phoesias
Alex

Haben vor paar Stunden die Direct nachgeholt, bei der Ankündigung haben wir uns auch nur irretiert angeschaut und gelacht, Jack Black ist tatsache der einzige den ich da irgendwie passend finde als Stimme aber naja, was solls, Mario ist sowieso schon lange nicht mehr wirklich für mich relevant. Aber Ansonsten fande ich die Direct dieses mal echt gelungen, deutlich besser als die letzte, das Kirby Game hat mich irgendwie abgeholt. ^^
Und Meine Frau kann die Animal Corrsing direct im Oktober kaum abwarten.

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Alex
TiltedElf

Meine Fresse, was für eine nervige lache hat der denn drauf

Nephalis

Ich glaube langsam auch, dass ihr echt zu viel Wert darauf legt, was irgendein Amerikanischer Youtube-Hampel so von sich gibt oder gerade auch nur den geringsten “hype” produziert.

Wenn es interessieren würde, was der denkt, dann würd ich des Youtuber’s Channel schauen. Mach ich aber nicht.

Im Gegensatz dazu, interessiert es mich schon eher, was die Redakteure meiner Nr.1 Gaming-Seite dazu denken. Ich würde mir zu solchen Themen eher ein IMHO wünschen, als, dass “random-youtuber-name-einsetzen” hier eine Bühne bekommt.

Ich kann mir denken, dass viele Redakteure heutzutage gar keine IMHO mehr schreiben wollen, weil sie in den Kommentaren garantiert für ihre eigene Meinung angegriffen werden. Darum geh ich einfach davon aus, dass sich nichts ändern wird. Nichts desto trotz, finde ich eben auch, dass die Berichterstattung über das was Youtuber so von sich geben überhand nimmt.

Nur um es noch mal klar zu stellen: ich will hiermit nicht den Autor angreifen oder in irgendeiner Weise verantwortlich für den Beitrag machen. Es ist eher eine generelle Kritik an mein-mmo.de für einen Teil der Themenwahl.

Schuhmann

https://mein-mmo.de/artikel/meinung/

Wenn wir Meinungs-Artikel schreiben wollen, schreiben wir Meinungs-Artikel. So selten kommt das gar nicht vor.

Nephalis

Vielen Dank für den Link. Ist schon abgespeichert.

Und es freut mich zu hören, dass es wirklich eine Frage des Wollens ist, ob so ein Artikel geschrieben wird oder nicht :).

Leya Jankowski

Wir schreiben schon Meinungen, wenn wir etwas zu einem Thema sagen möchten. Ja, manchmal wird man dafür in Kommentaren angegangen, aber das ist bei uns in der Regel trotzdem konstruktiv und gesittet. Fiese Ausreißer gibt es selten und werden auch sofort mit einem Bann abgestraft. Das ist uns schon wichtig, dass sich unser Team hier wohlfühlen kann und keine Angst vor der Kommentarspalte haben braucht 🙂

Wir sehen aber auch, dass das Interesse hoch an den verschiedenen Gaming-Persönlichkeiten ist. Die Artikel dazu werden gerne gelesen, oft auch fleißig kommentiert. Wenn jemand hier ne starke Meinung zum Cast gehabt hätte, dann wäre dazu auch eine Kolumne entstanden. Das war aber nicht der Fall. Trotzdem fanden wir das Thema interessant und haben es entsprechend umgesetzt.

Von wem aus der Redaktion hättest du hier denn gerne eine Meinung gesehen?

Nephalis

Im Grunde wäre mir jemand am liebsten gewesen, der Nintendo eigentlich mag und sich darum grundlegend eher Positiv mit der Ankündigung auseinander setzt.

Aber generell lese ich die IMHO von dir und Benedict Grothaus, sehr gern. Aber auch die von Cortyn mag ich, da gibt es nur selten Interessensüberschneidungen. Jürgen Horn sei an dieser Stelle auch nicht vergessen.

Wir sehen aber auch, dass das Interesse hoch an den verschiedenen Gaming-Persönlichkeiten ist.

Ja, wahrscheinlich ist das wirklich der Fall. 🙈

Wir schreiben schon Meinungen, wenn wir etwas zu einem Thema sagen möchten.

Ist es wirklich so, dass es eine individuelle Entscheidung ist, wer über was ein IMHO schreiben mag? Das würde erklären warum ich sie oft wirklich gern lese. Man merkt es einem Text ja doch an ob jemand mit Herz bei der Sache war oder nicht. Und natürlich ist es schön, wenn zu Themen geschrieben werden kann, die der Person wirklich unter den Nägeln brennt.

Ja, der Link von Schuhmann ein Kommentar weiter oben ist super. Ist auch schon als Lesezeichen in der Leiste.

Leya Jankowski

Nein, komplett individuelle Entscheidungen sind es nicht. Die Ideen zu Kolumnen müssen schon natürlich in die Gesamtausrichtung der Seite passen. Ich denke mir jetzt mal was aus: wenn jemand hier jetzt gerne eine Kolumnen-Reihe zu Age of Empires 4 machen wollen würde, dann würden wir das nicht machen, weil wir nicht auf das Spiel und die Community ausgerichtet sind.

Wir fördern aber, dass alle hier ihre Meinung diskutieren und erzählen können. Dann passiert es oft, dass jemand ruft: “Das ist spannend, schreib darüber!” oder jemand kommt selbst und sagt “Ich will unbedingt darüber was schreiben!” und man überlegt zusammen, wie man das aufbereitet.

Aber man kann Meinungen schlecht forcieren. Das würde man immer merken am Text.

Ich mag Nintendo und ich finde den Cast zum Film grandios btw. – aber ich hätte heute keine Zeit gehabt, eine Kolumne zu schreiben, weil ich aktuell in anderen Projekten stecke, die jetzt sehr dringend ausgearbeitet werden müssen. Dann haben wir das Thema also über diesen Weg umgesetzt, weil wir wissen, dass sich die Leute auch für das interessieren, was YouTuber und YouTuberinnen sagen 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x