So wichtig sind Spieler für die Entwicklung von Crowfall

Die Spieler und Tester von Crowfall sind ein elementarer Bestandteil der Entwicklung. Das ergibt sich aus einem Interview mit den Entwicklern.

mmorpg.com hat ein Interview mit dem Creative Director von Crowfall, J. Todd Coleman, dem Executive Producer Gordon Walton und der Vize-Präsidentin des Marketings DebySue Wolfclaw geführt. Eines der Themen waren Spieler – und wie wichtig sie sind.

Crowfall Belagerungen

Spieler sind die Erweiterung des Entwicklerteams

Crowfall geht einen anderen Weg als die meisten Spiele des Genres. Durch Kampagnen können Spieler das MMORPG gewissermaßen „gewinnen“. Auch in der Entwicklung unterscheidet sich Crowfall stark von anderen (Kickstarter-)MMORPGs.

Mehr zum Thema
Crowfall: MMORPG hat mehr Tester denn je, läuft aus Versehen über

Für das Spiel gab es nie ein NDA, Unterstützer konnten von Anfang an Inhalte aus Crowfall zeigen und teilen, während sie sie getestet haben. Das alles führte zu einer starken Community-Bindung und zu einem besonderen Verhältnis zwischen Entwicklern und Spielern.

Crowfall-Champion

Das Feedback ist wichtig: Mit Patch 5.7 kamen einige Neuerungen zu Crowfall. Laut Coleman sind die Spieler bei solchen Neuerungen ein wichtiger Bestandteil, wie eine Erweiterung des Teams:

Wir tun das mit jedem System, wenn es erstmals online kommt. Wir stellen es vor die Spieler und schauen, wie sie darüber denken. Das ist etwas, das wirklich interessant ist an dieser Art der Entwicklung, und es ist offen gesagt anders als alles, das ich bisher erlebt habe, die Spieler so früh im Spiel einzusetzen. So eine direkte Verbindung mit ihnen zu haben bedeutet, dass sie fast – die wirklich engagierten, die wir fast täglich sehen – fast eine Erweiterung des Design-Teams geworden sind. Ich weiß, es klingt verrückt, aber es ist wahr.

Mehr zum Thema
Crowfall: Neues MMO rechnet mit dem Genre ab

Crowfall Zaleena

Spieler verstehen den Entwicklungsprozess: Die besonders engagierten Spieler helfen dem Team sogar dabei, neue Konzepte zu entwickeln. Spieler, die schon sehr lange Crowfall testen, können sich sogar an die Geschwindigkeit der Entwicklung anpassen.

„Die Typen die schon am längsten dabei sind, haben absolut verstanden haben, in welcher Geschwindigkeit Spiele entwickelt werden und ich glaube, dass ein guter Teil von ihnen genauso stark aus diesem wie aus anderen Gründen unterstützt hat. Sie glauben an das Team und sie mögen die Vision, aber sie wollen sich auch wie eine Erweiterung des Entwicklerteams fühlen und diese direkte Verbindung haben“, so Coleman.

Laut Coleman passe die Idee, das Publikum als Teil des Designs einzubeziehen, sehr gut zu Crowfall im Speziellen. Die ganzen Kampagnen seien bereits als einzelne, selbständige Spiele innerhalb von Crowfall zusammengefasst.

Crowfall_Halb Riese 2

Spieler helfen Entwicklern dabei, Spielern zu helfen: Spieler durften seit Beginn von Crowfall das Spiel auch streamen. Streaming ist etwas, das laut mmorpg.com bei PvP-Spielen oft in der Kritik stehe, unter anderem, weil es Spielern erlaube, andere Spieler gezielt ausfindig zu machen und zu töten.

Mehr zum Thema
Crowfall: Was ist mit Griefern, Gankern und Powergamern?

Laut Walton helfe das Streaming aber, Fehler und Bugs zu entdecken, die von der Community direkt mit Ausschnitten gezeigt werden können. Auf die Kritik geht Coleman genauer ein:

„Was ich gerne sehen würde ist […] wenn Spieler wissen, dass sie im Stream beobachtet werden und sich daran anpassen und „False-Flag“-Operationen durchführen, in welchen sie eine kleine Gruppe aussenden und gleich um die Ecke des Hügels warten 50 Leute.“

„Und sie schicken sie raus mit einem sehr markanten Orientierungspunkt in der Entfernung, wissend, dass sie jemanden anziehen werden genau wie ein Honigtopf und sie zerstören.“

Crowfall Into the Breach

Es scheint bei Crowfall mit der Entwicklung und der Community alles glatt zu laufen. Trotzdem haben die Entwickler Angst vor dem Release

Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.com
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.