Sony erklärt, wie ihr die SSD der PS5 erweitern könnt – Doch eine wichtige Info fehlt

Mittlerweile wissen wir von Sony, wie man den Speicher der PS5 erweitern kann. Doch welche SSDs passen überhaupt in die Next-Gen-Konsole PlayStation 5? Die ersten, kompatiblen SSDs kennen wir mittlerweile dank findigen Gamern.

Mittlerweile hat Sony die ersten Erklärungen veröffentlicht, wie ihr die SSD der PS5 erweitern könnt. Denn dafür ist eine Stelle in der PS5 vorgesehen.

Mit der Erweiterung des Speichers geht ein großer Wunsch der Gamer in Erfüllung. Doch vielen Usern sind die Angaben zu allgemein gehalten, denn vor allem fehlen konkrete Hinweise darauf, welche SSD man nun verwenden kann.

Die Leute wissen nicht, welche SSD sie nun in die PS5 einbauen können

Das ist das Problem: Viele User hatten sich mit dem Blogpost von Sony erhofft, dass man jetzt alle wichtigen Infos für eine Speichererweiterung bekommt.

Doch die wichtigste Information, nämlich welche M.2-SSDs man nun in der PS5 verbauen könne, fehlt. Sony hatte bisher noch keine Liste veröffentlicht (sogenannte „Whitelist“), wo kompatible SSDs zu finden sind.

Zwar beschreibt Sony viele technische Infos rund um ein mögliches Upgrade, doch die Gamer wollen konkrete Möglichkeiten haben. Viele haben lang genug auf das Update gewartet und wollen nun ihren Speicher erweitern. Doch das ist wohl nicht ganz so einfach wie gedacht.

Sony, bring doch bitte endlich die verdammte Speichererweiterung für die PS5!

Die ersten funktionierenden SSDs für die PS5 sind mittlerweile bekannt

Welche M.2-SSD passt denn nun? Mittlerweile haben etliche User auf reddit damit angefangen, verschiedene SSDs mit der PS5 zu testen. Zwei SSDS, die WD Black SN850 und die Seagate FireCuda 530 wurden mittlerweile von einigen reddit-Usern als kompatibel bestätigt. Die Corsair MP600 in der Pro-Version passt ebenfalls, die normale Version ist nicht schnell genug:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Den umfangreichen Thread findet ihr direkt auf reddit (via reddit.com). Hier sammeln findige Personen alle Infos und welche Festplatten passen.

Das solltet ihr beachten: Bisher gilt das Update nur für User, die das Beta-Update auf der PlayStation 5 erhalten haben. Andere Personen müssen sich noch gedulden, bis Sony ein mögliches Speicherupgrade weltweit für alle Konsolen freischaltet.

Solltet ihr bisher noch keine PS5 haben, wollt aber unbedingt eine kaufen, dann schaut doch in unseren PS5-Ticker auf MeinMMO: PS5 kaufen im Juni 2021 – Passt ab sofort auf diese Händler auf

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KdieGrosse

SSD interessiert mich gar nicht so,was mal praktisch wäre,ein externes Laufwerk für die digiale Version,so das man auch Blu-Rays kaufen und abspielen kann oder eben Spiele auf Disc.

Ich habe nur die digitale Version,weil ich nur die bekommen konnte,die ist an sich super,aber das fehlende Laufwerk merkt man schon.
Da wäre ich auch bereit 100€ für ein Externes von Sony zu bezahlen.

BavEagle

Erst gibt Sony den Erweiterungsslot nicht frei damit *imho* findige User nicht bereits eine kompatible SSD installieren und Sony noch teure Lizenzgebühren für’s PS5-Label bei den Herstellern einstreichen kann. Dann veröffentlicht Sony eine Installationsanleitung und gibt eine Kompatibilitätsliste immer noch nicht frei.
Verhandlungen mit SSD-Herstellern gescheitert oder wie darf ich das verstehen ? Zumindest eine sehr fragwürdige Geschäftspolitik.

Aus technischer Sicht würde ich persönlich zwar gar keine Liste benötigen, aber inwiefern Sony nicht lizenzierte Hardware aussperrt, wäre mir dann doch zu riskant. Wäre ja nicht das erste Mal wie so Einigen von 3rd-Party-Hardware bei Wechsel von PS3 auf PS4 bekannt und kann dann zum teuren Nachspiel werden.
Bleibt also nur zu hoffen, daß mit offiziellem Release des Beta-Updates noch eine solche (lizenzierte) Liste folgt ?

VA771

Ziemliches Kommunikationsdesaster bei Sony.

Beta hin oder her.
Eine Liste mit kompatiblen SSD zu veröffentlichen wäre einfach das Mindeste.

Jetzt soll Kevin B. aus A. selbst testen welche SSD passt und das am Besten noch an Sony melden.
Was für qualifizierte Aussagen erwartet man denn da?
Alles von ‘meh’ bis ‘Geil, PS5 is Beschte’?

Nach einem Tag etwas als ‘kompatibel’ zu bezeichnen, kann sich nur auf Formfaktor, Anschlüsse und ‘geht nicht sofort kaputt’ beziehen.
Ob tatsächlich jederzeit die geforderte Leistung erbracht wird, kann doch kein Normalo in einem Tag testen.

Mit oder ohne Kühlkörper?
‘Also ich kann se noch anpacken. Passt’
So oder so ähnlich wird es laufen.

Die Komponenten-Hersteller werden natürlich nur die Top-Modelle anpreisen.
Wozu sollte man auch Testaufwand in die anderen Modelle stecken?

Das Schärfste ist allerdings, dass Sony schon einmal davor warnt, dass, unabhängig von der gewählten SSD, die Performance der fest verbauten SSD eventuell nicht erreicht wird.
Sprich, für die beste Performance kopiert man wieder hin und her.
Fail Sony

TNB

Witzig wie Leute wie du alles vorgesetzt bekommen wollen weil sie sonst komplett hilflos sind.

Es hat mich 2 Minuten auf Google gekostet um eine kompatible SSD zu finden. Aber was soll man von Generation “Was sind Quest Texte?” und man braucht ein Pfeil zum nächsten Ziel auch sonst erwarten. Da ist eine Google Suche und Infos suchen schon viel zu viel und überfordert die Leute 😀

Desweiteren ist das Feature noch nicht mal Live und trotzdem holst du die Fail Sony Keule raus. Einfach nur lächerlich 🙂

VA771

Die SDF ist gewohnt schnell zur Stelle und drückt das Niveau unter Null.
Wenigstens das funktioniert einwandfrei.

Schulterteufelchen

Naja völlig unrecht hat er ja nicht.

Noch ist das ganze eine Beta und daher sehe ich es nicht als das mindeste jetzt schon eine volle Liste zu bekommen.
Dann gibt’s Probleme mit der Software und alle meckern, dass die Liste Mist ist.

Andererseits hat es nichts mit hilflos zu tun wenn ich eine Liste mit kompatibler Hardware möchte. Geht beim Mainboard ja auch.

Denke wenn das ganze kommt gibt’s auch schnell eine offizielle Liste oder ein Siegel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x