Der Macher von Shroud of the Avatar spielt selbst lieber Mobile-Games

Ultima-Erfinder Richard “Lord British” Garriott schockt die Fans des MMORPGs Shroud of the Avatar mit der Aussage, dass er bevorzugt Mobile-Games spielt. Ursprünglich war das Onlinegame sogar als Handyspiel geplant.

Der Release des MMORPGs Shroud of the Avatar rückt immer näher. In dieser Woche soll es mehr Informationen dazu geben, ob die Veröffentlichung noch in diesem Jahr stattfindet. Derweil finden monatlich Geld-Sammelaktionen statt, um den Betrieb des Entwicklerstudios aufrecht erhalten zu können.

Während die bisherigen Steam-Reviews stark durchwachse sind und die aktuellen Bewertungen sogar “Größtenteils negativ” ausfallen, hat Richard Garriott, Designer von SotA, für einen kleinen Schock unter seinen Fans gesorgt.

Shroud of the Avatar fallingreen

Richard Garriott bevorzugt Handyspiele

Während der Dragon Con Anfang September wurden er und SotA-Producer Starr Long dazu befragt, was beide denn so privat spielen würde. Garriott erklärte, dass er hauptsächlich am Handy spielt. Er sei viel unterwegs und so könne er einfach von unterwegs aus etwas spielen.

Er gibt sogar zu, dass er weniger als zehn PC-Spiele durchgespielt hat. Dazu zählen das erste Myst, Command & Conquer 1, Warcraft 1 und das erste Medal of Honor. Er erwähnt zudem noch World of Warcraft, das er bis Level 25 gespielt hat und den Online-Shooter Battlefield 1942.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

SotA war als Mobile-Game geplant

Starr Long bevorzugt ebenfalls Handyspiele, was natürlich die Frage aufwirft, wie dann ein gutes PC-Spiel aus Shroud of the Avatar entstehen soll.

Shroud of the Avatar Kampf und PvP

Dieses war einem weiteren Entwickler aus dem Team ursprünglich sogar als Mobile-Game geplant und es sollte lange Zeit eine Version für Handys erscheinen. Richard Garriott wollte, dass sein Spiel auf möglichst vielen Plattformen spielbar ist. Doch nun ist nur noch die Rede von der PC-Fassung.

Dass Garriott noch immer sehr an Handyspielen interessiert ist, bewies er vor Kurzem, als er über Twitter die Frage stellte, ob Interesse an einem Mobile-Game bestehe, das sich ähnlich wie der Klassiker Ultima 4 spielen würde. Das ist also ein Projekt, das er gerne in Angriff nehmen würde. Doch zunächst steht die Fertigstellung von Shroud of the Avatar an, einem Spiel, über das aufgrund vieler Spielmechaniken – wie dem Fokus auf viel Grinding, keine Konsequenzen zu Entscheidungen, das teure Housing-System und das Echtgeldhandelssystem – kontrovers diskutiert wird.

Die Zukunft: 5 aussichtsreiche Mobile-MMOs für 2017 & 2018

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Shroud of the Avatar:

Shroud of the Avatar: Europa ist Ultima-Land – Partner für EU-Release

Shroud of the Avatar: Spieler bereichern sich durch Insider-Informationen

Quelle(n): Gamestar, Forum von Shroud of the Avatar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robert Hatkeinenamen

Jetzt mal ehrlich…handyspiele? da gibts doch fast nur Müll incl. pay to be better/faster. Das er nicht sonderlich viel spielt aufm pc nunja etwas seltsam. Ich glaube er ist mittlerweile von Gestern und da wird nix gutes mehr kommen. Wer will heutzutage noch grinden?

Zifnab

Es findet bis zum 27.9. noch eine Free Trial statt, da kannst du es kostenlos selbst ausprobieren:

https://www.shroudoftheavat

Alzucard

Wenn ich mir das neue lineage angucke steige ich auf auf android emulator um xd

Alzucard

Wenn man bedenkt was er mit Ultima gewagt hat ist es kein Wunder, dass dieses spiel auch anders ist als das meiste.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x