Shroud of the Avatar: Europa ist Ultima-Land – Partner für EU-Release
Texas trifft Bayern und Europa ist Ultima-Land.

Das Selective-Multiplayer-RPG Shroud of the Avatar hat einen Partner für den Release in Deutschland und für andere Teilen der Welt gefunden. So langsam biegt das Spiel auf die Zielgerade Richtung Release ab.

Der Entwickler von Shroud of the Avatar, Portalarium, sitzt in Austin, Texas. Die haben sich mit dem Münchener Publisher und Spieleentwickler Travian Games zusammengetan, um Shroud of the Avatar in Europa, Südamerika, Mittelamerika, dem Mittleren Osten und Nordafrika herauszugeben.

Austin, Texas trifft München, Bayern – Travian Games ist der Partner für EU-Release

In einer Pressemitteilung sagen Vertreter beider Firmen, wie super das passt, wie sehr sich die Visionen beider Firmen ähneln.

Der Mastermind hinter SOTA, Richard Garriott, verkündet: Europa sei schon immer ein starker Markt für die Spiele der Ultima-Serie gewesen, deshalb freut man sich einen so tollen Partner gefunden zu haben, der wirklich versteht, wo man mit Shroud hinwill.

Travian Games stehen zum einen hinter dem namensgebenden Spiel „Travian“, sind aber auch für den Vertrieb des neuen Indie-MMORPGs „Crowfall“ verantwortlich.

Shroud of the avatar colossus

Free Trial Programm im August – Release später im Jahr

Wer neugierig darauf ist, was ihn in Shroud of the Avatar erwartet, der kann vom 9. August bis zum 30. August an einem Free2Play-Trial teilnehmen.

August und September sind die großen Werbemonate für das RPG: Man hat Termine für verschiedene Messen vorgesehen, auch auf der Gamescom will man auftreten. Lord British erscheint höchstselbst.

Da trifft es sich gut, dass Release 45 am 31. August erscheinen wird. Mit dem Patch sollen Spieler die Möglichkeit erhalten, ihre Story zurückzusetzen und sich frisch durch die jetzt abgeschlossene Hauptquest zu spielen, ohne einen neuen Charakter erstellen zu müssen.

Mit Patch 44, der jetzt erschienen ist, sieht sich Shroud of the Avatar als “Story Complete.” Der “volle kommerzielle Launch” von Shroud of the Avatar ist für später in 2017 geplant.

Massig Informationen zu Shroud of the Avatar gibt es auf der Mein-MMO-News-Seite. Da finden sich eine Vielzahl von Artikeln und auch einige Kolumnen zum Spiel.

Quelle(n): SOTA
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Longard

Wer zum Teufel Spielt bitte diesen Verfluchten Müll?

CreativeBimbes

Bin zwar auch Backer, hab mich da aber ausgeklinkt als das mit der “Zwangs PvP” Diskussion los ging. Wie steht es derweil damit? Die Entwicklung von SoA ging in eine ganz andere Richtung als damals bei Crowdfounding kommuniziert wurde. Ich weiß nicht ob mir das überhaupt noch gefällt. Wie auch immer, Projekte wie SoA oder SC haben mich vom Crowdfounding geheilt.

Doc Zed

“from the city of England”

Gerd Schuhmann

Na ja, wie sagt man da. Ultima-Gebiet – das ist ja metaphorisch gemeint. “Land” hier. Find ich schon okay. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x