Shroud of the Avatar: Spieler bereichern sich durch Insider-Informationen

Im kommenden MMORPG Shroud of the Avatar können sich diejenigen, die für den Zugang zum Testserver und dem Dev+ Forum Geld bezahlen, frühzeitig an Änderungen des Spielsystems bereichern.

Wer sich bei Shroud of the Avatar einen sogennanten Dev+ Zugang zugelegt hat, der bekommt Zugang zum sogenannten Dev+ Forum und zum Testserver. Dieser Zugang wurde während der Kickstarter-Kampagne und noch einige Zeit danach für diejenigen angeboten wurden, die mindestens 450 Dollar für das Spiel ausgegeben haben.

Im Dev+ Forum werden kommende Änderungen und geplante Features sowie Patch Notes früher als im regulären Forum bekannt gegeben.

Shroud of the Avatar

Wer bezahlt, kann sich durch Insider-Informationen bereichern

Nun kam es dazu, dass im Dev+ Forum eine Änderung an der Spielökonomie bekannt gegeben wurde, die mit dem nächsten Release ihren Weg in das Online-RPG findet. Es geht darum, dass man zur Herstellung eines bestimmten Objekts bald deutlich mehr Rohstoffe benötigt.

Die Wirtschaft im Spiel wird komplett von den Spielern getrieben. Das heißt: Diejenigen, die nun durch Bezahlung des Dev+ Zugangs diese Information frühzeitig erhalten haben, können schon auf den Live-Servern damit anfangen, diese Rohstoffe abzubauen und zu horten und jetzt schon das Objekt herstellen, das ja momentan noch weniger dieser Ressourcen benötigt.

Damit haben die Spieler mit Dev+ Zugang wirtschaftlich einen entscheidenden Vorteil gegenüber allen anderen Spielern. Sie können das Objekt jetzt schon günstig herstellen und es anschließend – nach Einführung der Änderung – gewinnbringend verkaufen.

Das hat für einige Aufregung im Forum gesorgt. Der entsprechende Thread, in dem die Kritik geäußert wurde, wurde allerdings kommentarlos von den Entwicklern gelöscht. Es gibt hierzu momentan keine offizielle Stellungnahme.

Zweite Crowdfunding-Kampagne läuft schleppend

shroud of the avatar uiDie Entwickler kümmern sich derzeit offenbar mehr darum, die neue Spielversion fertig zu stellen, die diesen Donnerstag aufgespielt wird. Außerdem endet in etwa zwei Wochen die zweite Crowdfunding-Kampagne zu SotA. Diese läuft allerdings sehr schleppend und momentan ist noch nicht sicher, ob das minimale Ziel überhaupt erreicht werden kann. Doch eine weitere Crowdfunding-Kampage zur Finanzierung von Episode 2 des RPGs befindet sich schon in Planung.

Weitere Artikel zu Shroud of the Avatar:

Shroud of the Avatar: 30.000 Dollar für ein goldenes Schloss im Spiel

Shroud of the Avatar in Finanzproblemen? Release der Story im Juli

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.