PUBG: Mehr Fans als je zuvor – und einer ist Ikone Terry Crews!

PlayerUnknown’s Battlegrounds jagt von einem Erfolg zum nächsten. Mittlerweile hat das Battle-Royale-Spiel von Bluehole GTA 5 auf Steam abgehängt. Und sogar Star Terry Crews zockt PUBG mittlerweile lieber als Overwatch!             

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist ein ungewöhnliches Spiel. Während die meisten Games ihren Höhepunkt an gleichzeitigen Spielern in der Launch-Woche haben und sich danach auf ein niedrigeres Pensum einpendeln, ging es bei PlayerUnknown’s Battlegrounds anders. Das Spiel startete stark und wurde danach jeden Monat besser. Mittlerweile hat es einen neuen Meilenstein in der Peak-Concurrency erreicht und einen neuen, prominenten Fan gefunden.Battlegrounds test 04

PlayerUnknown’s Battlegrounds schlägt GTA 5 bei der Peak Concurrency

Laut der aktuellen Zählung der gleichzeitigen Spieler auf Steam liegt die neue Bestmarke bei 382.561 Spielern, die das Battle-Royale-Game gleichzeitig zockten. Damit übertrifft PlayerUnknown’s Battlegrounds GTA 5, das bislang maximal 360.761 Spieler auf einmal vorweisen konnte.Battlegrounds test 03

Der nächste Meilenstein wäre mit über 471.955 gleichzeitigen Spielern erreicht, dann wäre Fallout 4 geschlagen und PlayerUnknown’s Battlegrounds hätte einen Platz unter den Top 3 der Spiele mit den meisten gleichzeitigen Spielern. Dann wäre PUBG gleich hinter Dota 2 und Counterstrike: Global Offensive.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Terry Crews mag PUBG lieber als Overwatch

Unter den vielen tausend begeisterten Spielern von PlayerUnknown’s Battlegrounds ist mittlerweile der Hollywood-Star Terry Crews. Der ehemalige NFL-Linebacker ist vor allem durch sein eindrucksvolles Gebrüll aus der Old-Spice-Werbung bekannt und machte zuletzt auf sich aufmerksam, weil er unbedingt den Charakter Doomfist seine Stimme leihen wollte.Battlegrounds test 07

Overwatch war bisher auch das Lieblingsspiel von Crews, das er zusammen mit seinem Sohn zockt. Mittlerweile hat aber im Hause Crews PlayerUnknown’s Battlegrounds Overwatch den Rang abgelaufen. Overwatch ist immer noch beliebt, aber von PlayerUnknown’s Battlegrounds bekommen Vater und Sohn gerade gar nicht genug. Gerade das Gefühl, wenn das Spielfeld immer enger wird und jeder jeden zu töten versucht, sei einzigartig!

Ebenfalls interessant: PlayerUnknown’s Battlegrounds im Anspielbericht – Deswegen ist es so gut!

Autor(in)
Quelle(n): VG247PCGamer
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (22)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.