PS5: Kann man bald wieder vorbestellen? Hoffnungsschimmer für 3. Welle

Gibt es eine 3. Welle zum Bestellen? Ein Insider hat nun erklärt, dass neue PS5 Vorbestellungen in wenigen Tagen wieder möglich sein könnten. Der Insider nennt den kommenden Montag als möglichen Zeitpunkt.

Sony hatte bereits erklärt, dass es nach der 2. Welle weitere Möglichkeiten zum Vorbestellen der PS5 geben soll. Nun hat ein Insider einen konkreten Termin genannt, wann man wohl wieder vorbestellen kann. Zumindest einen konkreten Termin kennen wir jetzt.

ps5 amazon vorbestellungen header
Bei Verkäufern wie Amazon war die PS5 binnen Sekunden ausverkauft.

PS5 vorbestellen: Der Termin für die 3. Welle?

Als Termin nennt Roberto Serrano den 5. Oktober 2020. Das ist der kommende Montag. Hier sollen wieder Vorbestellungen über bestimmte Verkäufer möglich sein. So schreibt Serrano auf Twitter:

Der neue Zeitraum für Vorbestellungen sollte aufgrund der Lieferverwaltung durch Sony PlayStation am 5. Oktober beginnen.

Wir warten auf weitere Informationen.

Roberto Serrano, Quelle: Twitter.com

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Gibt es auch eine Uhrzeit für die 3. Welle? Eine genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt, zumindest hat der Insider keine genannt. Wir können also nur mutmaßen, wann die Vorbestellungen wieder starten könnten.

Die PS5-Vorbestellungen der 2. Welle sollten zum Beispiel gegen 10:00 Uhr starten, bei einigen Verkäufern wie Amazon konntet ihr aber auch schon gegen 9:40 Uhr vorbestellen. Wir gehen davon aus, dass die Verkäufe wieder Vormittags starten.

Sicher ist auch, dass es wieder darum geht, schnell zu sein, denn die Nachfrage nach der Next-Gen-Konsole von Sony ist noch lange nicht gedeckt.

PS5 vorbestellen: Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Bisher ranken sich alle Hoffnungen und Gerüchte um eine 3. Vorbestellungs-Welle. Viele andere Möglichkeiten bestehen derzeit nicht, denn im Einzelhandel wird es die PS5 voraussichtlich nicht geben. Derzeit sieht es so aus, als ob man seine PS5 nur digital erwerben kann.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tony Gradius

Sehr schön. Hatte selbst die erste Welle verpasst, hatte noch kurz nach dem Stream Amazon gecheckt und als sich da zunächst nichts tat, bin ich ins Bett. Mit ein wenig Glück konnte ich mir eine Konsole in der zweiten Welle bei einer der Metro-Töchter sichern.
Allen, die bisher ihre Kaufabsichten nicht umsetzen konnten, drücke ich die Daumen das

a) ein dritte Welle tatsächlich stattfindet

und

b) sie sich dieses mal eine Konsole sichern können.

Mihari

Sollte Sony wider erwarten tatsächlich eine 3. Welle starten, wäre das wohl eine der idiotischsten Aktionen die Sie bringen können und der Ruf wäre dann wohl endgültig dahin.

Mal ehrlich, 2 Vorbestellerwellen wurden schon gestartet und mehr oder weniger in den Sand gesetzt. Es wird großartig mitgeteilt, dass es mehr Vorbestellungen als Konsolen gibt und massenhaft storniert die letzten Wochen. Dann wird der Handel angewiesen ja keine Konsolen im Markt und nur online zu verkaufen. Würdet ihr euch da nicht auch langsam aber sicher mehr als „veräppelt“ vorkommen?

Wenn eine 3. Welle vor Release kommen sollte, dann kann ich Sony echt nicht mehr ernst nehmen. Dafür sind die „schlechten“ Nachrichten (Vorbestellung, 4K/60FPS, inkompatible Speicherstände ….) in den letzten Wochen auch einfach zu viel gewesen.

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Mihari
Tony Gradius

Selten so einen Quark gelesen.

Jeder, der noch keine Konsole ergattern konnte wird sich riesig über eine erneute Chance freuen. Damit hat nämlich so richtig niemand mehr zeitnah gerechnet.

Wenn man aber natürlich ein ganz Spezieller ist, dann reimt man sich aus Handelsmeldungen, Schlussfolgerungen und Glas-ist-halb-leer-Annahmen lieber irgendwas Krudes zusammen um ´nen Sony-is-Evil-Posting abzusetzen.

Hört sich an, wie von ´nem MS-Social-Media Warrior verfasst.

Mihari

Keine Angst, ich habe sowohl ein PS5 als auch Series X erfolgreich vorbestellt und beiden sind auch nicht storniert worden 😎

Dennoch finde ich es ein Unding, und inzwischen auch nicht mehr wirklich entschuldbar, wie die Vorbestellungen bei Sony laufen. Klar kann Sony nichts für die schlechten IT-Systeme der Händler. Klar kann Sony nichts dafür, dass es deutlich mehr Vorbestellungswünsche als Konsolen gibt. Aber wofür Sony etwas kann, ist der Weg wie es an den Kunden gebracht. Wenn ich 2 mal sehe, dass der Onlineverkauf Mist ist und bei den Händlern online nicht richtig klappt, warum muss ich es dann noch ein 3. Mal so machen? Und das Sony, wenn es eine Vorbestellungsphase geben sollte, wieder auf einen vermurksten Online-Verkauf setzt, ist doch ausreichend bekannt.

Ich kenne selbst mehrere Leute die in Welle 1 und 2 vorbestellt haben und teils zweimal Stornierungen bekommen haben. Die sind stinksauer (egal auf wen) und werden sich vorerst keine PS5 mehr holen. Zwei haben sogar schon das Blau auf Grün gewechselt und wissen jetzt, dass Sie am 10.11. eine Next-Gen-Konsole zuhause stehen haben werden.

Was ich definitiv Sony vorwerfe ist die verkorkste Kommunikation rund um die PS5 und auch, dass man aus den ersten 2 Wellen nicht viel gelernt hat. Daher bleibe ich auch bei meiner Meinung, wenn Sony eine 3. Welle auf dem selben Weg mit den selben Händlern (und deren schlechten IT-Systemen) machen sollte, wäre das dumm und wird wieder unzählige Spieler mehr verärgern als Konsolen bekommen.

Zuko

Was zur Hölle kann Sony dafür, wenn die Unternehmen zu dumm für ihre IT sind?

Die Stornierungen sind ja ausschließlich die Fehler der Anbieter gewesen, weil sie mehr zugelassen hatten, als ihnen zugesprochen wurden.

DDuck

Naja, aber das ist es doch irgendwo oder?! Ich mein Sony hat genug Erfahrungen in den letzten Generationen gesammelt um den Ansturm eigentlich einschätzen können zu müssen.

Warum plant man den Release dann nicht anders?! Wenn man genügend produziert hat und den Händlern genug Konsolen liefern kann um die Nachfrage auch nur annähernd bedienen zu können?!

Es war bei der PS4 ja schon genau so: Vorbestellungen innerhalb von Minuten vergriffen, genauso wie der stationäre Verkauf am Releasetag. Wer da keine Konsole bekommen hat ist auch für die nächsten Monate erstmal an keine rangekommen, es sei denn er war bereit Mondpreise auf ebay dafür zu zahlen. Warum macht man den selben „Fehler“ schon wieder?! Ich will niemandem was unterstellen, mittlerweile fühlt sich das aber schon arg nach künstlicher Verknappung an. Als würde man versuchen das Produkt künstlich hochzuhypen und das klappt ja auch recht gut: Immerhin berichten ja sämtliche Medien mit jeder neuen Presell-Welle immer wieder über den Ausverkauft-Status.

Zuko

14 Millionen Konsolen in den ersten drei Monaten… ja stimmt, is echt ne Verknappung. So ein Blödsinn. Sorry…

Es gibt 110 Mio. PS Spieler. Sollen sie also die nächste Generation zum Release rausbringen, wenn sie 50 Mio. produziert haben?

Denn bei so einer großen Anhängerschaft ist es unmöglich zum Start genug Konsolen an Markt zu bringen.

Ich weiß ja nicht, was du denkst wieviele Konsolen täglich produziert werden.

Is ne leichte Logik Rechenaufgabe.

Und deshalb kann man schon verlangen, dass Unternehmen wie Otto etc. Ihr System dann abschalten, sobald Ihre Vorgabe erreicht wurde.

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Zuko
DDuck

Von 50 Millionen spricht niemand. 14 Millionen sind bei nem potentiellen Markt von über 110 Millionen, der eher wächst als schrumpft, weniger als 15%. Das find ich schon etwas mager oder nicht?

Wie viele täglich produziert werden, weiß ich nicht. Wenn das aber so leicht auszurechnen ist, wirst du mich sicherlich erhellen können?! 🙂

Incursio

Danke für deine wichtige Meinung

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x