PS4 Neo vs. Xbox Scorpio – Ein deutlicher Gewinner?

PS4 Neo und Xbox Scorpio im Vergleich. Wir schauen uns die bisher bekannten Details und Spekulationen an.

Update: Hier ist ein aktualisierter Vergleich.

Auf der E3 2016 präsentierte Microsoft ihre neue geplante Xbox. Diese Konsole trägt den Codenamen „Scorpio“, soll 2017 erscheinen und in Sachen Leistungsfähigkeit einen großen Sprung  machen. Kann die PS4 Neo da mithalten?

Über Son’s neue Spaßkiste PS4 Neo ist bisher wenig offiziell – außer, dass sie irgendwann erscheinen wird. Gerüchte und Spekulationen umhüllen die „high-end“-PS4 jedoch zu Hauf.

PS4 Neo und Xbox Scorpio im Vergleich

playstation4-weiß

Eurogamer hat die bisher bekannten Infos und Spekulationen zu den neuen Konsolen dieser Generation zusammegetragen und gegenübergestellt.

PS4 Neo

  • Die PS4 Neo soll eine CPU mit 2,1 GHz besitzen. Die bisherige PS4 weist 1,6 GHz auf.
  • Die GPU soll 36 statt 18 Units verwenden, wodurch der Takt von 800 auf 911 MHz steigt.
  • Der GDDR5-Speicher von 8 Gbyte soll 218 GByte/s statt 176 Gbyte/s übertragen.
Project Scorpio Xbox

Demnach soll vor allem an der Grafik ordentlich geschraubt werden, während CPU und Speicher ebenfalls Leistungsschübe erfahren.

Xbox Scorpio

Gerade im Grafik-Bereich ist die PlayStation 4 der Xbox One überlegen. Microsoft möchte die Verhältnisse mit der kommenden Konsole zu ihren Gunsten entscheiden und bläst deshalb zur Offensive.

  • Beim Prozessor sollten wieder acht Rechenkerne für die Leistung sorgen. Eurogamer vermutet hier einen schnellen Jaguar-Prozessor oder etwas Gleichwertiges.
  • Um die von Microsoft genannte Leistung von 6 Teraflops (die Xbox One hat gerademal 1,3!) zu erreichen, geht Eurogamer von 56 oder 60 Compute Units und 800 bis 850 MHz aus. Auf welchem Wege Microsoft die hohe Taktfrequenz ermöglicht, darüber kann fleißig spekuliert werden.
  • Die Xbox Scorpio soll eine Speicherbandbreite von 320GB/Sekunde bekommen. Dazu könnte sie gleich 12 GiByte GDDR5-Speicher besitzen.

Wenn diese Zahlen und Daten so eintreffen werden, würde die Xbox Scorpio die PS4 Neo deutlich abhängen. Allerdings wird sich Mircosoft diese Technik auch kosten lassen: Die Xbox Scorpio soll zu einem „Premium“-Preis verkauft werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Zunächst sollten jedoch alle offiziellen Daten abgewartet werden, bevor man über einen „klaren Gewinner“ urteilt. Aktuell hat Microsoft den ersten Zug gemacht.

Den ausführlichen Bericht von Eurogamer könnt Ihr hier einsehen.


Passend zum Thema:

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gta slow motion

microsoft macht jetzt Playstation den gaar aus in dem sie all Jahr eine neue xbox auf den Marckt bringen die Playstation Aktie wird nur noch fallen

Bobschen

Ich bezweifel das sich bei den alt eingesessen viel ändern wird. Mir war damals schon lange vor dem release klar das die PS4 bessere Grafikleistung bringen wird als die XOne. Und dennoch bin ich bei Microsoft geblieben weil da meine Freunde, meine Spiele und einfach ein besseres MP Feeling war.

RagingSasuke

Bei mir ist die Entscheidung nur von meinem Freundeskreis abhängig, ähnlich wie bei dir. Sicher mache ich als ps4ler provokante Sprüche gelegentlich, muss sie aber mindestens genau so oft andersrum lesen. Wayne welche Konsole, Hauptsache mit Kumpels zocken ;D

m4st3rchi3f

Du meinst der Onlinezwang der geplant war und dann doch gecancelt wurde hat dich vom Kauf abgeschreckt?

Und ich weiß auch nicht warum das so schlimm gewesen wäre wenn die Konsole alle 24h einmal kurz ein Handshake mit Microsoft durchführt, ist ja nicht so dass die komplette Spielebibliothek geladen werden sollte. Das hätte man wahrscheinlich sogar mit 56k hinbekommen…

Malcom2402

Das schient wohl wirklich Ansichtssache zu sein. Ich habe das Gefühl das sich das Spielerlebnis seit der neuen Glotze deutlich verbessert hat.

Malcom2402

Ich verstehe nicht was daran so schlimm ist.

terratex 90

Sony wird nicht wegen der minimal besseren leistung gekauft.. und zum vergleichen ist es viel zu früh

Malcom2402

Oha da spricht wohl ein Experte.
Doppelt so viele Berechnungskerne mit einem höheren takt bringt wenig??
30 GB/s mehr Datendurchsatz ist ja auch nichts.

terratex 90

Bis jetzt wird nur vermutet und spekuliert kleiner fanboy xD lieber mal auf fakten warten

Malcom2402

Wenn mich nicht alles täuscht CPU und GPU welche verbaut werden sollen schon bekannt.

Blackiceroosta

Offiziell ist da nix bekannt, nur das die Konsole existiert.

Malcom2402

Bin mal gespannt was genau dabei rumkommen wird. Ich freue mich auf jeden Fall über eine neue Version der PS4.

terratex 90

Lesen ist nicht so schwer aber versuchs nochmal, hier der text:
Über Sony’s neue Spaßkiste PS4 Neo ist bisher wenig offiziell – außer, dass sie irgendwann erscheinen wird. Gerüchte und Spekulationen umhüllen die “high-end”-PS4 jedoch zu Hauf.

Malcom2402

Wenn Du Dir nen guten 4K Fernseher holst zahlst Du nicht wirklich viel mehr wie für nen ordentlich 4K Gaming Monitor. Ich habe letztens auch mal nach nem neuen monitor mit 144Hz und ü30 Zoll geschaut, die Dinger kosten alle über 1000 Schleifen und für das Geld bekommst Du ne wirklich ordentliche Glotze mit HDR und geringem IL.
Außerdem sind die ms Angaben der Hersteller eh alle gelogen. Bei einem komplett schawarzen bzw. weißem Bild kann der Monitor diese 1ms, aber sobald Farben, kontraste etc. kommen geht die Reaktionszeit bei nem 1ms Monitor bis 17ms hoch.
Und immer wieder diese neuen Technologien Freesync Gsync bla bla sind alles nur Namen die nen haufen Geld kosten. Ich habe gestern erst mehrere Test auf Youtube angeschaut und da schneidet VSYNC fast am besten ab.

GPF Stalbert86

Die aktuelle PS4 hat bissl mehr Leistung als die XboxOne …. merkt man davon was? – Nein. Warum? Weil eh nur für den kleinsten gemeinsamen Nenner entwickelt wird. Von daher wird es meiner Meinung nach immer völlig egal sein welche Konsole etwas mehr Leistung hat.

Ich bin damals von PC auf Xbox360 umgestiegen, weil ich das ständige PC aufrüsten satt hatte und aus schlichter Bequemlichkeit. Die Konsole nimmt kaum Platz im Wohnzimmer weg und ich kann gemütlich auf der Couch rumdatteln. Damals hatte ich mich bewusst aus einem Grund für das Xboxlager entschieden: Der Controller. Ich fande den der Playstation damals und heute ergonomisch nicht für mich passend. Sehr subjektiv aber eben für mich der Entschidungsgrund für die Xbox.

Microsoft hat gegenüber der PS mit dem Release der aktuellen Konsolen gute Marktanteile verloren, weil sie 2 Dinge verkackt haben: Das Marketing hat versagt. Argumente wie Always-On etc. haben viele abgeschreckt (was mir persönlich völlig Banane ist, da die Konsole so oder so ständig am Netz hängt um Online zu zocken) und auch der höhere Preis durch den Zwang zur Kinect. Wobei ich die Sprachsteuerung nicht mehr missen möchte.

Was die Zukunft bringt wird sich zeigen. Ich vermute nicht, dass durch die Scorpio viel an Boden gewonnen werden kann, da sie für viele zu teuer sein wird in Relation zum erbrachten Mehrwert.

Malcom2402

Ich persöhnlich würde auch ordentlich Kohle liegen lassen wenn ich ein Produkt bekomme das nicht nach 1,5 Jahren schon wieder an seine Leistungsgrenzen gelangt ist.
Mein PS4 gleicht inzwischen bei den meisten Spielen einem Heißluftphön. Die Kosnole wurde bereits geöffnet und komplett gereinigt und neue Wärmeleitpaste kam auch noch drau, aber bei Spielen wie Uncharted 4 oder Division dreht die immer noch hoch wie sau und bei Division wird es von Patch zu Patch immerschlimmer was die FPS Drops angeht.
Mein Rechner ist nun gute 3,5 jahre alt und alles was ich damals verbaut habe war zum damaligen Zeitpunkt High End und bisher habe ich noch kein Spiel das bei Full HD unter 60 FPS läuft.
So Etwas würde ihc mir im Bereich Konsolen auch wünschen. Einmal richtig den dicken rauhängen lassen, aber dafür auch was Dickes langlebigeres bekommen.
Den Weg den Sony einschlägt find ich auch Okay, aber nur wenn es sich im Rahmen hält was die Preise angeht und die Kompatibilität angeht. Wenn ich alle zwei Jahre ne neue Konsole für 500 Euro kaufen könnte und die alten Spiele noch drauf laufen und die neuen sehen geil aus wäre das für mich voll vertretbar. Wenn ich mal zurückdenke was ich an Kohle rausgeworfen habe das Crysis 3 bei mir gut läuft, und das gemeinste an der Sache war das es ein richtig schlechtes Spiel war, dafür hätte ich mir beide Konsolen inklusive 2 Controllern und noch 3 Spiele pro Konsole holen können.

Mario

Für die meisten Menschen dürfte die Langlebigkeit von Konsolen der ausschlaggebende Faktor sein. Ich meinem direkten Kollegenkreis haben z.B. mit mir 5 Personen eine PS4. Ausser mir hätte sie keiner wenn alle 2 Jahre ne neue raus käme und jeweils neue Spiele auch immer die neueste Generation benötigen würden. Gerade die Langlebigkeit ist das Argument für Konsolen, für meine High End Grafikgelüste habe ich ja meinen PC stehen.

Malcom2402

Ich Persöhnlich mag das Zocken auf dem Bildschirm überhaupt nicht. Das wirkt alles irgendwie so ruckelig. Die Monitore zaubern ja auch nur ein schönes Bild wenn die Peripherie Ihm sagt was er wie darstellen soll. Die PS bzw. XB sind auf die Gamingoption von den Fernsehern konzipiert, das Bild auf einem mittelmäßigem Fernseher sieht oft besser aus als auf nem High End Gaming Monitor.

Malcom2402

Wenn Project Scorpio wirklich so auf den Markt kommt, wird sie definitiv die Nase vorne habe, aber man muss bedenken das die Konsole auch erst 1 Jahr Später auf den Markt kommen wird. Der Schachzug von Microsoft ist escht geschickt. Sie merken das sie gegen die PS4 nicht ankommen deshalb wird in der Mitte eines Konsolenzyklus eine High End Konsole auf den markt geworfen.

Blackiceroosta

Das Problem hier ist aber nicht die Mehrleistung der PS4, die für die Dominanz der PS4 sorgt.

Europa ist einfach Playstationland von ca. 30Leuten die ich kenne haben vllt 3 wirklich Ahnung von den ganzen Zahlen und das eben die PS4 stärker ist.
Die restlichen wiederum holen sich die Konsole einfach weil Playstation draufsteht und sie es gewohnt sind.

m4st3rchi3f

Genau so ist es nämlich. Gibt ja auch ein gutes Sprichwort:
„Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht“
Das gleiche kann man zB auch in der Autoindustrie beobachten, da geht es auch weniger darum wie „gut“ ein Produkt ist, sondern man bleibt doch eher einer Marke treu.

Malcom2402

Die XBOX 360 ist doch besser verkauft worden als die PS3 oder?

Blackiceroosta

Weiß ich garnicht mehr so genau, aber soviele Einheiten waren das jetzt nicht.
Die PS3&Xbox360 waren zuemlich genau gleich und das obwohl die Xbox deutlich billiger war, zumindest im laufe der Generation.

Malcom2402

Das ist korrekt. Ich kenne viele die sich gesagt haben ich nehme ne PS3 da bekomme ich auch noch nen BD Player dazu.
Die Allways On funktion von Microsoft hat auch einige XBOXler die ich kenn vergrault.
Jede Kosole ist für sich ein geiles System. Die XBOX hat meiner Meinung nach den Wert zu arg auf Multimedia gelegt. Das hat mich ja an der PS3 so arg gestört. Dauernd Updates, aber es wurden immer nur Multimedia Sachen verbessert, aber nicht die Systemstabilität. Sony hat nun eine reine Spielekonsole entwickelt und Mic einen Kosolen PC Hybriden In beiden Geräten schlummert ja eigentlich die selbe Hardware, aber Sony hat einfach mehr rausgeholt.

m4st3rchi3f

Die internationalen Verkaufszahlen kenne ich jetzt nicht, aber in Deutschland gehe ich mal absolut nicht davon aus.

Hier eine Statistik:

http://de.statista.com/stat

Edit: Nach einer Statistik auf der gleichen Seite liegen bei beide Konsolen weltweit ziemlich gleichauf mit 86,3 Mio (PS3) zu 85,3 Mio (Xbox) verkauften Exemplaren.

Malcom2402

Das kommt natürlich auch noch dazu.
Ich habe mich immer an den Exklusivtiteln orientiert. Halo, Forza und Gears of War sind zwar ganz nett, aber im Vergleich zu Uncharted, God of War, damals noch MGS, Gran Turismo etc. haben mich immer mehr angemacht. Aus meiner Sicht wäre es Käse beide Kosolen im Einsatz zu haben.

Malcom2402

Die Anschaffungskosten einer XBOX O waren mit 100€ mehr als der konkurent auch zu krass.

Mario

Das denke ich weniger. Es gibt im Konsolenbereich immer Fans die eh bei ihrer Konsole bleiben. Die erkennt man auch hier in den Beiträgen sofort. Die sind aber kaum ausschlaggebend für den Erfolg.
FÜr den Erfolg zählen Leute die beide kaufen oder zumindest mal die eine und mal die Andere. MS kommt hier aber einfach zu spät. Die PS4 wird lange Zeit haben z.B. noch im VR Bereich zu punkten und Fuss zu fassen. Ich kenne viele die sich eine PS4 gekauft haben in den vergangenen Wochen/Monaten oder die dies dieses Jahr noch planen, nur wegen der VR. Keiner von denen beschließt gerade nun doch zu warten bis die Scorpio da ist. Hätten sie sie für diesen Winter angekündigt wäre es was anderes. So aber werden die Leute bereits bei der PS4 gelandet sein. Der ein oder andere mag sich dann eine Scorpio dazu kaufen, aber die PS4 wird erst einmal bei allen diesen Leuten stehen.

Malcom2402

Es kommt immer darauf an wie hoch der Inputlag des Fernsehers ausfällt. In der Regel kann man mit Sony Geräten mit einer aktuellen Bravia Engine nichts falsch machen. Trotz Gaming Mode soll der IL bei 5 ms liegen und das ist bei einem Panel mit 50 Zoll aufwärts echt ein starker Wert.
Ich habe mir einen Samsung Curved TV gekauft. Eigentlich wollte ich den großen Bruder haben, aber nach einigen Recherchen im Internet fand ich heraus das der „kleine“ eine deutlich bessere Reaktionszeit hat.
Schlimmsten falls kann man ja bei aktuellen Geräten den PC Modus aktivieren, da ist der IL am geringsten, aber die Grafikqualität leidet massiv darunter.

David Naber

Ich würde zugunsten einer höheren Taktfrequenz gerne ein größeres Konsolengehäuse in kauf nehmen.

El Duderino

Ich habe mit diesem Trend grundsätzlich kein Problem. Microsoft wird damit aber vermutlich kein Erfolg haben. Ich denke nicht das jetzt noch Leute aus dem Sony Lager überlaufen, außer ein paar Technik Enthusiasten.
Ein 4K Fernseher interessiert mich schon länger und ich wäre dann natürlich nicht abgeneigt mir passendes Equipment dazu zu kaufen :). Fühle mich derzeit aber sehr wohl im Sony Universum und ein paar Teraflops würden mich nicht dazu bringen dieses zu verlassen.

echterman

Premium Preis. Gaming in 4K ist ja nocht nicht einmal auf dem PC richtig angekommen aufgrund der Premium Preise die die notwendige Hardware hat. Die Spieler die heute schon in 4K spielen sind nur sehr wenige. Das dann für die Konsole und die Scorpio wird nen Ladenhüter.

Marco Schulz

Der Erfolg der Konsole wird am Preis und an den Spielen festgemacht, u.a. die exklusiven Spiele. Meiner Meinung nach, hat Sony vieles besser und richtig gemacht.

Tolle, überzeugende, nachhaltige exklusive Spiele wie the last of us und uncharted sowie geniale zeitliche Exklusivität bei z.B.destiny …sowie die vorgestellten E3 Spiele

Weiterhin Design der jetzigen ps4, dann doppelt so viel verkaufte Konsolen… Microsoft wird es sehr schwer haben mit seinen zukünftigen Konsolen… Wer gibt einen Premium Preis bei der rasanten Entwicklung aus… In drei Jahren kommt dann wieder ggfs. Wieder etwas Neues.

Wenn man einen Premium Preis zahlt, dann holt man sich einen gaming PC. Microsoft entwickelt m.E. an der Zielgruppe vorbei. Um Geld zu verdienen muss man doch Massen ansprechen. Die Spieleentwickler wollen Geld verdienen und keine Spiele entwickeln, die nur eine handvoll Scorpio Besitzer spielen können.

Bin gespannt, wie sich das entwickelt

Roccatmax

Puh … Also ohne dich in deinem Fan-Boy Tum zu kränken aber das der Erfolg einer Konsole an Preis und Exclusiv Titeln festgemacht wird ist völliger Unsinn siehe Nintentendo mit der Wii U ! Starke Exclusiv Titel und schon immer nen geringer Preis trotzdem ein Flop ohne Ende.

Die krassen Exclusivtitel die du nennst (wovon eines nur Ne Remaster der Last Gen ist) gibt es genauso auch auf der anderen Seite siehe Halo 5, Forza, Gears of War oder Exclusiv Deals bei genügend Spielen (The Division oder Tomb Raider ) auch. Und btw Exclusiv Deals sind für uns als Community echt nix tolles.

Zu Last Gen Zeiten war die XBox 360 der klare Gewinner gegenüber der PS3 was Verkaufszahlen betrifft ich sehe den Grund für diesen Umschwung vorallem in der Katastrophalen Ankündigung der XBox One. All Ways On, Kinect, Media Center, Länder Restriktion usw. Dagegen war Sony mit „For the Players“ einfach zehnmal besser.

Habe beide Konsolen aber damals mir auch zuerst die PS4 geholt weil mir Microsoft ihr Plan wie so vielen überhaupt nicht zusagte. Mittlerweile haben Sie sich ja extrem gebessert und das auf der E316 vorgestellte playanywhere feature mit dem geilen Line Up was Sie auffahren zeigt wie cool die Reise noch wird.

Alles in allem ist es wirklich Geschmackssache welche Konsole einem besser gefällt, was wohl vorallem bei Exclusivtiteln der Fall ist aber auch durch die wesentlich reifere Community und wegen dem grausamen PSN Bin ich froh das Microsoft wieder zu seinen alten Stärken zurückfindet. Lg

Warlock

Für mich war die Wii U anfangs ein Flop GENAU wegen des zu hohen Preises. Die war ja teurer als ne Ps4 bei Release.

Roccatmax

Gut zu wissen dann fällt das Argument schonmal raus aber ich glaube der Tod der Wii U war vorallem der fehlende Third-Party Support.

Ich glaub wenn zelda kommt und die nx nicht der absolute hammer wird hol ich den ganzen mari kram nochmal nach 🙂

Malcom2402

Wenn Nintendo potete Hardware verbaut hätte, wäre es für die Publisher auch interessanter dafür zu entwickeln. Nintendo ist und bleibt einfach Casual, ich glaube das die NX da auch nicht viel dran rütteln kann.
Nintendo steht für Zelda, Mario Kart und Co. und ist überwiegend auf den kurzweiligen Spaß ausgelegt. Ich könnte mir nie ein Gears of War oder Uncharted auf einer Nintendo Konsole vorstellen. nintendo steht für mich für süße kleine Figuren die irgendwo drüberhüpfen und nicht für Gewalt. Ich finde es aber cool das sie Ihrer Linie treu geblieben sind und das es wirklich noch ne Konsole gibt mit der auch mal ein Kind spielen kann, denn aus meiner sicht sind die anderen beiden Spielzeuge für Erwachsene.

Marco Schulz

Hi,

Ich bin ja xbox Spieler und eventuell spricht aus mir nur der Neid auf die coolen ps4 games.

Bin nicht so der shooter Fan, für halo oder gears of War, weshalb mich das lineup der ps4 mehr anspricht, auf jeden Fall subjektiv.

Aber deine Gründe finde ich gut und nachvollziehbar, drücke ja auch die Daumen, dass Microsoft das packt.

Aber die Konkurrenz hat mit doppelt so viel verkauften Konsolen ein ziemliches Statement. Kommt mir ähnlich wie Apple vor… Viele Spieler gucken da gar nicht mehr, was sonst so auf dem Markt ist.

Da habe ich Angst, dass gute Studios zukünftig nur noch für Sony entwickeln, weil durch die weite Verbreitung der ps4 mehr Umsatz gemacht wird.

Gutes Beispiel rise of the tomb raider. Wenig auf xbox verkauft, da überlegt der Entwickler doch, ob sie nicht besser für Sony entwickeln…

So müssen sie jetzt ein Jahr warten bis gut Geld in die Kassen mit ps4 Release gespült wird.

Naja und dann später für xbox Scorpio entwickeln, wenn das nur ein paar Leute haben… Bin nicht überzeugt, dass das der richtige Weg ist

LG

Roccatmax

Das sollte ja auch bei weitem kein Fanboy geflame sein hab ja bei allem versucht zu argumentieren 🙂

Die Spiele sind halt wirklich Subjektiv für jeden etwas anderes. Ich habs mir gegönnt und mir beide konsolen geholt aber multiplatformer wie jetzt overwatch oder das the Witcher Add-On zock ich nur auf XBox vorallem wegen der Community und dem genialen Controller. Die PS4 werf ich fast nurnoch an um wie gerade erst uncharted zu zocken und an nem kommenden God of War (hype des toooodes 😀 ) komme ich auch nicht vorbei. Das sind für mich aber Spiele die ich ein-zweimal durchzocke und dann liegen sie erstmal im Schrank. Ist wie gesagt geschmackssache. Und wenn die einen 40 und microsoft 20 mille verkaufte konsolen hat was auch schon viel ist dann hat microsoft immernoch genügend kohle exclusiv deals auszuhandeln 😉

Bleibt abzuwarten aber denke nicht das die scorpio ein fehler ist. Allein für das Image ist es nicht schlecht die stärkste Heimkonsole auf dem Markt bei sich zu haben. Und die Slim geht ja zu nem echten kampf preis an den strart die werden schon ordentlich zulegen.

Lg

truthseeker

6 Teraflops sind nicht gerade bahnbrechend. die aktuell schnellste gpu schafft bereits 9.

Georg Dussel

Tja für ne Konsole aber nicht schlecht…

Florian Schöffel

Sofern das dann wirklich stimmt was drin ist.

truthseeker

klar spielt der preis eine große rolle. allerdings sind 6tflops das mindeste für games in 4k. ich fürchte, dass die zukünftigen games auf den konsolen wieder nur auf mittel-hoch laufen werden.

phreeak

Reichr doch..man muss es ja nicht nun mit ner 600€ teuren brandneuen GTX1080 vergleichen.

truthseeker

es wäre besser die spiele auf den max einstellungen laufen zu lassen als auf 4k

Florian Schöffel

Theoretisch könnte die xBox Scorpio (was ein dummer Name) die PS4 Neo sicher abhängen aber in der Praxis sieht das anders aus. Neben den technischen Vorteil den die PS4 bietet war es vorallen der Preis der die PS4 nach vorne brachte. Microsofts Scorpio soll zum Premium Preis verkauft werden… fakt ist aber die Kunden wollen keinen „Premium Preis“ zahlen. Bei der angeblichen Hardware würde die Scorpio in einen Preisbereich von 800-900 Euro liegen. Wer will das zahlen für eine Konsole? Ab 800 Euro tuts ein PC auch. Ergo kann Sony jetzt wo die Katze ausm Sack ist sich mit der Neo zeit lassen und evtl. noch weiter an der Hardware der Neo basteln. Evtl. sogar Release auf 2017 verschieben. Schade das Microsoft immernoch nicht fähig ist sich an kunden zu orientieren.

Georg Dussel

Ach…..wenn sich jedes Jahr unzählige Deppen ein neues Handy/Tablet kaufen, dann werden auch einige da zuschlagen…

Florian Schöffel

Ja soferns Handy mit Vertrag ist aber glaub kaum das es bei der Scorpio so kommen wird.

Roccatmax

Es gibt Angler die kaufen sich ne Angelrolle für 600€! Da hast du noch keine Rute, Schnur und immer so weiter. Unterschätzt mal hier alle nicht was die Leute bereit sind für ihr Hobby auszugeben. Das gleiche Gerede gabs schon beim Elite Controller: “ was 150€ für einen Controller sind die verrückt das kauft doch kaum eine Sau viel zu teuer“ und dann kamen Sie mit der Produktion nicht hinterher, die Teile gingen weg wie geschnitten Brot! Die Scorpio wird schon ein fetter Erfolg für die werden gehe ich fest von aus.

Hodor

Mal so ganz nebenbei. Die PS3 kostete zu Release auch gut 1000Fr was umgerechnet auch etwa 900 € wären.

elkrebso

Müssen die Entwickler dann eigentlich für 5 Konsolen entwickeln? PS4, Xbox One, Xbox One S, Xbox Scorpio und PS4 Neo

Gerd Schuhmann

Nein. Hat dann einfach ne geringere Auflösung auf den „normalen Konsolen“ oder weniger FPS, denke ich.

Trajan Slawic

Ähm ich will ja nicht unken, aber sind 911 Mhz nicht ein bisschen wenig? Am PC kriegt ne Grafikkarte ja locker mehr als 1000 Mhz Standardtakt hin.

Stefan Kremer

Dafür ist die Wärmeentwicklung auch im Pc höher. Aber da mehr Platz im Gehäuse vorhanden ist kann die Wärme besser verteilt und abgeleitet werden. Bei einer Konsole ist alles auf kleinsten Raum zusammen gepackt. Wenn die da Taktraten wie am Pc raus kloppen würden, dann würde das mit der Kühlung schwer werden.

Trajan Slawic

Ok danke für die Info 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

55
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x