In Pokémon GO haben 2 Trainer irres Glück, danach musste das Tauschen deaktiviert werden

In Pokémon GO haben 2 Trainer irres Glück, danach musste das Tauschen deaktiviert werden

Ohne Screenshots würde man es nicht glauben. In Pokémon GO gab es wohl kurzzeitig einen Bug, der Trainern riesige Vorteile brachte. Kurze Zeit später deaktivierte Niantic das Tauschen. Wir zeigen euch die irre Story.

Um was geht es? In Pokémon GO wurde in der Nacht auf den 20. Januar das Tauschen deaktiviert. Wie lange die Deaktivierung anhält und ihr nicht tauschen könnt, ist derzeit unklar. Zwar nannte Niantic keine klaren Gründe, doch eine wilde Story von zwei Trainern zeigt offenbar, warum die Entwickler eingreifen müssen.

Auf reddit zeigte ein Trainer Screenshots davon, wie er irre viele Glücks-Pokémon erhielt.

Update vom 21. Januar: Inzwischen ist die Tausch-Funktion wieder aktiv. Niantic entschuldigte sich auf Twitter für den Ausfall und zeigte die Wiedergutmachung. Bis zum 24. Januar gibt es jetzt einen Tausch-Bonus als Entschuldigung.

100 Glücks-Pokémon hintereinander getauscht

Das zeigt ein Trainer: Auf reddit schreibt Trainer AndKrem am 20. Januar um 0:20 Uhr, dass er kürzlich mit einem Freund 100 Pokémon getauscht hat und alle zu Glücks-Pokémon wurden.

Dazu veröffentlichte der Nutzer Screenshots als Beweis, der die Glückspokémon zeigt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Normalerweise haben Pokémon eine geringe Chance, zu einem Glücks-Pokémon zu werden. Ist man allerdings Glücksfreund mit einem befreundeten Trainer, dann erhält man einen garantierten Glückstausch. Das sollte aber nicht bei mehreren Tauschen hintereinander funktionieren, schon gar nicht bei 100 Stück.

In diesem Fall verfiel der Status der Glücksfreunde aber nicht nach einem Tausch, sondern blieb bestehen. „Der Status als Glücksfreunde verschwand nicht und dadurch wurde aus jedem Tausch ein Glückstausch“, erklärt AndKrem auf reddit.

Niantic musste schnell eingreifen

So ging das weiter: Der Thread auf reddit nahm direkt Fahrt auf. Viele Nutzer kommentierten und verteilten Upvotes. In kürzester Zeit wurde er zum Top-Beitrag und bekam entsprechend Aufmerksamkeit. Offenbar auch von Niantic.

Gegen 01:30 Uhr, am Morgen des 20. Januars, veröffentlichte der Support von Niantic ein Statement auf Twitter. „Trainer, das Tauschen ist aktuell nicht verfügbar, während wir einen Fehler untersuchen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und werden hier Updates veröffentlichen. Danke für eure Geduld.“

Nun muss man abwarten, wie schnell Niantic den Fehler beheben kann. Das Tauschen ist so lange deaktiviert. Wie schnell das Problem behoben werden kann, ist unklar. Vermutlich hat es mit dem neuen Update 0.227.1 zu tun, das sich derzeit im Rollout befindet.

Wie Niantic die Trainer dafür entschädigen wird, dass sie so lange auf das Tauschen verzichten müssen, ist auch noch unklar. Aus der Vergangenheit weiß man aber, dass Niantic dazu in der Regel eine „Wiedergutmachung“ veröffentlichen wird.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xpiya

An sich die Richtige Art zu handeln… aber warum geht es bei solch einen Fehler in 2h während man die Fehler in der Go Kampfliga seit einigen Jahren nicht fixt und seit 3-4 Monaten noch schlimmer macht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x