Ausgewählte Pokémon-GO-Spieler testen bald exklusive Raid-Kämpfe

In Pokémon GO werden schon bald die exklusiven Raids kommen, in denen auch Mewtu als Raidboss auftauchen soll. Diese Raid-Kämpfe sind nur für Trainer, die eine Einladung erhalten. Die ersten Einladungen werden bald an Trainer verschickt, aber nur an eine Test-Gruppe.

Die exklusiven Raid-Kämpfe in Pokémon GO sind für Trainer gedacht, die regelmäßig an Raids teilnehmen. Sie sollen eine Belohnung für die Raid-Trainer darstellen.

Exklusive Raids funktionieren ähnlich wie die normalen. In einer Arena taucht ein Raid-Boss auf und Ihr bezwingt diesen zusammen mit anderen Trainern. Der einzige Unterschied zwischen exklusiven Raids und normalen Raids: Trainer brauchen für die exklusiven Raids eine Einladung.

Um so eine Einladung zu bekommen, müsst Ihr „vor Kurzem“ an einem Raid-Kampf teilgenommen haben. Wenn in dieser Arena dann der exklusive Raid-Boss erscheint, könnt Ihr mit der Einladung an dem Raid teilnehmen.

Pokémon Mew Celebi

Exklusive Raids heißen jetzt EX-Raid-Kämpfe: Erste Einladungen werden am 6. September verschickt

Niantic hat die exklusiven Raids umgetauft in EX-Raid-Kämpfe. Diese befinden sich gerade in einem Praxistest. Frühes Feedback konnte Niantic bereits einsammeln.

Nun möchten die Entwickler aber noch mehr Feedback zu den EX-Raids und dabei die Community mit einbeziehen. Während dieser Testphase wird Niantic die EX-Raids durchgehend anpassen. Besonders möchten die Entwickler dabei auf folgende Faktoren achten:

  • Teilnahme-Bedingungen
  • Häufigkeit
  • Zeiten
  • Orte
  • Länge
  • Belohnungen
  • Allgemeiner Spaß der Trainer, die regelmäßig an Raids teilnehmen

Die ersten EX-Raid-Pässe werden bereits am 6. September versendet. Von dieser Test-Gruppe erhofft sich Niantic konstruktives Feedback über die verschiedenen Social-Media-Plattformen.

Der erste bestätigte Boss für die EX-Raid-Kämpfe ist Mewtu.

Autor(in)
Quelle(n): polygonpokemongolive
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.