Pokémon GO: Schwache Spawns am Community Day mit Knacklion – Fans unzufrieden

Der Community Day mit Knacklion ist vorüber in Pokémon GO und viele Fans sind enttäuscht. Die Spanws waren in zahlreichen Orten schlecht, sodass es diverse Beschwerden gibt.

Was ist das Problem? Normalerweise bringt ein Community Day in Pokémon GO das Event-Pokémon besonders häufig in der Wildnis. Das ist zwar heute Mittag, während des Community Days, auch geschehen, doch die Spawns waren deutlich verringert.

Es gab also für viele Spieler einfach zu wenig Knacklion. Stattdessen saßen zahlreiche Pokémon mit Wetterverstärkung herum und verdrängten das Event-Pokémon.

Schwache Spawns am Community Day – Was passiert nun?

Das berichten Spieler: Überall auf der Welt gibt es Bilder von Spielern, die schwache Spawns zeigen. So sind zwar zahlreiche Pokémon in der Nähe, aber nur die wenigsten davon sind auch Knacklion.

Spawns
Hier zeigt ein Spieler seine Nearby-Liste während des Community Days. Quelle: Reddit

Vor allem in Stadt-Gebieten waren wenig Knacklion unterwegs. So fand man zwar schon welche, aber es war nicht vergleichbar mit anderen Community Days.

Wir tragen euch hier einige Meinungen von Spielern auf Reddit zusammen:

  • vongolasprint: „Ich dachte es wäre Loturzel Community Day.“
  • keskisormi: „Ja, mehr Schluppuck und Knofensa als Knacklion in Finnland. Ich dachte, der neue große Cluster-Spawn, den ich Zuhause bekam, wäre genug für einen lustige CD, da ich heute nicht in die Stadt gehen konnte. Hatte genug Münzen für 3 Rauch, bekam nur eine Handvoll normale Knacklion und kein Shiny. Nur noch 15 Minuten und ich habe die Hoffnung verloren. Ich wollte auch wirklich einen, also das nervt mehr als gewöhnlich.“
  • Desmondlocket: „Wenn ich noch ein Pantimos aus meinem Rauch bekomme, dann fange ich an zu weinen.“
  • spola90: „Wir hatten in den ersten zwei Stunden sonniges Wetter, und selbst bei dem Wetterbonus hab ich mehr Yorkleff und Nagelotz als Knacklion gesehen. Ich beendete diesen Community Day mit ca. 500 Bonbons, etwa halb so viele, wie ich an einem normalen Cday bekomme. Eine totale Enttäuschung.“
Shiny
Shiny Knacklion war durch die wenigen Spawns schwerer zu bekommen

Das war auffällig: So gibt es Berichte, dass in Parks deutlich mehr Knacklion unterwegs waren. Es war das erste Mal, dass solche Beobachtungen gemacht wurden.

So sagt der Spieler „ttmmoo123“ auf Reddit: „Community-Day-Spawns deutlich niedriger in Gebieten mit vielen Spawn-Punkten und deutlich erhöht in Parks mit 0 Spawn-Punkten.“

Kann man mit einer Wiederholung rechnen? Davon ist erstmal nicht auszugehen. Die Spawns waren nicht richtig kaputt, wie es bei dem Community Day mit Bummelz der Fall war, sondern sie waren einfach reduziert. Dies ist schon bei den letzten Malen immer wieder mal passiert, aber wiederholt wurde deshalb ein Community Day nicht.

Man kann vermuten, dass Niantic hier etwas Neues probiert hat und die Spieler so mehr in Parks locken möchte.

Wie habt ihr das aufgefasst? Seid ihr zufrieden mit eurer Ausbeute?

Pokémon GO zeigt Teaser für Halloween-Event 2019 – wann geht’s los?
Autor(in)
Deine Meinung?
27
Gefällt mir!

16
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Björn Waschk
Björn Waschk
3 Monate zuvor

Also da kann ich manche schon verstehen. Es ist ein Spiel. Halbe Stunde, 5 Shiny. Es wird immer nur gemeckert. Dann geht doch raus und Spielt.

Eierschecke
Eierschecke
4 Monate zuvor

Also ich muss auch sagen, dass der CD wieder eine absolute Katastrophe war was die Spawns anging. Ich hatte das Gefühl, dass aus den Lockmodulen alles andere rauskam, aber kein Knacklion grin Die normalen stündlichen Spawns waren da deutlich zuverlässiger.. bin trotzdem am Ende mit 8 shinies nach Hause gegangen. Positiv fand ich die Neuerung mit den Quest..

Trotzdem kann ich nicht verstehen wie Leute 3 Stunden lang spielen, und kein einziges Shiny gefangen haben.. Da scheitert es glaube ich auch am eigenen Unvermögen.. Wenn man 3 Stunden lang unterwegs ist, und ein paar km zurücklegt, ist es einfach unmöglich bei einer Rate von 1:20 kein einziges zu fangen..

Haui
Haui
4 Monate zuvor

Bin mit 14 shinys auf Mainaccount nach Hause gegangen. Alles so wie immer smile
Man muss halt immer unterwegs sein, einfach nur rumsitzen und Lockmodul anschmeißen ist sehr unbelohnend.
Heißt ja auch Pokemon Go wink

Chris Lie
Chris Lie
4 Monate zuvor

Was für ein rumgeheule. „Buhuhu ich fange normalerweise 20 Shinys“… Was zum Geier will man mit 20 Shinys? Ich habe ein Shiny und 30 normale Knacklion in 45 min bekommen – reicht mir völlig.

Patrick Baier
Patrick Baier
4 Monate zuvor

Komplette 3 stunden dran gewesen auch mehrere km zurück gelegt und war dann zwischen 2 stops mit lockmodulen spawn rate lag in 1ner stunde zusammen gerechnet bei 6 bis 8 an beiden sonst nur müll fande es eine Frechheit normal wenn es ein schlechter cd ist hab ich trotzdem 2 shiny so kein einziges hatten 3 acc es kamen 2 bei einem acc nochmals absolute Frechheit

Rina Chan
Rina Chan
4 Monate zuvor

Also es war definitiv auffällig heute. Ich wohne an einem Pokestop an dem die Spawns schon so letztens mit der Welle runtergeschraubt wurden (wir haben hier echt nur noch wenige in einer Stunde mal sitzen) hab extra ein Modul angemacht und selbst Rauch. Innerhalb von einer Stunde hatte ich so 5(!) Knacklions aufm Bildschirm. Ich und meine Tochter haben die vollen 3 Std mitgemacht. Ich habe am Ende tatsächlich noch 3 Shinys fangen können, meine Tochter hat jedes angeklickt (von den wenigen die auftauchten) sie hatte Pech. Nicht eines bei ihr. Ich fand diesen C-Day auch mega Schwach und enttäuschend.
Und bevor mir jetzt jemand rät vor die Tür zu gehen…ist gar nicht so einfach mit einem ausheilenden Bein Bruch links und Bänderriss rechts. Normalerweise reicht es locker am Pokestop auf die auftauchenden Pokemon zu warten. Nur diesmal waren es hauptsächlich Müll Pokemon wie Schluppuck und Co, die angelockt wurden.
Ähnliche Berichte von Spielern die Unterwegs waren, habe ich auch zu hören bekommen. In unserem Park nebenan, war übrigens auch keine erhöhte Spawnrate als sonst. Also hier hat das offensichtlich nicht funktioniert (mein Freund hats da nämlich auch versucht).

Eierschecke
Eierschecke
4 Monate zuvor

Also ich finde mit 3 shinies bist du noch ganz gut weg gekommen, wenn du die ganze Zeit nur an einem Stop sitzen konntest.

Daniel Ullmann
Daniel Ullmann
4 Monate zuvor

Bitte heult leise Ihr noobs.
Immer nur am heulen diese asi Kinder…

Illien Galene
Illien Galene
4 Monate zuvor

Ich habe 4 Shinys ergattert, 20km zurück gelegt, 20 Quests erledigt. Die Hälfte der Shinys aus den Quests… ich bin völlig enttäuscht, ich fange normalerweise das 3-4 fache an Shinys.
Ich will sowas nicht noch einmal.
Lieber habe ich eine Toilette und einen Imbiss im Einkaufszentrum als einen öffentlichen Park oder renne durch den Wald und werde von Zecken gebissen.

schulzi23
schulzi23
4 Monate zuvor

Ich habe fast die kompletten 3 Stunden von dem community day mitgenommen und habe kein einziges shiny knacklion gefangen.. absolut enttäuschend

Eierschecke
Eierschecke
4 Monate zuvor

Ich frag mich wie Leute wie du spielen? Wie viele Knacklion hast du in der Zeit denn angeklickt?

Xulool
Xulool
4 Monate zuvor

Soll durchaus vorkommen, dass Leute Pech haben. Habe nach 45+ Mewtwo kein Shiny bekommen. Kollege aus über 100 keins. Mein 2. Account hat am Trasla Community Day 160 Traslas gefangen, darunter nicht ein Shiny.

Florian Sevenich
Florian Sevenich
4 Monate zuvor

Ich fand die Spawns ganz gut… Hatte 5 Shinys… Entwickel davon sowieso nur einen und einen normalen!!! Immer die beiden die die beste Wertung hatten!!! Beschweren würde ich mich nicht!!! War gut so wie es war

Steviemaster
Steviemaster
4 Monate zuvor

An normalen community-days entwickle ich zwischen 5-7 auf die letzte Stufe. Dieses mal knapp 3. Enntäuschend, und ich war sogar in einem Park. Super… nicht

Dirk
Dirk
4 Monate zuvor

Hatte auch das Gefühl das der Beifang recht hoch gewesen wäre. In der Altstadt Spandau sind immer 30+ Lockmodule im Einsatz und normalerweise kommt man vor CD-Viecher nicht vorwärts. Jetzt waren es immer noch viele, aber man konnte die locker im Laufen einfangen, und viele andere Viecher meistens ignoriert. Am Ende 4 Shinys. Weniger als sonst, aber 10 braucht man meist eh nicht. Ich find auch tauschen schwierig, kostet zu viel Sternenstaub. Und das Vieh war jetzt auch kein überhit..

kaott
kaott
4 Monate zuvor

Warum auf paguera war die Spawn Rate ultimative

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.