Pokémon GO: Mit diesem Trick könnt ihr heute am Community Day viel Sternenstaub sammeln

Heute, am 19. Mai, startet der Community Day von Pokémon GO. Spieler bestätigen nun einen Trick, wie ihr über das Event besonders viele Pokémon anlockt.

Was ist das für ein Trick? Ihr müsst die neuen Lockmodule nutzen. Diese Module locken nämlich doppelt so viele Pokémon an, wie die normalen Module. Dies lohnt sich beim heutigen dreifachen Sternenstaub.

Wie Spieler aus Neuseeland, wo der Community Day schon lief, berichten, halten auch diese neuen Lockmodule 3 Stunden an. Dafür fehlte bislang die Bestätigung.

Deshalb lohnen sich die neuen Lockmodule heute besonders

Darum sind mehr Pokémon gut: Mehr Pokémon bedeuten auch mehr Sternenstaub. Solltet ihr vor allem an Lockmodulen spielen, dann habt ihr die Chance auf doppelt so viele Pokémon, wie bisher.

Sternenstaub
Sternenstaub könnt ihr heute besonders leicht sammeln

Diesen Vorteil haben die neuen Module: Mit den neuen Lockmodulen lockt ihr auch öfters mal eine Weiterentwicklung an. Die Entwicklungen bringen mehr Sternenstaub ein. So könnt ihr heute sogar noch mehr Staub sammeln.

Diesen Nachteil haben die neuen Module: Die speziellen Lockmodule bringen aber auch einen Nachteil mit sich. Es lockt weniger Flemmli an, sondern eher Pokémon vom jeweiligen Modul-Typ.

Wer also eher auf Shiny-Jagd ist und nicht so sehr Sternenstaub sammeln möchte, der sollte weiter auf die normalen Module setzen. Dort gibt es nämlich deutlich mehr Flemmli.

Shiny Flemmli
Wer Shiny Flemmli haben möchte, sollte eher die normalen Module nutzen. Es sei denn, die normalen Spawns stimmen.

Hier lohnen sich die neuen Module so richtig: Wenn ihr an einem Ort spielt, der ohnehin schon viele Spawnpunkte hat, dann solltet ihr auf die neuen Module setzen. Die normalen Spawnpunkte bringen die Flemmli und die Module locken obendrein noch deutlich mehr Pokémon für den Sternenstaub an.

So sammelt Ihr leicht viel Sternenstaub in Pokémon GO

Dorfspieler können profitieren: Spieler auf Dörfern, die weniger PokéStops und Spawns haben, dürften von den neuen Modulen profitieren. So könntet ihr an euren wenigen Stops die neuen Module zünden und eben doppelt so viele Pokémon anlocken.

So bringen nämlich die alten Lockmodule nur alle 180 Sekunden ein Pokémon hervor. Die neuen Lockmodule hingegen locken alle 90 Sekunden ein Pokémon an.

Sucht ihr noch weitere Infos zum Community Day? Dann schaut in unserem großen Special vorbei:

Pokémon GO: Alle Infos zum Community Day im Mai mit Flemmli
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TheCollectorHH
TheCollectorHH
1 Jahr zuvor

Hier in Hamburg hat man wohl vergessen von gestern die ganzen Finneon mal wieder auf ein „normales“ Maß zurückzusetzen. Jedes zweite Pokemon war dieser Fisch am PokeStop – da konnte ja nix mit Lapras werden ….

Eierschecke
Eierschecke
1 Jahr zuvor

Doppelt Sternenstaub hat ja auch nicht so richtig funktioniert oder?

TheCollectorHH
TheCollectorHH
1 Jahr zuvor

Wäre ja nett gewesen wenn das auch gestern schon hier in Hamburg für die 4 Stunden geklappt hätte ;-), wobei ich jetzt echt in Versuchung gerate ein GLETSCHER zu zünden, vielleicht kommt ja in den drei Stunden ein Lapras des Weges ….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.