Pokémon GO: Abenteuerwoche gestartet – Alles zu Quests, Shinys und Boni

Die Abenteuerwoche in Pokémon GO ist gestartet und bringt diverse Feldforschungen und Boni mit sich. Wir geben euch alle Infos.

Wie lange geht das Event? Die Abenteuerwoche läuft noch bis zum 11. Juni um 22 Uhr. Solange könnt ihr vermehrt Gestein-Pokémon fangen.

Mit dem Event kamen gleich 7 neue Feldforschungen dazu. Zudem gibt 3 neue Shinys zu fangen und diverse weitere Boni.

Diverse Gestein-Pokémon warten auf euch.

Abenteuerwoche 2019 – Alle Infos

Diese Quests müsst ihr lösen: Passend zu dem Event, gibt es 7 Feldforschungen, die sich um die Event-Pokémon drehen. Wir haben hier die Liste:

  • Fange 5 Kabuto oder Amonitas
    • Belohnung: Begegnung mit einem Aerodactyl (kann Shiny sein)
  • Fange 5 Stollunior
    • Belohnung: 1 Metallmantel
  • Entwickle ein Liliep oder Anorith
    • Belohnung: Begegnung mit einem Onix (kann Shiny sein)
  • Brüte 2 Eier aus
    • Belohnung: Begegnung mit einem Liliep (kann Shiny sein) oder 1 Sonderbonbon
  • Verdiene 3 Bonbons beim Spazieren mit deinem Kumpel
    • Belohnung: Begegnung mit einem Anorith
  • Drehe 2 PokéStops, die du noch nie besucht hast
    • Belohnung: Begegnung mit einem Schilterus
  • Drehe 25 PokéStops
    • Belohnung: Begegnung mit einem Koknodon

Das Highlight ist hier für viele Spieler die Koknodon-Quest. Das Pokémon ist der stärkste Gestein-Angreifer im Spiel, weshalb es unfassbar beliebt ist.

Koknodon
Koknodon gibt es als eines der Pokémon in den Quests.

Was gibt es noch für Boni? Die Abenteuerwoche lohnt sich, denn es warten viel Boni auf euch. Dazu gehören:

  • Euer Kumpel verdient 4x mal so schnell Bonbons
  • Jeder neue PokéStop, den ihr dreht, bringt euch 10-fache EP
  • Wenn ihr in der gesamten Woche über 50 km lauft, dann beschert euch Abenteuer Sync 50.000 Sternenstaub und 15 Sonderbonbons
  • Aus 2-km-Eiern schlüpfen vermehrt Gestein-Pokémon
  • Gestein-Pokémon trefft ihr vermehrt in der Wildnis an
Das sind die besten Kumpel-Pokémon zur Abenteuerwoche in Pokémon GO

Wie sieht es mit den Shinys aus? Spieler haben bereits über alle 3 neuen Shinys berichtet. Ihr könnt also Anorith, Liliep und Onix in der Wildnis, in Raids, aus Eiern oder aus Quests erhalten.

Den ersten Berichten zufolge scheint Onix eine erhöhte Shiny-Chance zu haben. So erzählt TheSilphRoad, dass sie bei 555 Onix-Begegnungen auf 8 Shinys gestoßen sind. Dies ist deutlich mehr als die üblichen 1 zu 450 bei normalen Shinys in der Wildnis.

Shinys
Diese Shinys sind im Event neu hinzugekommen.

Dies kann aber anfänglich erstmal Glück gewesen sein. Es bleibt abzuwarten, ob die Shiny-Rate tatsächlich erhöht ist.

Gibt es auch neue Raid-Bosse? Die Abenteuerwoche hat auch einen Schwung an neuen Raid-Bossen gebracht. Eine genaue Liste werden wir dafür bald auf MeinMMO veröffentlichen.

Was spawnen sonst für Pokémon? Die Wildnis ist voller Gestein-Pokémon. Ihr trefft nicht nur auf die neuen möglichen Shinys, sondern auch auf seltene Pokémon wie etwa Larvitar oder Koknodon.

Ein Highlight sind auch die vermehrten Spawns von Kleinstein. Es gehört aktuell zu den seltensten Shinys im Spiel.

Während der Abenteuerwoche werden wohl einige Spieler auch Probleme mit Abenteuer Sync haben:

Abenteuerwoche startet heute in Pokémon GO, doch wichtiges Abenteuer Sync geht nicht
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TheCollectorHH

Ich habe nun in der letzten Woche sehr sehr viele Pokestops gedreht – aber zwei Quests habe ich, bisher, nicht bekommen: “drehe 25 PokeStops” – “drehe zwei PokeStops die du noch nicht besucht hattest”.
Dafür gab es so um die 65% “brüte 2 Eier aus” und zu 25% “verdiene 3 Bonbons beim Spazieren mit deinem Kumpel”

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x