MMORPG Phantasy Star Online 2 kommt auf die Switch, aber …

Das Thema MMORPG Phantasy Star Online 2 könnte man in Europa und den USA schon als schlechten Scherz auffassen, da das Spiel trotz eines großen Erfolgs in Asien bei uns einfach nicht auf den Markt kommt. Nun wurde der Releasetermin der Nintendo-Switch-Version angekündigt und auch diese erscheint nur in Japan.

Am 4. April wird Phantasy Star Online 2 (PSO 2) für die Switch erscheinen und wir in Europa schauen mal wieder in die Röhre. Immer wieder haben Fans darum gebeten, das MMORPG auch hierzulande spielen zu können, doch Sega hat daran offenbar kein Interesse.

Dabei hätte es im „Westen“ das erste MMORPG auf der Switch werden können. Viele Switch-Besitzer wünschen sich ein MMO, um auch unterwegs Abenteuer erleben zu können. Zumindest in Japan wird dieser Wunsch im April erfüllt.

Phantasy Star Online 2

Zelda in Phantasy Star Online

PSO 2 für die Switch bietet einige Besonderheiten:

  • Der Untertitel des Spiels lautet „Cloud“
  • Ausrüstung aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist enthalten
  • Tragt die Kleidung von Held Link
  • Nutzt den Hyrule Schild
  • Kämpft mit dem Master Sword

Phantasy Star Online 2

Keine Version für Europa in Sicht

Phantasy Star Online 2 wurde 2012 für PC veröffentlicht, 2013 folgte die Version für die PS Vita und ein Jahr später eine Mobile-Version. Im April 2016 erschien das MMORPG sogar für Playstation 4. Alle diese Versionen wurden aber nicht in Europa oder den USA veröffentlicht. PSO 2 basiert auf einer langlebigen Rollenspiel-Serie, die 1987 auf der Konsole Sega Master System startete.

Allem Anschein nach gibt es keine Hoffnung für einen Release des MMORPGs PSO 2 in Europa und den USA.

Autor(in)
Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.