E3 2019 bringt ein MMORPG – Phantasy Star Online 2 kommt endlich

Das berühmte Online Action-RPG Phantasy Star Online 2 kommt nach sechs Jahren endlich in den Westen. 2020 soll MMORPG auf der Xbox One und PC erscheinen. Das gab Microsoft überraschend auf der E3 2019 bekannt.

Was wurde angekündigt? Während der Microsoft-Konferenz auf der E3 2019 wurde bekannt gegeben, dass das Online-Action-RPG Phantasy Star Online 2 nun auch endlich im Westen.

Nachdem die englische Seite zu dem Spiel in 2017 offline genommen wurde, hatten Fans die Hoffnung dafür schon aufgegeben. Doch nun wurde es für die Xbox One und PC angekündigt.

Das MMORPG erscheint bei uns im Frühling 2020. Den Trailer dazu könnt ihr hier anschauen:

Was ist Phantasy Star Online 2? Der Nachfolger des ersten Phantasy Star Online MMORPGs kam bereits im Juli 2012 in Japan auf den Markt. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Infos zu PSO2:

  • Bezahlmodell: Das Spiel ist Free-2-Play, verfügt aber über einen Premium-Service.
  • Kampfsystem: Action
  • Plattformen: Xbox One und PC
  • Crossplay zwischen den Plattformen wird möglich sein

Die Story und die Content-Updates in Phantasy Star Online 2 kommen in Episoden. Es gibt aktuell insgesamt 5 Episoden und sie alle werden auch bei uns spielbar sein.

phantasy star online 2 boss trailer

So funktioniert das Gameplay von Phantasy Star Online 2: Das Gameplay basiert auf Quests und ist auf Gruppen mit bis zu vier Spielern ausgelegt. Die Quests werden in Instanzen gespielt, die manchmal auch zufällige Elemente enthalten, um das Gameplay spannend zu halten.

So kann es zum Beispiel passieren, dass in den Quests sogenannte „Emergency Codes“ vorkommen. Sie geben den Spielern zusätzliche Belohnungen, wenn diese bestimmte Aufgaben oder Bedingungen erfüllen.

phantasy star online 2 kampfschiff

Phantasy Star Online 2 hat eine große englische Fan-Gemeinde, die schon Patches in englischer Sprache veröffentlicht hat und dafür immer wieder neue Updates bringt, wenn das PSO2 neuen Content bekommt.

Eigentlich war mal 2012 angedacht, dass SEGA das Spiel in den Westen bringt, dann war es aber über Jahre ruhig und nun wurde es zur überraschenden Ankündigung auf der E3 2019.

Darum ist Phantasy Star Online 2 die Überraschung der E3 2019 und so besonders

Update 10.6. 1:07 Uhr: Wie SEGA über Twitter mitteilt, ist der Release nur für Nordamerika gedacht. Man habe noch keine Lösung für die EMEA-Region (Europa, Afrika, Naher Osten). Man wisse, dass es frustrierend sei und werde mehr Neuigkeiten mitteilen, sobald man die hat.

Es ist definitiv ein heiß erwarteter MMO-Titel.

Die 7 besten Anime-MMORPG im Jahr 2019
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sgt. Butterbread
Sgt. Butterbread
11 Monate zuvor

Hab letztes Jahr noch Kram davon auf der Tokyo Game Show bekommen, auch sonst sieht man in Japan die Poster in den Läden. Muss wohl mal kurz reinschauen solange ich noch hier bin.

Zerial Jurai
Zerial Jurai
11 Monate zuvor

Was infos und Hilfe angeht empfehle ich die größte deutsche pso2 communiti auf FB https://www.facebook.com/gr… und was Gilden technisch angeht empfehle ich diese Gilde https://youtu.be/DxrQf5x2yFg , wir spielen es schon mehrere Jahre auf englisch manche sogar ab und zu auf deutsch auf dem japanischen Server und alle die an diesem Spiel Intresse haben sind bei uns willkommen

Jadeliya
Jadeliya
11 Monate zuvor

Laut einem offiziellen Tweet von Sega und einem Artikel dazu bei eurogamer hieß es das kein Release für Europa bisher geplant sei und nur für North America wäre, wisst ihr dazu mehr?

bcda
bcda
11 Monate zuvor

habs nur durch zufall gelesen schade einglich oder

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
11 Monate zuvor

Da muss man mal schauen, wie das dann wird, ob die IP blocken oder was. Wenn das in Englisch rauskommt, wäre das größte Problem ohnehin gelöst.

Ich kann mich nicht dran erinnern, dass ein Spiel, das in den USA raus ist, für Spieler in Europa unerreichbar war. Muss ich mal recherchieren, ob es dafür Beispiele gibt. Wenn da keine zusätzlichen Hürden im Weg sind, könnten Spieler ja einfach auf NA-Servern auf Englisch spielen.

Kendrick Young
Kendrick Young
11 Monate zuvor

Endlich! Jahre lang drauf gehoft.
Aber leider erst 2020 sad

outi
outi
11 Monate zuvor

Genial…darauf habe ich seit dem Abschalten der PSU Server gewartet…nur PSU als Remake o. Ä. Würde das ganze noch toppen ^^

Freez951
Freez951
11 Monate zuvor

Das macht Sorgen, dass diesmal Ps4 keine Version kommt…… Aber ist wohl eher unwahrscheinlich

Mr_Dom
Mr_Dom
11 Monate zuvor

Hoffentlich auch für PS4, in Japan gibt es das ja schon lange.

Irie
Irie
11 Monate zuvor

Bisher wurde es nur für Xbox One und PC angekündigt. Ich denke nicht, dass ein PS4-Release wahrscheinlich ist :/

Mr_Dom
Mr_Dom
11 Monate zuvor

Naja, ich habe ja zum glück beides xD

Mr_Dom
Mr_Dom
11 Monate zuvor

Wahnsinn das ich das noch erleben darf…

TheOneAndOnlyTakuchan
TheOneAndOnlyTakuchan
11 Monate zuvor

Im Trailer steht Xbox One und PC, aber es wurde immer nur Xbox genannt. Bin iwie verwirrt

Erzkanzler
11 Monate zuvor

War halt auf der Microsoft Pressekonferenz, da spricht MS meistens nur über die Xbox nicht das jemand auf die Idee kommt man könnte auf dem PC spielen…. Der PC ist ein Arbeitsgerät und kein Spielzeug grin

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
11 Monate zuvor

Xbox steht mittlerweile halt nicht mehr nur für die Konsole, sondern als Marke insgesamt für alle Angebote von Microsoft im Gamingbereich. Spiele unter Windows 10 fallen demnach auch unter die Marke Xbox. Deshalb sprechen sie auch immer nur von Xbox. Aber praktisch jedes Spiel das gezeigt wurde wird auch auf Windows 10 spielbar sein. Und die meisten dann sogar durch den Game Pass.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.