Phantasy Star Online 2 noch immer für den Westen geplant

Ein Release vom Fantasy-MMO Phantasy Star Online 2 für den Westen ist noch nicht vom Tisch, es komme lediglich zu Verzögerungen, so Sega.

Wie Gameinformer berichtet, steht Sega nach wie vor zu der Ansage, Phantasy Star Online 2 in den Westen zu bringen. Laut einem Tweet des offiziellen Accounts sei es lediglich „verspätet“, aber noch nicht abgesagt. PSO 2 wurde in Japan schon 2012 veröffentlich, in Nordamerika war es für 2013 vorgesehen. Daraus wurde nichts. Doch SEGA arbeite weiter an der Veröffentlichung des Spiels für den Westen und werde die Fans informieren, sollte es etwas Neues geben.

Auf Englisch ist PSO 2 übrigens seit einer Weile spielbar, allerdings auf südostasiatischen Servern. Phantasy Star ist zusammen mit der „Shining Force“-Reihe die populärste RPG-Franchise im Angebot von SEGA. Das erste Phantasy Star machte noch auf dem Sega Master System – lang ist’s her – von sich Reden.

Autor(in)
Quelle(n): GameInformerMassively
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.