Outriders bestätigt nächsten Patch, will jede Menge Fixes liefern

Outriders hat mit dem letzten Patch 1.06 wohl den lästigen Inventar-Bug behoben. Doch es gibt noch zahlreiche andere Probleme. Einige davon sollen in einem nächsten Update behoben werden. MeinMMO fasst für euch zusammen, was wir bisher dazu wissen.

Wie ist die Lage in Outriders? Vergangene Woche sorgte der Inventar-Bug für Aufsehen. Bei diesem Fehler konnte es vorkommen, dass Spieler ihre komplette Ausrüstung verloren. Mit Update 1.06, das am 15. April veröffentlicht wurde, scheint das Problem behoben zu sein.

Nun bleiben dennoch zahlreiche kleinere und größere Probleme, mit denen der Koop-Shooter zu kämpfen hat. Offenbar befindet sich dazu aber bereits ein weiterer Patch in Arbeit. Das bestätigte der Community-Manager im Subreddit zu Outriders.

Was mit dem kommenden Patch angegangen werden könnte und wie es um die Wiederherstellung der Items steht, die durch den Inventar-Bug verloren wurden, zeigen wir euch hier.

Verbuggter Assassinenen-Skill und viele andere Probleme soll der nächste Patch beheben

Was wissen wir über das nächste Update? Leider mangelt es dazu an konkreten Informationen. Bisher wurde lediglich über reddit bestätigt, dass ein “größerer” Nachfolgepatch in Arbeit ist. Das hat der Community-Manager thearcan bestätigt (via. reddit).

Sicher kann schon mal gesagt werden, dass im nächsten Update ein verbuggter Skill des Assassinen repariert werden soll. Dabei handelt es sich um den Skill Jagdfieber. Der teleportiert euch eigentlich hinter Feinde, scheint aber bei einigen Spielern nicht korrekt zu funktionieren.

Weitere Fixes sind bisher nicht konkret genannt worden. Laut thearcan sind die Entwickler allerdings dabei, zahlreiche Fixes in dem Patch zu bündeln, die wegen der Arbeit am Inventar-Bug zunächst auf der Strecke blieben. Hier die Aussage des Community-Managers:

“Wir bündeln Fixes mit niedrigerer Priorität zu einem größeren Nachfolgepatch, während sich die bisherigen Patches auf die schwerwiegenderen Probleme konzentrierten.

Hätten wir die Fixes mit niedrigerer Priorität in den anderen Patches veröffentlicht, hätte das die benötigte Zeit für Tests deutlich verlängert und sie hätten noch nicht released werden können.

via. reddit

Was könnte noch im Patch drinstecken? Hier gibt es zahlreiche Probleme, die mit dem Patch angegangen werden könnten. Einige davon sind im offiziellen reddit-Post der Entwickler zusammengefasst.

  • Konsolen-Spieler kämpfen noch immer mit dem Login-Screen, viele können sich teilweise gar nicht ins Spiel einloggen.
    • Die Entwickler empfehlen hier, die Konsole komplett auszuschalten und den Cache-Speicher zu löschen
    • Ein Spieler berichtet, dass auf PS5 ein Verbindungstest geholfen hat, sobald man im Anmeldebildschirm hängen bleibt. Eine komplette Trennung der Verbindung hat bei anderen offenbar auch geholfen (via reddit).
  • Questmarker zeigen einem oft nicht den korrekten Weg zum Ziel
  • Treffer-Registrierung ist fehlerhaft, vor allem im Koop
  • Allgemeine, zahlreiche Server- und Stabilitätsprobleme
  • Gegner-Balancing, vor allem im Endgame

Es gibt auf jeden Fall genug zu tun für People Can Fly und es bleibt abzuwarten, was als nächstes angegangen wird. Zuvor steht außerdem die Wiederherstellung der Items für die Spieler an, die vom Inventar-Bug betroffen sind.

Mehr Infos zur Wiederherstellung gibt’s Anfang nächster Woche

Das ist der aktuelle Stand: Rund um Patch 1.06 gab es zunächst einige Verwirrung. Viele Spieler waren enttäuscht, als sie nach dem Download immer noch ein leeres Inventar vorfanden oder ihre Charaktere gar nicht laden konnten.

Der Patch sollte aber nur den Bug an sich beheben und keine Items wiederherstellen, wie die Entwickler auch in den Patch Notes schrieben. An der Lösung für das Inventar-Problem wird dennoch gearbeitet. So versprechen People Can Fly, Anfang kommender Woche konkretere Infos dazu zu liefern.

Der Fix, der mit Patch 1.06 implementiert wurde, scheint zumindest Erfolg zu haben. Der Entwickler behält die Lage aber im Auge.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wann kann man mit einer Wiederherstellung rechnen? Auch wenn es noch keine konkrete Info dazu gibt, hat People Can Fly das immerhin schon eingegrenzt. Gegenüber einem besorgten Fan schreibt der Entwickler auf Twitter: “Du brauchst nicht besorgt sein – Der Prozess wird keinen Monat dauern. Wir haben nur noch keine Details dazu veröffentlicht, weil unsere Teams daran arbeiten, unsere Lösung zu verbessern, optimieren und zu testen.” (via Twitter)

Wie wird die Wiederherstellung ablaufen? Das haben die Entwickler bisher dazu verraten:

  • Die Wiederherstellung wird an einem bestimmten Tag passieren und wird ein großes, einmaliges Event sein.
  • Es werden wohl nur die wertvollsten Items wiederhergestellt, also epische (lila) und legendäre Ausrüstung.
  • Seltene (blaue) Ausrüstung wird wahrscheinlich nicht wiederhergestellt
  • Die Wiederherstellung wird die Items zu eurem Inventar hinzufügen.
  • Möglicherweise werden die wiederhergestellten Items nicht ganz dieselben Statuswerte haben, wie eure alten Items

Mehr dazu findet ihr hier: Spieler in Outriders verlieren immer noch allen Loot – Das müsst ihr wissen

Wie sieht es mit der Entschädigung aus? Als Wiedergutmachung hat People Can Fly eine legendäre Waffe für alle Spieler angekündigt, die seit Release im Zeitraum vom 1. bis zum 11. April gespielt haben.

Diese Entschädigung ist nach wie vor geplant, wird aber erst geliefert, wenn die Items der Spieler wiederhergestellt wurden (via Twitter).

Was meint ihr dazu? Seid ihr von dem Inventar-Bug betroffen? Welche Dinge sollte Outriders im nächsten Patch angehen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Beetlejuice

Moin Moin

Hat jemand auch so Probleme sich einzuloggen? Sind Wartungsarbeiten für heute angekündigt gewesen?

Thomas

Hallo zusammen,

ich hoffe auch sehr das sie das in den Griff bekommen.
Diese ganzen Verbindungsabrüche nerven,aber so richtig.

Ich spiele auf der Xbox SX und habe den Patch 1.0.2.0 drauf. Deswegen war ich auch etwas Verwirrt mit dem Patch 1.06

Naja hoffen wir das beste. ?

BavEagle

Anzeigefehler, auf der PlayStation steht nach Patch 1.06 im Spiel auch 1.02.0.0 ?

FistOfSven

Ich habs mir erst vor ein paar Tagen geholt, die Story durchgespielt, Weltstufe 15 gefarmt, hänge jetzt an Expeditionsstufe 9-11, je nachdem.

Werde das Spiel erstmal ruhen lassen, bis ein, zwei Änderungen das Endgame wenigstens ein bisschen spannender machen, viel zu tun gibt’s nämlich nicht. Und wirklich polished & balanced ist das Spiel noch lange nicht.

UnderSkilled_and_OverGeared

Mal kurz eine Frage an die Spieler, die Outriders auf der Playstation spielen.

Kann es sein dass die Empfindlichkeitseinstellungen der Thumbsticks irgendwie buggy ist?

Wenn ich im Kampf den Abzug betätige und schieße, haut er mir in 85% der Fälle einen Nahkampfangriff dazwischen, obwohl ich nicht bewusst Druck von oben auf dem Thumbstick ausübe.

Das nervt irgendwie gewaltig, weil es mich dieses verhalten dann teilweise auch das virtuelle Leben kostet 🙁

Ich finde im Spielemenü aber nichts, bei dem man die Empfindlichkeit der Thumbsticks einstellen könnte.

Geht das anderen auch so?

Ich hatte gestern abend kurzzeitig ein wenig Angst um mein Inventar… nach einer Koop-Mission stand ich auch einmal komplett nackt neben meinem Truck… Aber nach 10 Sekunden änderte sich denn die Ansicht wieder und ich hatte meine ausgerüsteten Items wieder an.

Seltsamerweise habe ich gestern das komplette Hells Rangers Set zum 3. Mal aus der Post geholt. Mein Lager ist voll mit den Sets der Erdgeborenen o.O

BavEagle

Hallo, soweit ich Dir anhand meiner eigenen Beobachtungen auf PlayStation antworten kann…

Eine Empfindlichkeitseinstellung der Thumbsticks gibt es leider nicht.
Ich hatte ausgiebig nach einem solchen Setup gesucht, auch um ein eventuelles “Drift Stick”-Problem einzugrenzen zu können. Zugleich erscheint mit die Sensibiliät der Sticks im Spiel teils etwas zu empfindlich, da wäre eine solche Einstellungsmöglichkeit wirklich hilfreich.
Ab und an macht auch mein Char einen eher ungewollten Nahkampfangriff, passiert aber äußerst selten und schiebe ich dann eher auf mich und die Hektik des Kampfes ? öfter dagegen springt das Game einfach ins PlayStation-Menü ohne diesbezügliche PS-Taste gedrückt zu haben und das hat mich dann definitiv schon mehrmals das virtuelle Leben gekostet ? nach meinen Beobachtungen aber auch nur in ziemlich heftigen Fights, bei welchen ich zu viele Aktionen nahezu gleichzeitig tätigen muss, und auch zu selten, um es als “unspielbar” zu bezeichnen. Wird der Kampf eben wiederholt, was soll’s ? ?

Persönlich stört mich da viel mehr, daß mir das Game seit letztem Patch oft keine Möglichkeit mehr lässt, mich ins Kampfgebiet zurück zu begeben. Soll heißen: ich ziehe mich aufgrund rushender Gegner an einer Stelle zu weit zurück, bekomme den Countdown betreffs “keine Gegner zu Verbündeten führen” und lande umgehend im Ladebildschirm und muss den Kampf erneut von Beginn an spielen. Je nach Mission schon etwas nervig.

Betreffs Deiner Sorgen um’s Inventar…
Sollte kein Problem mehr sein. Der Bug hinsichtlich kurzfristig unsichtbarer Items wurde von PCF bereits zum Patch-Release inkl. Workaround kommuniziert. D.h. im Notfall ein paar Minuten warten und das Game neu starten, spätestens dann sind alle Items wieder sichtbar.

Das “Hell’s Rangers Pack” kannst Du auch 4 Mal aus dem Posteingang holen (eventuell sogar noch öfter, hab ich aber nicht ausprobiert). Ich denke, damit man 4 Chars mit 4 unterschiedlichen Klassen spielen und dabei bei Bedarf jeweils alle Vorbesteller-Items verwenden kann. Zerlegen und Verkaufen kann man diese Items aus guten Gründen nicht, aber wenn Dich die Items im Lager zu sehr stören, dann erstell einfach einen weiteren Char und leg diese Items in dessen Inventar. Du musst diesen Char ja nicht spielen sondern ist dann quasi 5. Klasse “Lagerist” ??

Userfriendly

Ich habe outriders vor 3 tagen weggelegt. 3 wochen hab ich mir die ewigen errors reingezogen und noch nie in nun 12 spieljahren hat mich ein spiel so genervt wie outriders. Sehr schade, sie hätten der loot shooter 2021 werden können! Aber allein schon die bluescreens sind ein absolutes no-go!!! Bis das spiel wirklich fertig ist, bleibt es bei mir in der schublade. Was ich gelernt habe, dass ich nie mehr vorbestelle (bei ACV hab ich auch ab release gespielt und da gabs auch viele probleme) spiele werden nicht mehr fertig abgeliefert, was echt schlimm ist.
da lob ich mir die alten spiele, denn so eines spiel ich gerade, ohne bugs, ohne connection errors, ohne bluescreens. Einfach spielen…. ??

Ruiner

Ja, die gute alte Zeit wo noch Spiele komplett fertig entwickelt wurden vor Release. Lang ists her

Hauhart

Wenn man warten kann dann -> Bugs wurden gefixt + Spiel kann man nun sauber spielen ggf. mit mehr Content + Spiel ist günstiger als zum Release.

Freu mich schon auf ein gut funktionierendes Outriders und danke das ihr so schöne Tester seid. ;-p

Aber noch warte ich, scheint ja echt noch viele Bugs und Probleme zu geben. ^^

Axl

Hoffe ja sehr, dass neben den Lags und Verbindungsproblemen im (Crossplay) Koop auch die Crashes angegangen werden. Das ist echt nicht mehr feierlich. Dagegen lief Cyberpunk 2077 geradezu anstandslos.

Willst schnellreisen, Game crashed.
Willst das World Tier ändern, Game crashed.
Willst im Inventar ‘ne andere Waffe / Rüstung auswählen, Game crashed.
Willst was verkaufen, Game crashed.
Zu viel Blut- oder Feuereffekte auf dem Bildschirm, Game crashed.
Stehst einfach nur rum und willst los laufen, Game crashed.

Direwolf

Wär toll, wenn ich auch endlich mal durch Büsche schießen kann, so wie die Gegner…

Alex

Die haben einfach Anti Busch Bullets die Klasse kommt erst noch. ?

chris

Ist ja schön das sie einen Patch nach dem anderen bringen .
Nützt aber nichts wenn sie (zumindest auf der Xbox) die Patches nicht veröffentlichen ich lade sie zwar fleißig runter aber meine Version ist immer noch 1.0.2.0 von den Geschenken auch noch keine Sicht

Schulterteufelchen

Das mit der Version ist ein bekannter Fehler und die “Geschenke“ kommen nach oder mit der Wiederherstellung.

Also kein Problem

T.M.P.

Bei meiner PC-Version steht auch noch 1.02.0.0
Haben sie wohl vergessen^^

Hin und wieder stand dort auch was von Hell Rangers Addon, wie es gerade lustig war…

Schulterteufelchen

Hoffe sie fixen auch die Geschütze vom Techno.

Sobald ich die werfe verschwinden sie auch schon im Boden… Feiglinge?
Aber sorgt in der Gruppe für Lacher wenn man groß ruft ich friere alles ein und dann einfach nichts passiert.

T.M.P.

Vorab, ich mag das Spiel.

Aber es sollte wirklich ne “Hall of Shame” geben für so etwas^^

Halbfertige Spiele mit fehlendem Inhalt wie zB KotOR 2 oder Metal Gear Solid 5, Spiele die kurz nach Release quasi aufgegeben wurden, und natürlich die immer grösser werdende Flut
an Spielen die noch Monate an Bugfixing / Polishing / Balancing gebraucht hätten..

Wie ein Gemälde das, nachdem es erschaffen wurde, einfach ohne Rahmen irgendwo hingeschmissen wird. Eine echte Schande halt.

Ich habe selbst keine Items verloren, aber ich finde die sollten mal kräftig was spendieren für die Leute die soviel Frust hatten und soviel Zeit verloren haben.

Ein fetter Batzen Material zum Upgraden und eine grosse Auswahl an blauen und epischen Items zum Beispiel. Ist in ein paar Stunden farmbar WENN man denn spielen kann^^

Auf keinen Fall sollten die Leute noch dem SuperGau schlechter dastehen als vorher.

Sveasy

Nur Loot ab lila wird wiederhergestellt, also alle Spieler die zb zu 80% blaue Items hatten bleiben nackt und haben Pech? Schlechte Entscheidung

Alex

Jap Absolut für die die es in der Story Erwischt hat ist das ein Schlag ins Gesicht. Es soll wohl Hauptsächlich im Endgame aufgetreten sein aber dennoch sind da bestimmt welche drunter die es noch innerhalb der Story Erwischt hat.
Ganz abgesehen von denen die Blaue Items den Stats wegen gebunktert haben.

Sveasy

Im Angry Joe Video formulieren Sie es sehr gut, ich zitiere aus dem Gedächtnis: stop making excuses for developers, they delayed the release for months to fix it till release and then they still throw this bugfest at the users? Everyone who excuses this by saying “all games have release problems” is part of the problem. People pay 60 Dollars and you have the right to get a playable game, don’t excuse this, have some more self-respect as gamers/costumers.

Find ich sehr gut auf den Punkt gebracht

Alex

ja schon irgendwo ich hab verständnis für Server Probleme aber Bugs rede ich auch beim besten willen nicht schön.

BavEagle

Ja, ist auf den Punkt gebracht, aber (wie er auch richtig sagt) solang Spieler die Ausreden selber liefern und eher dümmliches Kaufverhalten zeigen, wird sich da auch Nichts mehr ändern.
Von “früher waren Game auch nicht besser” bis “wann kommt jetzt endlich das Spiel raus”… in erstem Fall könnte man sagen, ja, dann wurden Games mitsamt Entwicklerstudio zu recht einfach eingestampft, in zweitem Fall springen den Entwicklern Investoren ab und bevor das passiert, kommt das Game dann eben unfertig auf den Markt (siehe beispielsweise Cyberpunk 2077).
Von unsinnigem “Code zu lang”, “Spiel zu komplex” bis “Spiel XY macht’s auch nicht besser”… quasi schon Macht der Gewohnheit und dann bekommen wir auch keine bug-freien Spiele mehr.

In Outriders möchte ich da auch Nichts schön reden und hätte mir auch viel lieber ein Spiel ohne derzeitige Probleme gewünscht. Allerdings muss ich bei Outriders berücksichtigen und betonen, daß die Kommunikation der Entwickler absolut vorbildlich ist, Probleme dadurch verständlich werden und auch anhand einer vernünftigen Prioritätsliste angegangen werden. Leider liest die Mehrheit der Outriders-Spieler die Infos seitens PCF nicht …und/oder versteht diese einfach nicht. Auch da sind persönliche Egos und Befindlichkeiten wieder wichtiger und dann ist das Geschrei kein Wunder.
Sorry, wenn ich dann auch nur lachen kann und nicht nur, weil persönlich von nahezu keinem Problem betroffen. Letzteres kann nämlich auch gut daran liegen, daß mir die Infos von PCF bekannt sind. Beispiel Anmelde-Probleme: warum komm ich nahezu immer sofort ins Game ? Vielleicht weil ich aus Sony bedingten Gründen meine PlayStation regelmäßig komplett runterfahre ?!?
Außerdem ist Outriders einfach kein Game, welches mich zwingt, an Tag X irgendetwas absolviert zu haben. Es ist kein Gaas-Titel mit Seasons u.ä., da könnt ich im Bedarfsfall auch warten. Im Gegenteil, was muss man sich bei Gaas-Titeln Alles anhören…
Von “Season-Pass und Micro-Transactions müssen sein, um das Game zu finanzieren” bis “Du würdest auch nicht für umsonst arbeiten” …Lol, wieso bekommen wir dann bei Outriders jetzt überhaupt solchen Support ?!?

Nochmal Sorry, da kann ich bei derart fairer und ehrlicher Kommunikation auch tatsächlich Geduld und Verständnis für die Entwickler aufbringen. Soll keine Ausrede sein, aber in Basis-Angelegenheiten funktioniert Outriders mehrheitlich ja wie gewünscht und das ist mir wichtiger (auch weil derartiges im Nachhinein kaum zu patchen ist) als jetzt wegen jedem derzeitigem Problem so’n Faß aufzumachen. Im Gegenteil, ich müßte so manchen Spieler hinterfragen, denn in Outriders läuft mir auch als Betroffener der technischen Probleme nix weg. Egal, ob ich Outriders nächste Woche oder nächsten Monat weiterspiele, PCF geht die Probleme vernünftig an und kommuniziert dies auch richtig gut.
Verärgert darf ich natürlich sein, aber mehr kann ich leider heutzutage nicht erwarten und gerade bei Outriders kann ich dann warten. Oder was läuft schief in meinem Leben, daß ich ohne dieses eine Game gerade keine Beschäftigung kenne ?

Sveasy

Was den Login angeht, ich fahr die Konsole auch komplett runter, tagsüber ist sie sogar stromlos aber trotzdem häng ich jedesmal roundabout 5 bis 10 min da fest, selbst wenn ich das Spiel neu starte

BavEagle

Ok, dann muss das Anmeldeproblem auch noch andere Ursachen haben. Nur bitte nicht falsch verstehen, was mich dabei auch verwundert…

In meiner gesamten FL hat kein Outriders-Spieler diese Login-Probleme. Es existiert nur eine einzige Ausnahme und dieser Spieler gehört eher zu denjenigen, welche sich ständig extrem über persönliche Probleme in Spielen aufregen und dabei auch gern ziemlich übertreiben. Daher hab ich meine Zweifel hinsichtlich seiner Login-Schilderungen, allerdings ist der ganze Rest meiner FL natürlich auch nicht repräsentativ für alle Outriders-Spieler ? wundern tut’s mich dennoch, warum wir alle die Login-Probleme gar nicht besitzen ?

Sveasy

Mein PC Kumpel hat die auch nicht, der dritte Koopbuddy auf PS5 hat sie ebenso. Scheint echt ein recht exklusives PS-Problem zu sein und selbst innerhalb der Hardware-Familie nicht bei jedem. Ein persönliches Problem hab ich mit dem Spiel nicht, wenn es dnan mal lief, dann eigentluch bis auf 2-3 Sachen gut. Leider sind genau die 2-3 Sache solche, die einem den Spass extrem verderben. Anmeldescreen-Bug, Spielcrash wenn 2 Spieler gleichzeitig die beiden Händler in Rift Town (also jeder einen) nutzen, Spielcrash wenn der Host in die Lobby geht, ein Questbreaker in Eagle Peaks in der Storymussion bei der man die srebellenbunker säubern soll…. Da geht’s einfach nicht weiter und die eben eingetretene Bunkertür liegt auf dem Boden und blinkt blau (also ist noch Interaktion objekt obwohl löbgt damit interagiert). Letzteres war dann der Bug der uns am WE den Rest gegeben hat und bei dem dann alle erstmal die Schnauze voll hatten

BavEagle

Einen Zusammenhang zwischen Game-Crashs und den Händlern in Rift Town hab ich bereits in der Demo beobachtet. Passiert z.B. auch gern, wenn man zu schnell von einem zum anderen wechselt. Hab ich dann auch an PCF weitergeleitet, könnte aber auch weniger Priorität haben, da man die Händler in Rift Town später eigentlich nicht mehr braucht ?

Naja, ärgerlich schon, aber ich bin weiterhin guter Dinge, daß PCF auch diese Probleme zeitnah fixt. Leider sorgen Spieler heutzutage immer auch noch für zusätzliche Probleme der Entwickler, siehe neuen Exploit. Sowas nervt mich tierisch, weil derartiges Verhalten Betroffenen anderer Probleme gar nicht hilft sondern eher noch mehr schadet.

Weil in Outriders aber auch nix wegläuft wie in Spielen mit Seasons und zeitbegrenzten Aktivitäten, drück ich Euch jetzt die Daumen und hoffe, auch Ihr habt bald wieder einfach nur Spaß mit dem Spiel ?

Sveasy

Danke, den werden wir sicher haben… Wenn auch erst zu gegebener Zeit. Solang hauen wir Monstern ein paar Dellen in die Karosserie in Monster Hunter Rise

Alex

Beste Nachricht heute das die zeitnah an dem Trickster Jump arbeiten, das ist sowas von eine absolut nervige Sache, die mich immer wieder komplett tildet und zum Rage Quit bringt.
Ich hab kein Problem durch meine eigenen Fehler drauf zu gehen wenn das Spiel mich aber sterben lässt weil etwas nicht funktioniert wie es soll, flipp ich aus. 😀

Sveasy

Und ich dachte schon ich sei auf einmal zu doof geworden ?

Tim

Wie schaut es eigentlich bei den Jungs und Mädels von mein-mmo und der Leserschaft aus. Fällt hier niemanden das schlechte Sound Design auf ?

Ich bin von bisher bekannten und mich betreffenden Bugs eher verschont geblieben aber der Sound der fällt einfach au.
In Cutszenes passiert eine actionreiche Szene aber es hört sich nicht so an.
Das öffnen von Kisten oder einstecken von Flaggen gleicht einem leichten Klopfen auf einer Blechdose.
Beschuss von Gegnern hat oft gar kein Sound Feedback.

Ist dazu gar nichts bekannt ? Ist es so gewollt das es einfach schlecht ist oder sollte es eigentlich anders sein und es funktioniert einfach nicht ?

CrypticDawn

Ja ist mir auch von anfang an aufgefallen. Musik ist schlecht abgemischt oder zum Teil deplatziert, manchmal hört man sie auch einfach nicht. Bei manchen Waffen hört sich das feuern sehr knarzend an, vorallem bei den Pest Kugeln vom Technomant. Insgesamt wirkt der Sound nicht sehr stimmig.

Alex

die Englische Sound Ausgabe soll wohl deutlich besser sein im gesammten, gerade in den Cutszenes. Aber manche Sounds sind auch einfach seltsam, ich denke das man teilweise gar keinen Sound hört bei Waffen hat damit zu tun das es unterschiedliche Soundprofile gibt je nach Entfernung und es dadurch hin und wieder zu Bugs kommt, lustiger weise klingt eine Dicke Knarre von Champions manchmal wie ein erbsengewehr wenn die zu weit entfernt sind.
Ich hab das bisher aber eher nicht als Störend empfunden, das macht die Musik Untermalung dafür oft wieder gut was der sonstige Sound falsch macht, vieles am Sound finde ich auch ansonsten stimmig aber ich weis was du meinst, manchmal kommt der etwas seltsam rüber.

FitForAKing

Sind die Patches alle nur für bestimmte Plattformen?
Bei meinen 3 Mitspielern und mir, alle auf XSX, ist das Spiel immernoch auf 1.02
Haben auch die Entschuldigungssachen nicht.

KoLa

Auf der PS auch 1.02

FitForAKing

ah ok, danke.
Das mit der Entschädigung hab ich tatsächlich übersehen.

Tronic48

Was soll man da sagen, außer das sie dran bleiben und eine gute Arbeit leisten, was man von manchen anderen Herstellern nicht behaupten kann, weiter so.

Was ich besonders gut finde und was mich immer wieder nervt ist das mit der Wegfindung, laufe oft in die falsche Richtung, das andere wäre die Balance der Mops, vor allem so manche Bosse da gibt es welche die haut man ruckzuck um und dann wieder welche da meint man das wäre der Endboss oder so, passt irgendwie nicht.

Ansonsten wie gesagt gute Arbeit bis jetzt, hoffen wir mal dass das alles bald ein Ende hat, zumindest was den Inventar -bug angeht, ich habe nämlich auch immer wieder Angst einzuloggen, und es mich auch noch erwischt.

Bin nämlich gerade wieder durch, durch mit der Kompletten Story, nochmal alles von vorne so wie auch die Kopf/Jagt und Historiken Aufgaben, und wieder 3 Legis bekommen, darunter die Hose vom Herscher des Eises set, klasse, habe Angst alles zu verlieren, also weiter so PCF.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Tronic48
RaZZor89

Ein gelungener Launch ist das nicht. Hört sich bei dir dann doch noch recht positiv an

Tronic48

Da gebe ich dir Recht, der Launch war nicht so das Gelbe vom Ei, aber wie ich schon sagte sie bleiben dran und geben ihr Bestes mehr kann man nicht verlangen..

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Tronic48
RaZZor89

Die Frage ist halt wie weit man das runterbrechen kann. Man könnte auch sagen, das es soweit hätte gar nicht kommen dürfen oder, das solche ein Launch bei solch einem Spiel schon leider fast normal ist. Solange du aber noch Spaß dran hast ist doch alles in Lot ?

Axl

Oh doch, man kann sehr wohl mehr verlangen.
Zum Beispiel, dass man sein Game und seine Server besser testet, bevor man es released.
Dass man nicht alle Bugs ausfindig machen kann, das ist klar.
Was hier aber an Bugs auftrat, also da kann mir niemand sagen, dass das nicht beim Testing aufgefallen ist.
Und ihre Serververbindung, vor allem mit Crossplay, scheinen sie auch nicht getestet zu haben.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Axl
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x