Spieler in Outriders verlieren immer noch allen Loot – Das müsst ihr wissen

Bei Outriders haben Pechvögel gerade richtig gelitten. Denn ein Bug im Spiel nimmt ihn alle Items weg: Bei Vielspielern gehen über 100 Stunden Fortschritt verloren. Auch nach dem 1. Patch ist das Problem noch im Spiel. Die Entwickler schoben Überstunden, aber so richtig bekommen sie den Bug nicht weg. Das Team hat aber einen Tipp, was man tun kann, wenn einen der Bug beißt.

Was ist das für ein Bug? Der Fehler ist der Albtraum jedes Spielers in einem Loot-Shooter: Es ist ein „Inventory Wipe Bug.“ Der nimmt einem Spieler alle gesammelten Items in Outriders weg.

Spieler loggen ganz normal in Outriders ein, sehen dann ihren nackten Charakter im Einwähl-Bildschirm, können den Charakter aber nicht mehr einloggen.

Das Problem besteht seit dem Launch von Outriders am 1. April. Es scheint zufällig Leute zu treffen; man weiß nicht genau, wie das passiert und was den Bug genau auslöst.

Problem besteht trotz 1. Patch weiterhin

Wurde das nicht gefixt? Na ja, die Entwickler haben das zumindest so gesagt. In den Patch-Notes zum 1. raschen Patch am Donnerstag schrieben die Entwickler, sie hätten den Bug repariert.

Das war aber eine voreilige Erfolgs-Meldung.

Wie man an zahlreichen Berichten auf Reddit vom Freitag und Samstag sehen kann, war der Bug auch am Wochenende noch aktiv.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Spieler berichten, dass sie alles verloren haben. Wer jetzt schon im Endgame ist, für den können sich bis zu 100 Stunden in Rauch auflösen.

Die Frustration ist bei den betroffenen Spielern groß. Die kündigen an, Outriders zu löschen. Denn was sollten sie jetzt noch machen, ohne Items können sie ja auch keine neuen mehr farmen, wenn sie überhaupt wieder ins Spiel einloggen dürfen.

Das Bittere an dem Bug ist: Der trifft gerade die Leute am härtesten, die Outriders besonders gerne mögen.

  • Der Release war am 1. April
  • Wer am 10. April schon 80 oder gar 100 Stunden im Spiel verbracht hat, der hat Outriders die letzten 2 Wochen wie einen “Job” gearbeitet und 40- oder 50 Stundenwochen abgerissen

Besonders gemein: Eigentlich rechnete keiner mehr damit, von dem Bug erwischt zu werden. Die Entwickler hatten ja gesagt, sie hätten den Bug im Patch repariert.

Outriders fixt Exploit, der Spielern viel zu viele legendäre Items gab

Entwickler schärfen am Sonntag nach, reduzieren Häufigkeit

So reagierten die Entwickler erneut: Am Sonntag haben sich die Entwickler über Twitter gemeldet. Sie sagten, sie hätten weitere Maßnahmen unternommen, um das Problem zu lösen.

Es heißt aber nur, dass sie „die Häufigkeit des Problems reduziert haben“ – ganz weg ist der Bug noch nicht. Das Team will aber weiter an dem Problem arbeiten.

Wer auch nach dem 2. Fix noch vom “Investor Wipe Bug” erwischt wird, soll sich melden, heißt es vom Team.

Tatsächlich sieht man an den Meldungen, dass der Bug auch jetzt, am Montag, noch weiter auftritt. Wer Pech hat, kann in Outriders noch immer alle Items verlieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Das Team sagt, sie hätten die Häufigkeit der Wipes reduziert. Das Problem besteht aber noch.

Das könnt ihr tun, wenn euch der Bug erwischt und alle Items weg sind

Kann man was gegen das Problem tun? Als Tipp nennen die Entwickler: Sobald ihr den Bug habt, dass eure Ausrüstung verschwunden ist, beendet sofort das Spiel und rebootet danach. Ihr sollt einen „harte Schließung“ vornehmen.

Wen der Bug erwischt hat, der kann hoffen, dass er seine Items zurückerhält, aber wohl nicht alles:

Outriders wird euch euren verlorenen Loot zurückgeben, aber nicht alles

Quelle(n): eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
59 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tomas Stefani

Hey pssssst….PCF…. schaut mal bei Gunfire Games vorbei….Die haben es geschaft ohne im vorfeld groß zu spucken.

ObezahrarStrizzi

Ich weiß gar nicht warum über dieses Grottenspiel überhaupt noch diskutiert wird, weil es “for free” zumindest für die Gamepass Benutzer ist. Ich habe es 30 Minuten gespielt und war geschockt, somit wurde es sofort wieder deinstalliert. Dagegen ist Cyberpunk göttlich.

Max Mustermann

Du weißt es nicht? Ok, ich erkläre es in Kurzform. Weil es, bis auf die Server Probleme und das in diesem Artikel aufgeführte Problem, ein richtig gutes Game ist. Gutes Crafting, geiles Mod/Perk System und eine sehr solide Shooter Mechanik.

HP68

Sofern man sich überhaupt anmelden kann.

Sveasy

Ach Mensch, sag doch gleich dass dich das Thema nicht interessiert, ich wette die Redaktion passt ihre Berichterstattung gerne an genau deine individuellen Vorlieben an anstatt nur über die aktuellen Themen zu berichten. Immerhin heisst die Seite ja “mein-mmo”… Also in dme Fall dann dein-mmo. Sag einfach Bescheid welche Themen dich interessieren und mails an supertyp@nabelderwelt.de

Alex

30 Minuten gespielt, also nichts vom Spiel gesehen da alleine der Prolog gute 30 Minuten Dauert, ist klar, du hast natürlich die übelste Expertise etwas zu bewerten, wir werden jetzt alle aufhören zu spielen weil du uns die Augen geöffnet hast.

Alter für wie wichtig kann man sich eigentlich halten.
Ich geh doch auch nicht unter einen Fifa Artikel und Flame drauf los was das für ein Schmutz Spiel ist. ?
Leute gibt’s da kann man nur noch drüber lachen weil es sonst zu traurig wäre.

Gothsta

Ist wahrscheinlich besser für uns dass Du dieses Spiel nicht spielst. 🙂 Danke Dir dafür.

Cameltoetem

Was mich halt auch ganz hart nervt ist das ich mit dem Verwüster überall gekickt werde. Zeit investiert aber kann das Endgame nur Solo erleben. Weiß nicht ob ich Bock habe die ganze Story noch mal zu spielen.

Max Mustermann

Welt Tier1 bist du in maximal 3-4 Stunden durch, danach ein Paar Sidequests und du kannst die Expeditionen starten

Tronic48

Da bist du nicht der einzige, und ich Spiele den Techno, wurde gerade heute wieder gekickt, und weist du wo und wie genau?

Ich sage es dir. sie haben mich mitspielen lasen bis zum Ende der Exp aber der 1-2sec als gerade das erste Item aus der Kapsel fiel haben die mich gekickt, das glaubt man echt nicht, ist/war aber so.

Es ist einfach unfassbar was es für Menschen gibt.

StephanGer74

Darum nur mit Freunden spielen, aber mit Pech verlierst du dein Inventar und stehst nackig da wie mein Verwüster ?

Tronic48

Richtig, deswegen werde ich vorerst nur noch Solo Spielen bis man sicher ist das der bug zu 100% behoben ist, und wenn PCF nichts gegen diese Rauswürfe macht wohl auch kein Koop mehr, obwohl ich lieber mit anderen zusammen Spiele, aber wenn nicht dann eben nicht.

Solo dann Outrider und im Koop und oder MMO dann weiter Destiny 2.

Cameltoetem

Aber es macht irgendwie keinen Spaß solo finde ich. Dann lass ich das mit Outriders lieber ganz und versuche einen Refund zu erhalten. Wird wohl nichts werden aber für mich ist Outriders bisher eine ziemliche Enttäuschung.

Gothsta

Du könntest Dich auch einfach hier mal umhorchen mit wem Du hier spielen könntest ohne dass man dich kickt. Ich wette es liegt an deinem Charakternamen 😉

Cameltoetem

Unmöglich. HardcoreJupp geht doch voll fit?

Ich bin ziemlich “picky” bei Leuten mit denen ich öfter spiele. Daher mag ich RandomGruppen ganz gern. Das ermöglicht ein gutes Maß an Abstand.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Cameltoetem
Gothsta

Sag ich doch, der Name… 😉 Du wirst hier keinen Heiraten müssen, es könnte Dir aber dein Leben erleichtern.

Cameltoetem

Uff, das ist einfach mies. Sorry 🙁

Alex

Das ist ja so richtig assozial, deswegen würde ich auch echt nicht random spielen, sowas geht ja garnicht.

sinpai

Ich dachte mit dem Patch wurden gestern diese Mini-Ruckler gefixt? Irgendwie ist die Perfomance genau wie davor. Selbst das Unreal Engine Intro ruckelt >_>

Walez

Mein persönliches Tearing Highlight. Ist mir seit gefühlt 10 Jahren nicht mehr unter die Augen gekommen. ? Man muss aber, was wichtiger ist, zu gute halten, das es im Spiel nicht teart. Nur Ruckeleinlagen im Coop, wenn die Server mal wieder schwächeln.

Max Mustermann

Geh in den SteamApps Ordner von Outriders und dort in den Ordner Steam\steamapps\common\OUTRIDERS Demo\Madness\Content\Movies\splash_screens.umovie! Setze hinter Screens eine 1 und das Intro wird nicht mehr gezeigt, ergo, ruckelt nicht mehr.

Scardust

Vorsicht, Änderungen an den Spieldaten konnte als Cheater gebrandmarkt werden.

Max Mustermann

Wenn ich mir dadurch Lebenszeit sparen kann, ist das ein Preis den ich zahle. Das Intro hat nach dem gefühlt tausendsten mal nur noch genervt!

Daniel

Wenn DU das so siehst ist das okay.

Andere sehen das aber nicht so. Von daher muß gekennzeichnet werden, wenn man mit deinem “Trick” Gefahr läuft, nur noch mit Cheatern zusammen spielen zu können.

Scardust

Eben, deswegen sollte man darauf hinweisen. Nicht das jemand dem das nicht bewusst ist eben dies tut und sich dann wundert. Nicht das erste mal das ich dann lesen “oh dann lass ich das lieber”, die Konsequenz muss mitgeteilt werden, dann kann jeder selbst entscheiden was er macht.

Scardust

Eben, PCF haben ja mitgeteilt, dass wenn man als Cheater markiert wurde, sieht man eine Meldung im HUD und kommt auf den Cheater Server und kann nur mit den selbigen zocken.
Nicht falsch verstehen, ich finde es auch grauenhaft, wenn man solche Videos nicht wegdrücken kann, sowas sollte Standard sein.
Bei Skyrim am PC hab ich auch immer die Videos gelöscht und dann war man nach starten der EXE direkt im Hauptmenü, so sollte es eigentlich auch sein.

Sven

Hab gehört, dass das Problem hauptsächlich bei Random Gruppen auftritt wenn der Host die Gruppe verlässt. Da kursieren ja momentan so einige Theorien aber das ist auch mein Eindruck: Habs anfangs mal random versucht. Nachdem ich 3 mal rausgeflogen bin, wurde mir das zu heikel. Mit Kumpels kommts deutlich seltener zu Disconects/Clientabstürzen, bisher hats von uns noch keinen erwischt. (PS5, kein Crossplay)

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Sven
Nemesis1104

bei mir ist es mit Freunden auf der PS4 passiert und ich hab nicht gehostet ?

Scardust

Naja, einem Freund der mit uns gezockt hat ist aber genau das passiert. Immerhin hatte er noch Glück und konnte weiterspielen, sich Items kaufen etc.
Unsere Verbindung war und ist gut, aber sowas kann immer mal passieren, darauf verlassen würde ich mich daher nicht. Hoffen wir jetzt mal das der Patch das Problem endgültig behebt.

Sveasy

Puh wie gut dass ich aktuell mit Monster Hunter Rise ne Alternative als Kooptitel hab. Dass ist uns einfach zu heikel.

Christian011969

Betrifft das nur Crossplay?

Max Mustermann

Die Gefahr besteht wohl im Multiplayer als auch im Solospiel, im Solospiel passiert es aber kaum bis garnicht, ein Risiko besteht trotzdem.

Phoesias

Kein Bug bisher, bin aber eh in der finalen Mission und habe auch nicht geplant Outriders nach der Kampagne weiterzuspielen.

Wäre mir also herzlich egal wenn’s mich jetzt erwischt.

Hak

Über 75h nun gemeinsam mit Junior und 2 weiteren Kumpels gespielt, kein Equipwipe, hoffe das bleibt so.

Grinsekatze

Mache dann erstmal ne Pause, keinen Bock, nochmal anzufangen – bzw. gar nicht mehr hereinzukommen. Ja, sie arbeiten dran, dennoch kann mir keiner erzählen, dass dieser Bug nicht schon bei der QA aufgetaucht ist, so häufig, wie der vorkommt.

Sei es drum. Ist natürlich Rufschädigend.

Alex

Den gab es schon in der Demo und wurde adressiert, sollte schon zum release gefixt sein, ist es aber nicht.
Ich versteh auch nicht warum man in einem PvE Only Game soviel Angst vor Cheatern hat das man sogar Inventar Datenbanken Extern speichern muss, dieser Always Online Blödsinn war seltener in einem Spiel unnötiger als hier, vor allem da Koop über Peer to Peer läuft ist das einfach nur absolut unnötig und sorgt ständig für Probleme.
Und ja das ist absolut Rufschädigend, Outriders hätte mit seinem recht ausgefeilten Skill System und Gameplay viel besser sein können als jetzt die Umgreifende Meinung ist nur weil man Fehler anderer wiederholen musste.
Das ist das eigentliche was daran wirklich schade ist, das mit sicherheit wegen solchen Problemen bald niemand mehr darüber spricht und in Erinnerung wird bleiben. “Das Loot Spiel in dem dir mit pech jeder Loot geklaut wird, wenn man dann überhaupt mal spielen kann.”

Grinsekatze

Womit meine Vermutung wohl bestätigt ist – danke. Schade drum. :/

elequardo

mich hat der Bug gestern Abend erwischt. muss ich jetzt was machen? Soll ich den Support informieren, oder werde ich automatisch entschädigt. Ich hab ja nicht so die riesen Hoffnung, da ich auf Lvl 16 noch recht viel blaue Rüstung hatte.

Frage: Kommen die betroffenen auch alle nicht mehr ins Spiel? Sobald ich in der SPielwelt auftauche, werde ich direkt disconnected.
Edit: Habs gesehen in den Twitter post. Die anderen kommen auch nicht mehr rein. sehr ärgerlich…

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von elequardo
TNB

Fleißig am zocken mit buddies und keine Probleme. Wird eh ein sehr geringer Teil an Spielern sein, die den Bug haben. Sind halt am lautesten, aber das Phänomen ist ja nicht neu.

Grinsekatze

…was ein Argument.

Bodicore

Ich glaub auch dass der Bug harmlos ist.
Bisschen so wie mit Corona oder Krieg das betrifft auch immer die andern

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Bodicore
Nemesis1104

das freut mich enorm für dich. Mich hat es auch am Freitag erwischt, und wenn man sich den Reddit Post anschaut, dann sind das doch recht viele… Aber du musst dir keine Sorgen machen.

https://www.reddit.com/r/outriders/comments/moelv8/inventory_wipe_gather_thread/?sort=new

Wie so viele kann ich nicht mehr spielen, und das erfüllt nicht unbedingt den Zweck, den man sich mit dem Kauf des Spieles erhofft hat. Und dass man dann als Kunde verärgert ist, interessiert dich auch nicht, das zeigt viel über deine Einstellung zu anderen Meinungen bzw. zu deiner nicht vorhandenen Empathie … (ist übrigens was ganz Anderes als Sympathie, die du dir mit der egoistischen Kundgebung deiner Persönlichkeit auch nicht verdient hast)

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Nemesis1104
NewClearPower

Mich würde da mal interessieren, wie der Steam Support das sieht. Bei schwerwiegenden Bugs, durch die man das Spiel gar nicht mehr nutzen kann, bekommt man oft auch nach vielen Spielstunden das Geld zurück.

Wenn sich das durchsetzt, dann wird der Publisher mehr dran setzen, den Bug zu fixen. Geld motiviert ganz gut.

Nemesis1104

Das betrifft alle Plattformen lt dem reddit Beitrag (es trudeln nach wie vor im Minutentakt die Fälle ein). Bei mir ist es auf der PS4 passiert. Meines Wissens weist der Thread in Steam über 171 Seiten auf, dort trudelt es auch im Minutentakt bei PC Usern ein. Ich glaube die konzentrieren sich auf die Xbox weil das über den Gamepass die größte Kundengruppe ist.

Nehme an, Kopf einziehen und warten, bis sie einen Patch ausrollen der es wirklich verhindert und dann die bereits betroffenen Accounts wieder aktivieren, da ein Server Connection Error auch noch dran gekoppelt ist…

Bei Anthem hab ich noch in der Demo meine Vorbestellung gecancelt, aber das es hier ähnlich gruselig wird, überrascht mich doch… Andererseits scheint es langsam Mode zu werden, unfertige Spiele in den Markt zu drücken, siehe Cyberpunk erst kürzlich

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Nemesis1104
NewClearPower

An den Entwicklern liegt sowas selten, da steckt oft sehr viel Ehrgeiz hinter. Leider werden die Entwickler aber zu oft vom Publisher ausgebremst.

Ich hoffe auch, dass da neben den Bugfixes noch viele Anpassungen kommen.
Aktuell gibt es für mich gar keinen Anreiz, den Multiplayer zu nutzen.

Ich kann mir nicht aussuchen, mit dem ich Spiele und ich kann nicht gezielt nach bestimmten Gruppen/Lobbies suchen.
In einem Spiel, in dem man eine Instanz in verschiedenen Schwierigkeitsstufen machen kann, ist das absolut nicht durchdacht.

Ich hatte gestern vergessen das Matchmaking auszustellen und hatte plötzlich 2 Mitspieler. Eigentlich wollte ich Tier 14 Expeditionen machen, habe aber auf 13 runtergestellt. Leider war einer der Mitspieler so schwach ausgerüstet, dass er bei fast jedem Gegnerkontakt gestorben ist.

TNB

Keine Ahnung warum du mir hier irgendwelche Sachen unterstellst 😀 Das sagt eher mehr über dich aus 😉

Natürlich ist es scheiße für diejenigen die es erwischt, ich habe in meinem Kommentar nichts gegenteiliges behauptet. Anscheinend habe ich ich dich einfach nur getriggert und dein Frust verleitet dich dazu Bullshit zu schreiben, aber auch das ist verständlich.

Warum du direkt hier persönlich werden musst naja …

Und das solche Bugs hochgespielt werden und am Ende es wesentlich weniger getroffen hat als gedacht, ist wie gesagt nichts neues. Wer schon länger Online Games zockt, kennt das Phänomen.

Dein Text kannst dir also klemmen, vielleicht beim nächsten mal bisl nachdenken bevor man was schreibt 🙂 Hoffentlich wird dein Inventar wieder hergestellt, aber eigentlich ist mir das nach deinen persönlichen Anfeindungen auch egal 😉

Max Mustermann

Lies nochmal deinen Ausgangskommentar, einfach nur peinlich sowas zu schreiben und sich dann noch angegriffen fühlen, sobald jemand darauf reagiert. Seine Kritik an deiner Aussage und dem daraus resultierenden Bild deiner Person, hat er sachlich dargelegt. Dein Kommentar will einfach nur provozieren.

TNB

Okay alles klar scheinst mich ja auch sehr gut zu kennen 😀

Schon witzig was hier für Leute unterwegs sind und was hier so in Kommentare hineininterpretiert wird und Aussagen getroffen werden, ohne das man auch nur ansatzweise ein Plan hat von der anderen Person.

Aber ist okay, mach ruhig weiter so wenn du dich so sicher damit fühlst.
Mein Ausgangskommentar ist absolut harmlos und er reagiert als wäre sonst was passiert. Aber gibt halt Menschen die leicht eskalieren und direkt persönlich werden, aber mit solchen Typen habe ich wenig zu tun und wenn du das sachlich findest, okay, sehe ich aber halt anders. Ich halt das für einen persönlichen Angriff und Punkt.

Max Mustermann

Wenn mehrere Menschen unabhängig voneinander die gleiche Reaktion auf deinen Kommentar zeigen, sollte das eher dich zum Denken anregen und nicht andersherum! Wenn deine Aussage keine bösen Absichten verfolgt, sie aber als solche aufgenommen wird, liegt es vermutlich nicht am Leser…

Mc Fly

Na dann schauen wir uns mal deinen Text an:
“Fleißig am zocken mit buddies und keine Probleme….”
– Hm, also wenn du keine Probleme hast, sind die anderer anscheinend egal.

“… Wird eh ein sehr geringer Teil an Spielern sein, die den Bug haben….”
– Soso. Also wenn z.B. 10 Leute ein gekauftes Spiel auf Grund eines Bugs nicht mehr Spielen können, dann ist es wohl unrelevant. Achja, die Menge macht’s also.

“…Sind halt am lautesten, aber das Phänomen ist ja nicht neu.”
– Aah OK. Wer sein Problem schriftlich meldet, macht also viel Lärm (um nichts?!)

Tja, nu kannste das ganze noch mal Revue passieren lassen ?

NewClearPower

Im Outriders Reddit sieht man täglich mehrere Posts mit dem Inventarwipe. Es trifft wohl doch mehr als nur ein paar vereinzelte Spieler.
Mich hat es noch nicht getroffen, allerdings spiele ich auch nur solo und der Bug betrifft fast ausschließlich Spieler, die einen Absturz in einem Mehrspielergefecht hatten.

StephanGer74

Jo am Samstag um 23 Uhr hat es mich auch erwischt, bin gespannt wann der Support reagiert.

Shin Malphur

Patchnotes lesen 😉

Es gibt diese Woche einen Patch und im
Anschluss einmalig eine Wiederherstellung für alle Betroffenen. Falls es dennoch nochmal auftreten sollte, dann kümmert sich der Support darum. Es ist aktuell nicht möglich einzelne Spielerinventare wieder herzustellen. Es geht nur für alle gleichzeitig. Du wirst also keine Sonderbehandlung bekommen, höchstens vielleicht eine Antwort mit den Patchnotes sinngemäß als Inhalt.

Hoffen wir, dass es sich danach damit erledigt hat.

StephanGer74

Deine Worte in PCF Gehörgang, hoffe das dieses nervige Thema ein ende hat.

Max Mustermann

Kann das nun jeden treffen, oder nur jene, welche im Koop/Multiplayer zocken?

TimAllen

Jeden, also auch Solo, wobei Koop/Multiplayer und das Endgame stärker davon betroffen sind.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von TimAllen
Snoopy

Zitat:(Spieler berichten, dass sie alles verloren haben. Wer jetzt schon im Endgame ist, kann bis zu 100 Stunden verlieren. Die Frustration ist bei den betroffenen Spielern groß. Die kündigen an, das Spiel zu löschen.)

Würde mir genau so ergehen ?

zerial

ich würds auch sofort deinstalieren naja in 3 tagen kommt eh neue liga bei poe zock dann das erstmal

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von zerial
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

59
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x