No Man’s Sky kriegt neue Planeten und Regenbögen im Visions-Update

Für No Man’s Sky steht das Update Visions für PC, PS4 und Xbox One bevor. Die Inhalte gaben die Entwickler jetzt bekannt. Spieler können sich auf neue Welten, Kreaturen und Community-Missionen freuen.

Bereitet Euch auf große Veränderungen innerhalb von No Man’s Sky vor. Diese Woche kommt das Visions Update mit einigen neuen Inhalten wie farbenfrohen Planeten und fleischfressenden Pflanzen. Was Euch erwartet, seht Ihr hier.

Visions Inhalte – Das steckt im No Man’s Sky Update 1.75

Wann kommt das Visions Update? Das Update wird morgen, am 22. November, veröffentlicht.

Neue Planeten: Neue, farbenfrohe Planeten erwarten Euch. Millionen zuvor tote Planeten sollen zu Leben erwachen. Auf fremden Planeten sollt Ihr „geheimnisvolle Artefakte“ finden können. Die lassen sich dann als Tropähen in der Planetenbasis aufstellen.

Sucht nach Knochen: Durch das Visions Update könnt Ihr Eure Archäologie-Skills auspacken und auf den Planeten der Galaxis nach Knochen von fremdartigen Lebensformen suchen.

No Man’s Sky Knochen

Neue Lebensformen: Ihr werdet neue Kreaturen der Sterne kennenlernen, die bisher noch unentdeckt waren. Eine „räuberische Fauna und tödliche Flora“ warten auf die Spieler. Darunter sollen auch fleischfressende Fallenpflanzen sein. Passt also auf.

Fireworks

Neue weltweite Community-Aufgabe: Die neue Community-Forschungsmission lässt Spieler zusammen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Zusammen entdeckt man das Universum von „Visions“ und schaltet den Eye-of-the-Korvax-Helm sowie andere Elemente und Bauteile frei.

Weitere Verbesserungen: Mit dem Visions-Update wollen die Entwickler das Universum von No Man’s Sky noch fremdartiger und aufregender gestalten. Man verbesserte die Atmosphäre und Himmel, es gibt sogar Regenbögen.

Spieler können Überreste von abgestürzten Satelliten bergen. Doch dabei können sie von den neuen fehlgeleiteten Wächterdrohnen entdeckt werden.

No Man’s Sky

Besondere Belohnungen: Haltet Ihr auch den schlimmsten Wetter-Extremen stand, dann werdet Ihr mit Kristallschätzen belohnt. Doch die leuchten nur bei schlimmstem Unwetter auf.

Mehr zum Thema
Bei No Man's Sky steigen die Spielerzahlen auf Steam um den Faktor 10
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.