New World: Welche Schadenstypen gibt es und gegen wen machen sie am meisten Damage?

In New World gibt es verschiedene Schadensarten wie etwa Stich-, Hieb- oder Feuerschaden. Im PvE haben unterschiedliche Monster-Typen zudem Resistenzen oder Anfälligkeiten gegen diese Schadenstypen. Wer sich perfekt auf ein Dungeon vorbereiten oder es leichter gegen einen Boss haben möchte, sollte diese Stärken und Schwächen unbedingt kennen.

Welche Schadenstypen gibt es? New World bietet drei verschiedene Arten von physischem Schaden und sechs verschiedene Arten von Elementarschaden:

  • Schnittschaden (Schwert, Streitaxt, Beil)
  • Stichschaden (Rapier, Speer, Muskete, Bogen, manchmal Schwert)
  • Hiebschaden (Hammer)
  • Feuerschaden (Feuerstab)
  • Eisschaden (Eisstulpen)
  • Naturschaden (Lebensstab)
  • Blitzschaden
  • Arkanschaden
  • Unheilschaden

Kann man Elementarschaden auf allen Waffen haben? Ja, deshalb sind manche Typen auch nicht einer bestimmten Waffe zuzuordnen. Über das Sockel-System und die verschiedenen Juwelen könnt ihr euren Waffenschaden in Feuerschaden oder Arkanschaden umwandeln.

So effektiv sind die verschiedenen Schadenstypen

Welche Monstertypen gibt es? In New World warten verschiedene Gegnerarten auf euch. Dazu zählen etwa die vom Azoth verdorbenen Verderbten, die riesigen Naturkreaturen der Angry Earth oder ganz normale Tiere, hier Biester genannt.

Jeder dieser Monstertypen hat bestimmte Stärken und Schwächen, was Einfluss auf den verursachten Schaden nimmt. In einer Tabelle* könnt ihr euch die jeweiligen Vor- und Nachteile anschauen:

*Ihr könnt die Tabelle horizontal scrollen

VerderbtenBiesterVerlorenenAhnenwächterAngry Earth
Schnitt-15 %+20 %
Stich+20 %+20 %-15 %-15 %
Schlag-15 %+10 %+20 %
Feuer-40 %+30 %
Eis– 40 %+15 %
Natur+15 %+30 %
Blitz+30 %-40 %
Arkan+30 %
Unheil-40 %+15 %

In welchem Dungeon trifft man auf welches Monster?

  • Amrhein-Ausgrabung – Vor allem Verlorene und Ahnenwächter
  • Der zerstörte Obelisk – Vor allem Ahnenwächter
  • Die Tiefen – Vor allem Verderbte
  • Schiffswert der Dynastie – Vor allem Verderbte
  • Lazarus-Instrumentarium – Derzeit unbekannt
  • Garten des Ursprungs – Vor allem Ahnenwächter

Werdet ihr eure Schadensart den Feinden in der offenen Welt und in Dungeons anpassen? Oder verzichtet ihr auf den Bonus und spielt lieber wie ihr möchtet? Schreibt es gerne hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Weitere Guides zu New World findet ihr gesammelt hier:

New World Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dexter Ward

Momentan liegt bei mir die Kombination aus Streitaxt/Muskete ganz weit vorne.
Die Streitaxt spaltet im execute einfach alles was nicht ausweichen kann und macht auch sehr tauglichen AoE Schaden. Und sie sieht im Vergleich zum Hammer nicht ganz so übertrieben riesig aus.
Die Muskete ist dann für alles was weiter als 8m weg ist und macht mir mehr Spaß als der Bogen.

Zaron

Finde es auch krass wenn ich z.B. eine Waffe mit Schnittschaden habe + Feuerumwandlung sind das 60% mehr damage. +11% Trankbeschichtung sind 71% mehr Damage.

Finde das mega wie man sich da auf bestimmte Dungeons vorbereiten kann.
Ich werde für die 25er das mal probieren und das maximum rausholen.

Ist die 25er auch zu dritt machbar?

lIIIllIIlllIIlII

Ja. Wir haben es zu dritt gemacht. Der Heal war sogar erst 23.

Zaron

Hört sich zwar pervers an aber gut zu wissen.😅

Dann werden wir das mal probieren sobald der dritte mal Richtung Stufe 20 kommt.

Ich bin der Heiler. Seit ihr auf AOE Heal only gegangen oder auch auf diesen single Heal? Kann noch nicht ganz abschätzen bei Bossfights ob die AOE Heals reichen.

lIIIllIIlllIIlII

Kann ich nicht sagen. Der Heal war random.
Ich war Tank und mein Weibchen war DD.

Ich würde es aber nich zu Dritt machen, wenn alle untern Level sind. Einer war ok. Ich habe eigentlich auch die ganze Zeit über die Aggro von allen Bossen und Mobs halten können. Bis auf kurze und einzelne Ausnahmen musste so gut wie nur ich geheilt werden.

Beim Boss musste ich viel Kiten, da der Kampf sehr lange ging, da wir nur ein DD hatten und ich wollte kein Risiko eingehen. Da war der AOE heal eher nutzlos, da ich da höchstens mal durchgelaufen bin.

Zaron

Alles klar. Dann schau ich mir den singleheal doch mal besser an👍

Asator

Spiele aktuell Streitaxt/Beil, finde ich bisher die ansprechendste combo.

Hammer wenn ich mal wieder nen brauchbaren in die Finger bekommen.

Die restlichen Waffen waren bisher absolut nicht mein Geschmack.

Zaron

mega.
Danke dafür. Dann kann ich schonmal entsprechende Tränke herstellen etc. <3

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x