Neverwinter: Es gibt wieder was zu tun auf der Xbox One

Beim Fantasy-MMORPG Neverwinter ist für die Xbox One das kostenlose Update Underdark erschienen.

Konsolenspieler haben jetzt zur PC-Version aufgeschlossen. Seit gestern ist Underdark auch auf der Xbox One erschienen.

Das Update lässt Euch auf den Spuren und an der Seite von Drizzt Do’Urden und Bruenor Battlehammer reisen. Die Geschichte wurde von Bestseller-Autor R.A. Salvatore erdacht. Es geht gegen den Dämonenfürsten Demorgorgon.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das Update bringt nicht nur neue Story, sondern weitreichende Änderungen an den Kernsystemen des Spiels. Als wir es für die PC-Version vorstellten, haben wir das ausgiebig behandelt.

Es wird übrigens nicht lange so sein, dass PC und XBox One im Takt marschieren, denn schon bald soll für den PC die Erweiterung „Maze Engine“ erscheinen. Bis die dann auf die Xbox One kommt, wird es ein Weilchen dauern

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x