Neues Neverwinter-Modul Underdark bietet Quests von Autor R.A. Salvatore

Fantasyfans sollten mit dem Namen R.A. Salvatore etwas anfangen können. Der Autor erschuf den Helden Drizzt Do’Urden und die Drow-Elfen. Für Underdark, dem nächsten Modul vom F2P-MMO Neverwinter, steuert R.A. Salvatore eine Questreihe bei.

Es braut sich etwas zusammen in den Forgotten Realms. Tief im Unterreich, der Heimat der finsteren Drow-Elfen, traten Dämonen aus Portalen, welche das gesamte Land erobern wollen. Held Drizzt Do’Urden, ein Drow im Exil, muss in seine ehemalige Heimat zurückkehren, um dort die Wurzel des Übel zu finden. Ihr sollt ihn im kommenden Modul Underdark des MMORPGs Neverwinter begleiten!

Prominente Unterstützung

RA_Salvatore
„R.A. Salvatore“ Quelle: „Pinguino, Flickr

R.A. Salvatore wird sich im Modul persönlich um einen Teil der Story kümmern, denn er entwirft eine Questreihe für das Spiel. Salvatore erklärt, dass er sich wie ein Spielleiter fühlt, der sich eine Geschichte mit Quests für eine Pen-&-Paper-Gruppe ausdenkt. Allerdings sei es komplett anders, eine Geschichte für ein Spiel zu schreiben, als dies bei einem Buch der Fall ist. Die Spieler sollen die Hauptfiguren sein, nicht die von ihm erdachten Protagonisten. Auch hätte es sich komplett gewandelt, über Fantasy zu schreiben. Während Tolkien seine Kreaturen wie die Drachen oder den Balrog noch genau beschreiben musste, weil zum damaligen Zeitpunkt keiner wusste, wie so etwas aussehen würde, könne man sich jetzt darauf konzentrieren, den Figuren mehr Persönlichkeit zu geben. Schließlich wüsste inzwischen jeder, wie ein Drache aussieht.

Der Autor will noch nicht zu viel über seine Arbeit an Neverwinter verraten, doch er erklärt, dass er jede Menge Spaß daran habe, seine erschaffenen Held wie Drizzt, den Zwerg Bruenor oder den Halbling Regis weiterzuentwickeln und in die Story einzubauen. Auch erklärt er, dass es eine Herausforderung sei, die Gesamtgeschichte auf die komplette „Rage of Demons“-Kampagne zu verteilen, die nicht nur im Spiel Neverwinter, sondern auch in Romanen, dem D&D-Pen-&-Paper-RPG und dem kommenden Computerspiel Sword Coast Legends stattfinden wird. Zudem werden viele Dinge miteinander verknüpft, die vor allem Kenner des Forgotten-Realms-Szenarios interessieren dürften.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Underdark soll noch in diesem Herbst für die PC-Version des MMORPGs Neverwinter erscheinen. Die Fassung für Xbox One folgt im kommenden Jahr.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Halleluja

Wie ist denn Neverwinter Nights? Scheint sich ja recht gut zu entwickeln.

Gerd Schuhmann

Neverwinter Nights? Das ist vor mehr als 10 Jahre erschienen?

realitor

Oder noch weiter zurück nach 1991? 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x