Neverwinter stellt Feinheiten von Underdark vor, darunter Artefaktwaffen, riesige Monster

Beim Action-MMORPG Neverwinter geht es mit Underdark, dem nächsten Modul, in die Unterwelt. Was sich dort alles tut, stellt man in einer Reihen von Blogposts vor.

Neverwinter hat in den Details der Spiel-Mechaniken komplexe Verästelungen, die mit dem nächsten Modul „Underdark“ überarbeitet und ausgeweitet werden.

So werden Freunde von Artefaktwaffen nicht mehr auf das spezielle „Doppelveredlungsereignis“ warten müssen, um die volle Leistung ihrer Waffen zu nutzen. Artefaktwaffen mit Rang 15 oder höher werden die neue Eigenschaft „Immer Doppelveredlung“ bekommen, das gilt auch für bestehende Waffen.

In einem weiteren Blogpost gehen die Entwicklung auf die neue „Undardark-Kampagne“ ein. Die Feinheiten, wie Spieler sich hier mit Faerzress und Dämonenblut Vorteile verschaffen können, erklärt man in einem umfangreichen Blogpost.

Neverwinter-Kampagne

Mehr was zum Anschauen gibt es mit dem „Demogorgon“ (Titelbild), ein Dämon, der sich mit seinen Tentakeln an den Stalaktiten der Unterwelt entlang schwingen kann und dessen Präsenz alle in den Wahnsinn treibt, sogar den Kampfschauplatz hat er korrumpiert. Netter Typ!

Quelle(n): Artefaktwaffen, zstl. Quelle: Kampagne, Demogorgon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x