Nach viel Kritik: Google Stadia startet mit 22 statt 12 Titeln – Die 10 neuen Spiele

Kurz vor dem Release nimmt sich Google dem größten Kritikpunkt von Google Stadia an und erweitert das Angebot: Statt mit nur 12 Titeln, soll Google Stadia mit 22 Spielen starten. Erfahrt hier, welche Titel neu dazu kommen und jetzt im Start Lineup von Stadia stehen. Der Release ist schon am 19.11.

Google Stadia wurde dafür kritisiert, dass es nur 12 Titel zum Start bietet. Vielen Gamern hatten 12 Titel zum Start von Google Stadia am 19.11. nicht gereicht. Zumal Google Stadia keine großen Exklusiv-Titel bietet.

Doch jetzt geht Google auf den größten Kritikpunkt an seiner Streaming-Plattform ein und erweitert das Spieleangebot.

Über Twitter hat Geoff Keighley angekündigt, dass das Lineup zum Start von 12 Titel auf 22 Titel erweitert wird.

Google Stadia Titelbild mit Devices und Destiny

Das sind die 10 neuen Titel für Google Stadia

  • Attack on Titan: Final Battle 2
  • Farming Simulator 2019
  • Final Fantasy XV
  • Footbaal Manager 2020
  • Grid 2019
  • Metro Exodus
  • NBA 2K20
  • Tomb Raider 2013
  • Trials Rising
  • Wolfenstrein Youngblood
metro-exodus-5
Metro Exodus.

Das ist der neue kostenlose Titel: Samurai Showdown ist kein neuer Titel im Lineup, wird aber jetzt mit Stadia Pro allen Spielern zur Verfügung stehen.

Was bieten Google Stadia und das Stadia-Pro-Abo?

Was kostet Google Stadia? Google Stadia kann man für 129 Euro im offiziellen Google Shop vorbestellen. Enthalten sind neben drei Monaten Stadia-Pro, einem BuddyPass, ein Stadia-Controller und der Chromecast Ultra. Ob sich die 129 Euro lohnen, das erklären wir euch in unserem Artikel rund um das Vorbestellerpaket.

Für 69 Euro kann man sich im offiziellen Shop auch einen Stadia-Controller kaufen. Mit dem Stadia-Controller haben wir uns ebenfalls schon für euch auseinander gesetzt.

Google Stadia Controller – Lohnt ein Kauf wegen der besonderen Features?
Google-Stadia-Pro-vs-Base
Das sind die beiden Modelle von Google Stadia im Vergleich

Das ist das Stadia-Pro-Abo: Das Stadia-Pro-Abo kostet monatlich 9,99 Euro und beinhaltet mit Destiny 2 und Samuari Showdown zwei kostenlose Titel. Mit Stadia-Pro kann man Spiele mit bis zu 4K und 60fps streamen, mit dem kostenlosen Modell sind nur 60fps und FullHD möglich. Wer Google Stadia vorbestellt, bekommt drei Monate Stadia-Pro kostenlos.

Damit gibt es neben Destiny 2 nun zwei Titel, die im Stadia-Pro-Abo enthalten sind. Ob sich die 9,99 Euro lohnen, erklären wir euch in unserem weiterführenden Artikel.

Alle Infos zu Google Stadia – Spiele, Release, Preis, Controller

Was denkt ihr? Sind die neuen Titel ein Grund für Euch, Stadia eine Chance zu geben oder wartet ihr noch auf die passenden Titel?

Autor(in)
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lukasgross
Lukasgross
17 Tage zuvor

Football Manager 2020 ist auch ein sehr gutes Spiel

Destiny Man
Destiny Man
18 Tage zuvor

Finde ich gut, auch dass ein zweites Spiel im Pro-Abo dabei ist. Wenn das System generell funktioniert und kontinuierlich Spiele dazukommen kann ich mir schon vorstellen, meine PS4 bzw. mein PS+ Abo abzumelden und komplett umzusteigen.

Luriup
Luriup
18 Tage zuvor

Nur um den Farming Simulator 2019 in 4 K zu spielen,
würde ich mir Stadia vorbestellen……Not.

Die Games habe ich selber wie FFXV oder sie haben mich nicht interessiert.

Stadia braucht ein Zugpferd für mich,
wie seinerzeit Rebel Assault für das CD-Rom Laufwerk.

Domenik Heimes
Domenik Heimes
18 Tage zuvor

Cool das sie auf die Community eingehen. Aber leider ist da nicht wirklich ein Spiel dabei was mich anspricht. Selbst wenn eines dabei wäre hätte ich immer noch das Internetproblem. Stadia ist für mich erstmal absoluter unsinn.

Alexander Jahn
Alexander Jahn
18 Tage zuvor

Würde mich echt interessieren, wie gut das funktioniert. Um das rauszufinden, wären mir die spiele, die es zu beginn gibt, eigentlich egal, jedoch bin ich österreicher und bei uns wird der service vermutlich erst nächstes jahr angeboten.. aber halb so wild. Ich seh mir einfach an, was die ersten tester dazu sagen. ????

Varoz
Varoz
18 Tage zuvor

Ich dachte immer Stadia ist sowas wo man nen Abo bezahlt und alle verfügbaren Spiele damit ohne zusatzkosten spielen kann, jetzt steht da was von 2 kostenlosen Spielen im Proabo, also muß man die anderen verfügbaren Spiele kaufen?!

Dukuu
18 Tage zuvor

So isses. Im Grunde ist Stadia eine neue Plattform neben PS,Xbox,Switch,PC. Nur kaufst du keine Hardware, sondern abonnierst den Zugriff auf die Server. Musst es mal so sehen: Eine PS4 Pro kostet 400€, dafür kannste 40 Monate Stadia Pro abonnieren und Hardware-Upgrades gibt es quasi umsonst.

Varoz
Varoz
18 Tage zuvor

Aber eine PS4pro hab ich dann auch physisch zuhause zu stehen, muß sie nur einmalig zahlen, kann Spiele auch ohne Internetanbindung spielen und bin nicht auf funktionierende Server angewiesen.
PSNow kostet zb auch 10€ im Monat und bietet dafür haufenweise Spiele kostenlos an, finde ich deutlich besser, zumal man die spiele neben streamen auch runterladen kann.

Dukuu
17 Tage zuvor

Es gibt allerdings nur sehr wenige aktuelle Spiele und die Streaming-Qualität ist bei PS Now unterirdisch. Habe PS Now erst vor 2 Monaten wieder mal getestet und gerade im Bereich Streaming hängen sie der Konkurrenz Lichtjahre hinterher. Die Option Spiele herunterladen zu können ist allerdings sehr gut.

Voidy
Voidy
18 Tage zuvor

Morgen dürften wir es erfahren.
Ich tippe auf unverschämte Preise wie auf Steam, PSN, etc.

Wrubbel
Wrubbel
18 Tage zuvor

Weckt mich wenn Anno, die Total War Reihe oder andere gute RTS es auf Stadia schaffen. Vorher für mich nicht relevant.

Tebo
Tebo
18 Tage zuvor

Ein Schritt in die richtige Richtung.
Aber leider immer noch zu wenig ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.