2 Monate nach Release kostet Skull and Bones jetzt nur noch die Hälfte auf dem PC

2 Monate nach Release kostet Skull and Bones jetzt nur noch die Hälfte auf dem PC

Skull and Bones erschien vor etwas mehr als zwei Monaten, bekam aber Gegenwind beim Release. Nun wird der Preis des Spiels gesenkt.

Was ist das für ein Spiel? Skull and Bones erschien offiziell am 16. Februar, mit Vorab-Zugang drei Tage früher. Es handelt sich um ein Open-World-Spiel im Piraten-Setting, das aber in erster Linie auf dem Meer spielt.

Ihr übernehmt die meiste Zeit des Spiels ein Schiff, mit dem ihr die Meere besegelt und Seeschlachten gegen andere Seefahrer aufnehmt. Über die Zeit vergrößert und verbessert ihr euer Schiff immer weiter, etwa indem ihr es mit stärkeren Waffen ausrüstet.

Wie lief der Release? Skull and Bones wurde lange von Spielern erwartet, zumal der Release des Spiels im Entwicklungsprozess immer wieder verschoben wurde. Zudem wurden selbstbewusste Aussagen getätigt, wie etwa, dass Skull and Bones ein “AAAA-Spiel sei.

Allerdings gab es dann zum Release des Spiels einiges an Kritik aus der Spielerschaft. So fehlte dem Spiel etwa eine tiefere Singleplayer-Geschichte, betonte etwa Maurice Weber, doch auch andere Inhalte wurden vermisst. Auf Metacritic kommt das Spiel derzeit auf eine Wertung von 58 (PC), 59 (PS5) und 63 (Xbox Series X). Allerdings gibt es durchaus Fans, die ihren Spaß mit dem Spiel haben und die Seefahrerei genießen.

Dennoch: Insgesamt blieb das Spiel einem Insider-Bericht zufolge auch in Sachen Spielerzahlen hinter den Erwartungen zurück, wobei dies auch auf den hohen Preis des Spiels zurückzuführen sei, hieß es Ende Februar.

An dem Preis schraubt Ubisoft nun allerdings, zumindest in Teilen.

So ändert sich der Preis bei Skull and Bones

Wie ändert sich der Preis? Wie der offizielle „Skull and Bones“-Kanal auf „X.com“ vermeldet, wird das Spiel aktuell um 50 % reduziert. Aber wie es derzeit aussieht, gilt das nur für die PC-Version, wenn ihr sie im Ubisoft-Store kauft.

  • Das Basisspiel ist dort von 59,99 auf 29,99 Euro reduziert
  • Die Premium-Edition von 89,99 auf 44,99 Euro
  • Die Deluxe-Edition kostet weiterhin 74,99. Hier ist die größere Premium-Edition also der bessere Deal.

In den Stores für Xbox und PlayStation ist derweil keine Reduzierung zu sehen. Ob sich hier noch was ändert, ist derzeit offen. Ebenfalls unklar ist, wie lang die Reduzierung auf dem PC gilt.

Wer es ausprobieren will: Wenn ihr überlegt, Skull and Bones auszuprobieren, könnt ihr euch auch die kostenlose Demo-Version holen. Dort könnt ihr 8 Stunden lang ausprobieren, ob das Spiel etwas für euch ist und den Fortschritt sogar mitnehmen, wenn ihr das volle Spiel kauft. Die findet ihr ebenfalls bei Ubisoft auf der Seite oder in den jeweiligen Stores eurer Plattform.

Eine Übersicht der Inhalte von Skull and Bones findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jue

Ubisoft macht sich generell keine Freunde unter den Spielern mit ihrer policy.
Warum sollte ich mir Skull and Bones kaufen, wenn es bei Misserfolg, und das ist es, sowieso nach einem oder vielleicht 2 Jahren abdrehen?
Besser nie wieder Ubisoft Spiele kaufen.

Lumax

die neuen Preise machen aus einem lahmarschig ödem Spiel auch kein besseres. Vielleicht das nächste Mal mit einem AAAAA Game probieren, wir glauben an euch Ubisoft 😂

Slayen

Ist bei Ubisoft nichts neues.

Von daher braucht man dort auch nicht vorher Einsteigen. Außer man will einfach das Abo nutzen. Als am 07.12.2023 Avatar erschienen ist, wurde dieser auch auch schon ein Monat später reduziert, zwar nur 20-25% soweit ich mich entsinnen kann und naja eben auch wegen der Weihnachtszeit aber unabhängig davon sind die da sehr schnell.

AC Mirage ist jetzt am Wochenende zum Beispiel Kostenfrei bei Steam, ist zwar schon etwas älter das Spiel, aber einfach nur um die Absurdität aufzuzeigen, denn im Grunde ist der Markt mehr gefüllt, von daher lohnt es sich einfach zu warten und passend zu zuschlagen. Sofern man es eben auch will.

Bin mal gespannt wie es bei Stars Wars Outlaws sein wird, hier sind die Wellen ja auch hochgeschlagen beim derzeitigen Preis, mal sehen wie schnell hier der Rabatt kommt. Ist zwar eine andere Lizenz, aber Avatar wird wohl auch nicht günstig gewesen sein.

Mein Rat dabei ist: Einfach die Füße stillhalten und die Angebote mitnehmen, sofern es ist interessant ist.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Slayen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx