In neuer TV-Serie wird das größte MMORPG der Welt von einem Irren entwickelt

Jetzt wurde ein erster Trailer für „Mythic Quest: Raven’s Banquet“ gezeigt. In der neuen TV-Serie auf Apple TV Plus geht es um die Entwicklung des größten Multiplayer-Spiels aller Zeiten. Das größte Problem des MMORPGs scheint der Studio-Chef zu sein.

Vor einem halben Jahr, wurde auf der E3 2019 Mythic Quest das erste Mal vorgestellt. Bei der Präsentation von Ubisoft tauchte plötzlich ein kurzer Trailer zu einer Comedy-Serie auf: Sie begleitet die Entwicklung eines fiktiven Fantasy-MMORPGs.

Jetzt wird deutlicher, um was es in der Serie geht.

Mystic-Quest-Grimm

Sid Meier ging, damit Ian Grimms laufen konnte

Das ist die Idee der Serie: Mythic Quest ist in dieser Welt das größte Multiplayer-Videospiel aller Zeiten, das Studio plant mit „Raven’s Banquet“ nun, die erste Erweiterung zu veröffentlichen.

Die Hauptrolle in der Serie und bei der Entwicklung des MMORPGs nimmt Ian Grimm ein: Der ist offenbar gleichzeitig Kreativ-Chef, Studio-Chef und irgendwie Hauptdarsteller des MMORPGs.

Er scheint sich für Gottes Geschenk an die Menschheit zu halten und alle im Studio sind dazu da, seine genialen Visionen umzusetzen. Von ihm sind etwa Sätze überliefert wie „Sid Meier ging, damit Ian Grimm laufen konnte.“

Mytic-Quest-Autor

Zum Humor der Serie gehört offenbar der blanke Narzissmus von Grimm, der schon mal aus dem Lendenbereich eines Barbaren brüllt, und der Geschlechterkampf.

Wer ist an der Serie beteiligt? Die kreativen Köpfe hinter dem Projekt sind aus der TV-Serie „It’s Always Sunny in Philadelphia“ bekannt. Aber auch Gérard Guillemot von Ubisoft findet sich bei den Producern.

Mystic-Quest-Ubisoft

Bei den Schauspielern:

  • Rob McElhenney, der Chef, bekannt aus „It’s Always Sunny in Philadelphia)
  • F. Murray Abraham (Oscar-Gewinner und anerkannt großer Schauspieler)
  • Danny Pudi (den kennt man als Abed aus Community)
  • Ashley Burch (in der Gamer-Community sehr beliebt, Synchronsprecherin für Life is Strange)

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wann kommt das? Die Serie startet am 7. Februar auf Apple TV Plus.

Ryan Reynolds spielt im Kinofilm „Free Guy“ quasi einen NPC in GTA Online
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ratzeputz

Warum habe ich beim Lesen des Artikels und der groben Beschreibung des Hauptdarstellers sofort Chris Roberts und Star Citizen als Assoziation? 😀

Seska Larafey

Siehe:
https://www.youtube.com/watch?v=kR4MI_8WIrw

ausserdem ein bestimmtes PR Gesicht aus „No Man Sky“ und so weiter

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x