Ihr könnt bald die Kaiserstadt in Elder Scrolls Online zu Klump hauen

The Elder Scrolls Online (ESO) bekommt mit dem DLC „Murkmire“ zum Ende des Jahres nochmal ein dickes Content-Paket. Darin könnt ihr die geheimnisvolle Heimat der Argonier erforschen. Wer keine Echsen mag, bekommt aber mit Update 2.0 noch ein paar coole Features fürs Hauptspiel.

Was steckt in Murkmire? Murkmire wird der 4. und letzte DLC zu ESO 2018. Es erscheint zeitgleich mit dem kostenlosen Update 20. In Murkmire geht es vor allem um das Echsenvolk der Argonier. Das DLC und das Update umfassen:

  • Ein neues Sumpfgebiet voller Quests und neuer Orte
  • Massig Lore-Hintergrund zu den Argoniern
  • Die neue Schwarzrosen-Arena
  • Zerstörbares Terrain in Cyrodiil
  • Musikboxen fürs Housing

ESO Murkmire

Echsen und Arenen – Die Inhalte des DLC im Detail

Um was geht es bei der neuen Story? In den Sümpfen der Argonier werdet ihr viel über den Hintergrund dieses kuriosen Echsenvolks erfahren. Außerdem taucht ihr in die Vergangenheit des Volks ein und sucht ein altes Artefakt.ESO Murkmire

Was hat es mit der Arena auf sich? Endlich gibt es eine neue Arena. Darin könnt ihr euch mit drei Mitspielern gegen immer schwerer werdende Gegner behaupten. Am Ende gibt’s dann besonders starke Ausrüstung als Lohn.

Zerstörbares Terrain und Musik – Das steckt in Update 20

Was kann man sich unter dem zerstörbaren Terrain vorstellen? Mit dem Murkmire -DLC kommt Update 20 kostenlos für alle ESO-Spieler. Darin gibt es eine neue Spielmechanik für das PvP in Cyrodiil. Ihr könnt von da an Brücken und Grenzwälle niederreißen.ESO-Dungeon-Event-02

Das eröffnet ungeahnte neue Möglichkeiten für die PvP-Kriegsführung. Wenn eine feindliche Streitmacht einen Fluss nicht mehr überqueren kann, muss sie alternative Routen finden und die könnt ihr dann wiederum in tödliche Hinterhalte verwandeln.

Dazu kommen noch neue Bollwerke als Rückzugsorte und geheime Schleichwege hinter die feindlichen Linien.

Musik und andere Housing Features: In Update 20 soll das Housing ein paar neue Features bekommen. Darunter die lang ersehnte Musik-Box, mit der ihr euer Haus mit Musik erfüllen könnt. Außerdem gibt es mehr Komfort beim Dekorieren, wie eine Funktion, um gerade getätigte Aktionen rückgängig zu machen.

ESO Murkmire Release im 4. Quartal

Wann kommen das Murkmire-DLC und Update 20? Leider hat Zenimax noch kein konkretes Release-Datum veröffentlicht. Es ist lediglich vom 4. Quartal 2018 die Rede. Im November wird Murkmire aber Teil des täglichen Belohnungsprogramms von ESO sein. Genaueres dazu will Zenimax noch bekannt geben.

Mehr zum Thema
ESO Murkmire wird zeigen, warum Argonier so verdammt seltsam sind
Autor(in)
Quelle(n): ZeniMax
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.