Monster Hunter World wurde jetzt weltweit 10 Millionen mal verkauft

Monster Hunter World hatte am 9. August Release auf PC. Seitdem wurden insgesamt 10 Millionen Einheiten des Action-RPGs verkauft, wenn man PS4, Xbox One und Steam zusammenzählt. Das gilt für die digitalen und physischen Verkäufe.

Monster Hunter World ist der meist verkaufte Titel in der Geschichte von Capcom. Vor einem halben Jahr feierte das Action-RPG seinen weltweiten Release auf der Playstaion 4 und Xbox One. Hier schlug der Titel wie eine Bombe ein und bekam viel Lob seitens der Presse und auch der Community.

Konsolen-Verkäufe sind auch noch robust: Der neue Meilenstein von 10 Millionen verkauften Kopien entsteht laut Capcom nicht nur über den kürzlichen Release auf Steam. Dieser habe zwar dazu beigetragen, dass Monster Hunter World einem breiterem Publikum zugänglich gemacht wurde. Die Konsolen-Version soll sich aber immer noch „robust“ verkaufen.

Monster-Hunter-World-Dämonjho-Deviljho

Monster Hunter verkaufte sich als Serie nun 50 Millionen mal

Das erste Monster Hunter erschien vor 14 Jahren: Monster Hunter World ist der fünfte Hauptableger der Serie. Der erste Titel erschien im Jahr 2004. Seither konnte das Franchise vor allem Erfolge in Japan verbuchen, da es größtenteils auf Handheld-Konsolen erschien. Trotzdem konnte Monster Hunter weltweit eine treue Fanbase gewinnen.

50 Millionen Verkäufe für die gesamte Serie: Zusammen mit den 10 Millionen Verkäufen von Monster Hunter World, konnte die gesamte Serie nun, am 20. August 2018, einen Stand von 50 Millionen verkauften Einheiten erreichen.

Capcom spricht von einer Multiplattform-Strategie: Monster Hunter World schaffte es die Serie auch im Westen zu etablieren, was auch dem Verkauf auf PS4, Xbox One und PC zu verdanken ist. Capcom selbst spricht hier von einer Multiplattform-Strategie, die Monster Hunter weltweit als Marke stärken sollte. Man möchte damit fortfahren, weltweit die Bedürfnisse der Spieler abdecken zu können.

Da fällt sicher auch mit rein, dass Capcom für Monster Hunter World einige Anpassungen tätigte, um den Titel im Westen etablieren zu können.

Mehr zum Thema
So versucht Capcom, Monster Hunter World im Westen zu etablieren

Monster Hunter Generations Ultimate kommt noch im August zur Switch

Wird sich der Erfolg von World auf Monster Hunter auf der Switch auswirken? Am 28. August 2018 wird Monster Hunter für die Switch veröffentlicht. Monster Hunter Generations gehört zur vierten Generation der Serie. Die Ultimate-Version ist eine Erweiterung, die den schwierigeren G-Rank zum Spiel bringt. Diese erscheint exklusiv für die Nintendo Switch. Es wird noch spannend in welchem Umfang, der Erfolg von Monster Hunter World sich hier auf die Verkäufe auswirken wird.

Wir konnten die Vollversion von Monster Hunter Generations Ultimate schon mal auf der Switch anspielen – Es ist herrlich frustrierend!

Mehr zum Thema
Das solltest du über Monster Hunter Switch wissen, wenn du World kennst
Autor(in)
Quelle(n): capcom
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (24)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.