Monster Hunter World: Neue Set-Fotos zum Film zeigen Militär

Wieder gibt es Set-Fotos zum Dreh des Filmes zu Monster Hunter World. Sie bestätigen den Eindruck, der zuvor bereits durch andere Fotos entstand. Es wird militärisch.

Dass der neue Film zu Monster Hunter World seiner Vorlage nicht ganz treu bleiben wird, war bereits im Vorfeld die Befürchtung vieler Fans.

Der Film mit 60-Millionen-$-Budget befindet sich aktuell in den Dreharbeiten, weshalb es immer wieder neue Fotos vom Set gibt. Neueste Schnappschüsse zeigen erneut schweres, militärisches Gerät und gut gelaunte Soldaten.

Neue Fotos zum Film von MHW veröffentlicht

Das zeigen die neuen Fotos: Auf den neuen Bildern sieht man Schauspieler und militärisches Gerät in einem Wüstengebiet. Dabei posieren sie gut gelaunt.

monster hunter world film set 2

Auf diesem Bild posiert die Truppe auf einem Fahrzeug, das nach einem Buggy aussieht.

Offenbar wird zumindest ein Teil des Filmes viel mit dem Militär zu tun haben. Möglicherweise handelt es sich hierbei nur um den Anfang des Filmes. Viele Fans würden es sich wahrscheinlich wünschen, dass die Monster im Fokus stehen. Schließlich handelt es sich um eine Adaption zur Monster-Hunter-Reihe.

Bisher deutet aber viel darauf hin, dass das Militär eine zentrale Rolle spielen wird. Eine Erklärung liefern die Details, die bisher zum Plot bekannt sind.

monster hunter world film set foto

Erneut sieht man den Buggy und ein weiteres Fahrzeug der UN-Truppe.

Worum geht es im Film zu Monster Hunter? Die Anführerin einer UN-Truppe namens Artemis (Milla Jovovich) gerät während eines Einsatzes irgendwie durch ein Portal in die Welt von Monster Hunter. Dort muss sie mit den Einheimischen um ihr Überleben kämpfen. Außerdem muss sie die Monster davon abhalten, in unsere Welt zu gelangen.

Zuvor gab es schon einige Set-Fotos, die veröffentlicht wurden. Darunter ein Foto von Jovovich mit der bereits aus MHW bekannten Schleuder. Fans waren von den Set-Fotos aber alles andere als begeistert. Das wird sich nach den neuen Bildern wohl nicht ändern.

Es gab allerdings schon zuvor Schusswaffen in Monster Hunter World. Ein Fan postete auf Twitter als Reaktion zu den Set-Fotos ein Bild von Solid Snake, der gegen einen Rathalos kämpft. Es gab nämlich bereits ein Crossover zwischen Monster Hunter und Metal Gear auf der PS2.

metal gear monster hunter

Neben Milla Jovovich werden außerdem Rapper T.I. und der aus Hellboy und Sons of Anarchy bekannte Ron Perlman in dem Film mitspielen.

Wird es neue Monster im Film geben?

Das sagt der Regisseur: Laut Regisseur Paul W.S. Anderson wird es keine neuen Monster in dem Film geben. Man wird sich hauptsächlich auf Monster aus Monster Hunter World und möglicherweise anderen Titeln der Reihe beziehen.

Ich brauche keine neuen Monster zu erschaffen. Es gab so eine große Auswahl an tollen Kreaturen über die Jahre. Wir stützen uns stark auf die Kreaturen aus Monster Hunter: World, […] aber wir bringen auch welche von den, wie ich finde, tollen Monstern aus den früheren Spielen […]

Welche Monster uns genau erwarten, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema
Monster Hunter World: Diese Mod verwandelt Katzen-Begleiter in Hunde
Autor(in)
Quelle(n): kotaku.comdualshockers.com
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (20)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.