Warum werden Bildschirme eigentlich in Zoll gemessen?

Warum werden Bildschirme eigentlich in Zoll gemessen?

Wer ein Fernsehgerät, einen Computermonitor oder einen Fernseher kaufen möchte, der bekommt die Maße in Zoll angegeben. Doch warum ist das so?

Darum geht‘s: Falls ihr euch überlegt, einen neuen Monitor zu kaufen, dann werdet ihr früher oder später über die Maßeinheit Zoll stolpern. Eine Maßeinheit, die uns übrigens im Alltag sonst kaum noch begegnet. So hatten wir von MeinMMO euch etwa gefragt, wie groß euer aktueller Fernseher ist und wollten von euch die Größe in Zoll wissen.

MeinMMO erklärt euch, was hinter dieser Angabe steckt und warum viele Geräte auch heute noch damit bezeichnet werden.

Länder wie die USA setzen auf eine andere Maßeinheit als Deutschland

In Deutschland und fast allen anderen Ländern Europas setzen wir einheitlich auf Zentimeter und Meter. Das nennt man auch das „metrische Einheitensystem.“ Das ist noch nicht lange so, denn bis ins 19. Jahrhundert wurde auch in vielen europäischen Ländern noch der Zoll als Maßeinheit verwendet.

Wie viel ist ein Zoll und wo kommt er her? Der Zoll ist schon viele Jahrhunderte alt und taucht zum ersten Mal in einem englischen Gesetzestext des frühen 7. Jahrhunderts auf. Ein Zoll bezeichnete hier 3 hintereinander gelegte Gerstenkörner. Im deutschen Sprachraum wurde hier auch häufiger der „Daumen“ als Maßeinheit genutzt.

Sprechen wir heute vom „Zoll“, dann meinen wir das „internationale Zoll“ mit einer Länge von 2,54 Zentimetern.

Was hat das mit dem Fernseher zu tun? Die USA, Kanada und das Vereinigte Königreich setzen bis heute noch auf den Zoll als Maßeinheit (im Englischen „Inch“). Da viele Hersteller ihren Hauptabsatzmarkt oder ihre Firmenzentrale in den USA haben, werden hier viele Waren mit Zoll angegeben. Das gilt dann auch für viele Geräte, die wir bei uns in Deutschland kaufen können.

In Deutschland wird mittlerweile bei einigen Geräten auch hinter die Zollangabe die Maßeinheit in Zentimetern angegeben. Das ist etwa auf Amazon der Fall. Aber auch im deutschen Sprachgebrauch besprechen wir Bildschirmgrößen fast immer in Zoll als Maßeinheit.

Auf Amazon werden viele Geräte sowohl mit Zoll als auch mit Zentimeter angegeben.

Dabei sind Monitore und Fernseher nicht die einzigen Geräte, die in Zoll berechnet werden. Denn daneben gibt es noch einige weitere, wo Zoll als Maßeinheit genommen wird. Die meisten Geräte dürften euch auch schon im Alltag über den Weg gelaufen sein. Auch wenn sich vermutlich niemand von euch einen Fernseher mit einer Größe von 325 Zoll kaufen wird, den LG vor ein paar Wochen angekündigt hatte.

Heute werden viele Geräte in Zoll angegeben

Was wird in Zoll berechnet? Nicht nur Monitore und Fernseher werden in Zoll berechnet. Daneben werden auch etwa

  • Festplatten, Disketten und Kassetten
  • Smartphones, Navigationsgeräte, E-Book-Reader und Tablets
  • Waffen
  • optische Geräte wie etwa Objektive bei Kameras
  • Sportgeräte
  • Musikinstrumente
  • oder Felgen von Reifen bei Autos und Fahrrädern

… mit Zoll berechnet. Und das ist bei weitem noch nicht die vollständige Liste. In Deutschland findet sich neben Zoll aber oftmals auch eine Angabe in Zentimetern. Bei elektronischen Geräten sind Zollangaben im Alltag bis heute am häufigsten anzutreffen.

Was haltet ihr davon? Ist es euch egal, ob ihr euren Monitor oder eure Festplatte mit Zoll- oder Zentimeter-Angabe kaufen müsst oder habt ihr euch schon lange gefragt, was diese Angaben bedeuten? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Gaming-Monitore, um das Beste aus PS5 und Xbox Series X herauszuholen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Felix

ich finde das imperialistische System jedes mal grausig wenn ich den USA bin… Es ist einfach so Rückständig… „Funfact“ das US Eichamt MUSS den Liter verwenden um z.B. an Zapfsäulen die Gallone zu eichen

Coreleon

Waffen tatsächlich kaum noch, denke mal du meinst die Kaliber. Die USA machen das noch solala aber da ist man tatsächlich lieber metrisch.
Hat den einfachen Grund das es immer wieder zu Fehlern kam wenn internationale Systeme betrachtet wurden und auch bei der Konstruktion gab es da ziemlich peinliche Probleme da Zoll/Zentimeter verwechselt wurden. (Würde ja gerne behaupten das den Fehler nur US Ingenieure gemacht haben aber unsere sind da nicht besser lol).
Daher nutzen die meisten Firmen im Defence & Space Bereich das Metrische System.

Ausnahmen sind halt so Sachen wie die oben beschriebenen, PC Komponenten, Racks / Einschübe usw. hat halt den Grund das diese größen Standards sind. Würde man z.B. die Maße eines 19″ Racks ändern müsste man alles andere auch ändern, abwärtskompatibel wäre die nur mit Mehraufwand und das Portfolio an Teilen wäre zumindest anfangs ziemlich überschaubar. Kurz der Aufwand für eine Umstellung wäre zu groß und würde nur Geld verbrennen.

NewClearPower

Zoll hat sich für den Bildschirm irgendwie eingebrannt. Ich verbinde mit Zoll automatisch die Bildschirmdiagonale von diversen Geräten.
Wenn mir jemand sagt, er hat einen 68cm Bildschirm, sagt das für mich weniger aus, als wenn er sagt, er habe einen 27″ Bildschirm. Schon irgendwie komisch, wenn ich so darüber nachdenke.

Aber meines Wissens nach hat Kanada seit den 70ern das metrische System übernommen. Es hat sich zwar nicht überall durchgesetzt bzw ist nicht zu 100% integriert, aber Abmessungen und Entfernungen sind im metrischen System.

Kleiner Funfact:
in 1km sind 1000m
in 1meile sind ?Fuß
Einfach an 5 Tomaten denken, five to-mat-o -> five two eight oh -> 5280 Fuß

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von NewClearPower
N0ma

„In Deutschland wird mittlerweile bei einigen Geräten auch hinter die Zollangabe die Maßeinheit in Zentimetern angegeben. Das ist etwa auf Amazon der Fall. Aber auch im deutschen Sprachgebrauch besprechen wir Bildschirmgrößen fast immer in Zoll als Maßeinheit.“

Richtig ist es eigentlich andersrum. Es muss eine metrische Angabe erfolgen und evtl die Angabe in Zoll optional. Meines Wissens kann das sonst sogar abgemahnt werden?

Leider hat man sich so an Zoll gewöhnt das man von Zentimeter Angaben keine Vorstellung hat, schwer sich umzugewöhnen.

ImInHornyJail

Metrisches System > alles

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx