MMOs und Multiplayer-Games haben oft miese Launches – Wie geht ihr damit um?

Das Problem der miesen Launches ist schon fast so alt wie das MMO-Genre selbst. Die meisten Spieler kennen es, doch alle gehen damit unterschiedlich um. Wie sieht es bei euch aus?

So verlaufen viele Launch-Days: Bei den meisten MMOs und Multiplayer-Games kann man davon ausgehen, dass es zum Launch eine Vielzahl an Problemen geben wird. Nicht umsonst hat sich das Sprichwort “Never play on Launch / Patch Day” in der Community eingebürgert. Es warnt die Leute davor, dass sie sich auf einen Launch nicht zu sehr freuen sollten.

Die meisten von euch wissen schon aus Erfahrung, dass Release-Daten für MMOs mit Vorsicht genossen werden müssen. Singleplayer-Spiele wie das nächste Zelda-Game oder Horizon: Zero Dawn kann man oft einfach runterladen oder in die Konsole schieben und einfach loslegen.

Bei MMOs muss man Server-Problemen rechnen und es gibt mehr als genug Beispiele, die das bestätigen:

Kaum ein größeres Multiplayer-Spiel kann damit angeben, einen sauberen Launch hingelegt zu haben.

Die Community reagiert auf das Problem sehr unterschiedlich. Es beginnt beim Verständnis und Schulterzucken, über Gleichgültigkeit, bis hin zu richtigem Ärger und Zorn. Manche folgen auch mal dem Rat des Sprichwortes und warten erst einige Tage oder gar Wochen, bevor sie in das neue Game einsteigen.

Und wie sieht es bei euch aus?

So könnt ihr abstimmen: Ihr könnt eure Stimme in dem Umfrage-Tool weiter unten abgeben. In diesem Fall könnt ihr die Wahl nur ein Mal treffen und sie kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Wie geht ihr denn damit um, wenn ein MMO oder Multiplayer-Game, das ihr unbedingt zocken wollt, einen richtig miesen Launch hinlegt? Ärgert es euch? Ist es euch egal? Oder seid ihr von Leuten genervt, die sich darüber aufregen? Findet ihr, dass es für schlechte Launches in unserer Zeit keine Entschuldigung mehr gibt oder habt ihr Verständnis mit den Entwicklern?

Schreibt uns eurer Meinung in die Kommentare und viel Spaß beim Abstimmen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Ich warte auf den Release von FF14 Endwalker. Auch das wird eine kleine Katastrophe.
Schon jetzt ist das zu 100% sicher.
Der Grund: Schon jetzt sind Warteschlangen auf allen Servern zu jeder Tages- und Nachtzeit. Und die meisten “alten Hasen” spielen bei FF14 gerade nicht, da sie keinen Cotnent mehr haben.
SE kann da auch nichts machen, da sie aufgrund des Mangels in der Halbleiterindustrie nicht an neue Server kommen. Cloud Systeme hatten sie mal versucht, klappte aber damals nicht und haben sie bisher nicht noch mal versucht.

Am 19.11.2021 ist Head Start von Endwalker. Das ist ein Freitag. Es geht um 9 Uhr morgens los. Da bin ich schlicht auf Arbeit, meine Frau ist zu Hause. Sie wird uns versuchen einzuloggen und wenn wir drin sind, uns auch drin halten.
Ich baue vorher Überstunden auf und komme dann nach Hause, wenn wir zocken können.
Für die folgenden Tage habe ich mir 3 Tage Urlaub genommen, aber eben bewusst nicht für den Freitag.
Dank kurzem Arbeitsweg bin ich da flexibel. Können wir um 12 los legen, kann ich da Feierabend machen, sollte es erst um 15 Uhr laufen, arbeite ich etwas länger und nutze die :Überstunden ein anderes mal 🙂

Elenore200

Einfachste Lösung: Ich kaufe es mir nicht direkt zum Release,sondern warte ein paar Tage oder Wochen ab.
Dann gibt es auch keinen Stress.

Oder da ich es sowieso mittlerweile kenne,wie es zum Start in der Regel abläuft,bin ich darauf vorbereitet und rege mich auch nicht auf.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Elenore200
Zord

Ich gehe damit releativ entspannt um. Ich erwarte gar nicht erst das ein neues MMO zum Release störungsfrei läuft.
Allerdings muss ich sagen das ich bei Amazon nicht erwartet habe das sie einen Warteschlangen Simulator Programmieren. Bugs, Disconnect und Notfall Patches, das hätte mich nicht überrascht, aber das ausgerechnet die Server das Problem werden, damit hätte ich nie gerrechnet.
Naja, macht man halt das beste draus und während auf dem Bildschirm die Zahl langsam kleiner wird, wird noch etwas Sport gemacht oder die Wohnung aufgeräumt.

Bl00dyAngel

Also bei meinem Lieblings MMO (Eve) konnte ich damals zum launch Gar nicht dabei sein. Hatte zwar die beta gespielt, aber damals brauchte man zwingend eine Kreditkarte.
Aber ich glaub das ist so nieschig gewesen, dass es ganz ruhig gestartet ist.

Aber jetzt mal Butter bei die Fische. Ich hab zwar New World ausgelassen. Das Spiel fühlte sich für mich in der beta viel zu generische an. Und wir geben Amazon jetzt schon viel zu viel Geld (einmal Jeff im All reicht). Aber als Informatiker hatte ich da von der technischen Seite wirklich andere Dinge erwartet. Das mit 2.500 Spielern max die New World Server gegenüber z.B. einem einzelnen Eve Node alt aussehen ist ja eine Sache.

Aber das Amazon mit dem AWS im Rücken auf überholte singleshards die händisch deployed werden müssten ist lächerlich. Hier hätte Amazon zeigen können und müssen was ihr Rechenzentrum leisten kann. Mit Mega Servern vergleichbar von ESO. Wo bei erhöhtem Demand ruck zuck neue Server automatische gescripted deployed und online gebracht werden. Heute Technisch machbar. Aber was Amazon da abgeliefert hat, ist irgendwie viel zu konstruiert. Da fehlt die Seele. Eine Designtechnische gesamt Vision. Und ich fürchte dass sobald das ding auch nur 3 tage ein Defizit aufweist, werden die Server direkt wegrationalisiert. Klar sind alle Betriebe gewinnorientiert. Aber Amazon ist gewinnorientiert im Hardcore mode.

Also alles eigene Meinung. Und dazu noch an der eigentlichen Fragestellung vorbei.

Schlechte Launches sind eher die Regel als die Ausnahme. Und da kann man als Spieler nur versuchen drüber zustehen. Aber sind wir mal ehrlich. Der Launch eines neuen MMO’s hat irgendwie aber einer gewissen Größe etwas besonders. Und so sitzt man da, mit einer Mischung aus Verzweiflung und Begeisterung.

Ich kann mich daran entsinnen, wie ich damals aus der Schule kam und mich als erstes in die WoW Warteschlange eingeloggt habe. Oder wie ich Tage im Gericht von Arch Age verbracht habe um nicht aus geloggt zu werden. (Da kam ja noch dazu das man online mehr labor points bekommen hat, als offline. Was eine Unsitte).

Heute schließ ich bei sowas den Client und starte ne neue Runde Ck3 oder Eu4 und pfeif auf das ganze tamtam.

Muchtie

Meine Meinung nach darf so was nicht mehr im Jahre 2021 passieren gerade bei den Großen Firmen.

Suchtus

Ob wohl ich es besser weiß versuche ich es immer wieder. Ärgere ich und zock dann sobald es geht. 😉😁

Threepwood

Ich mach das stark abhängig vom Studio dahinter. Ein kleineres Studio bekommt Verständnis.
Einem Megakonzern mit all der Manpower, Budget und Hardware gönne ich jede negative Bewertung (ich schreibe selbst sowas nicht) auf jeder erdenklichen Plattform. Besonders frech ist hierbei auch, dass sie auf ihrer Seite die Rezensionen gesperrt haben – wenn Amazon da mal so konsequent bei den ganzen Fake Reviews wäre. Nicht auszudenken.

Wenn die zuständigen Leute dort selbst schon mal MMORPGs gespielt haben…oder hätten(?), wüssten sie, dass ihre lustige Idee eines Launches dank Spielkonzept (kein Layering dank PvP etc.), Map (klein), Serverstruktur und desaströser Kommunikation (geht alle zur EU > Name sichern) der Fail des Jahres wird. 😄

Zudem ist es nun auch nicht so, dass jeder Launch so beknackt läuft. Es gibt ja grad so Helden, die mit den Problemen bis zurück zum WoW Launch 2004 “argumentieren”. Wir haben 2021. Macht euch nicht lächerlich.

Leyaa

Ich spiele schon lange kein MMO (oder anderes Game) mehr zum Launch. Ist einfach eine frustrierende Erfahrung. Letztes MMO, dass ich zum Launch gespielt habe war The Secret World in 2012.
Bei Lost Ark werde ich es mir überlegen ziemlich zeitnah zum Launch zu spielen. Aber wenn ich sehe, wie Amazon ihre Warteschlangen händelt (und wegen einem höchstwahrschein großem Ansturm), werde ich da wohl auch eher noch ein paar Wochen warten, bis ich ins Game hüpfe.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x