Minecraft 1.18: Release von „Caves & Cliffs”-Update heute – Das steckt drin

In Minecraft steht der Release von „Caves & Cliffs” mit Update 1.18 bevor. Wir zeigen euch die Uhrzeit für den Download und was euch in dem großen Patch erwartet.

Was ist das für ein Update? Das Caves & Cliffs”-Update für Minecraft wurde in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Part erschien bereits im Sommer mit Version 1.17 und änderte Mobs und Blöcke. Der zweite Teil folgt jetzt am 30. November und kümmert sich um die Oberwelt, neue Höhlen und Berge.

Wir zeigen euch hier, wann ihr das Update herunterladen könnt und was drin steckt.

Release-Datum und Zeit für Download – Was ist bekannt?

Wann startet der Download? Der Release von Caves and Cliffs ist am Dienstag, den 30. November.

Um welche Uhrzeit geht es los? Eine offizielle Uhrzeit für den Download gibt es bisher nicht. In der Regel sollten alle Plattformen ab dem 30. November die Möglichkeit haben, das Update 1.18 in Minecraft herunterzuladen. Möglicherweise steht das Update sogar jetzt schon für euch zur Verfügung.

Der erste Teil des „Caves-&-Cliffs”-Update ging vor einigen Monaten gegen 18:00 Uhr für viele Spieler live.

Warum gibt es zwei Parts? Ursprünglich war das „Caves-&-Cliffs”-Update ein einziges, großes Update. Doch die Corona-Pandemie nahm negativen Einfluss auf die Entwicklung. Darum entschied man sich, die meisten neuen Blöcke in dem kleineren Update 1.17 im Juni 2021 zu veröffentlichen und die großen Welt-Änderungen in Update 1.18, dem zweiten Teil, zu bringen.

Allerdings wurde dieser zweite Teil noch etwas abgespeckt. Eines der Highlights, “The Deep Dark”, wurde aus dem „Caves-&-Cliffs”-Update entfernt und ist jetzt Teil des großen Minecraft-Updates 2022. Dazu gehören der fiese Warden und Blöcke, die auf Vibrationen reagieren. Diese Inhalte erscheinen mit Update 1.19.

Minecraft bringt einen fiesen Gegner in die Höhlen – Was sind Warden?

Was steckt in Update 1.18? Highlights der Patch Notes

Mehr Höhe: Im neuen Update reicht die Höhe eurer Minecraft-Welten von -64 bis 319, das ist die Y-Achse. In dem Bereich unter Y=0 findet ihr überwiegend Tiefenschiefer statt dem normalen Stein.

Neue Terrain-, Biom- und Höhlen-Generation: Euch erwarten neue Biome auf den Spitzen der Berge und in Höhlen. Außerdem wurde “Terrain” von “Biomen” getrennt, wodurch einige Biome umbenannt oder entfernt wurden.

Im Untergrund könnt ihr jetzt Tropfsteinhöhlen und Lush-Caves finden.

Die alten Höhlen eurer Welten wurden so angepasst, dass sie sich gut mit den neuen Höhlen verbinden und erweitern.

Es gibt drei Formen der neuen Höhlen:

  • Cheese Caves: Mit großen Steintürmen, die sich vom Boden bis zur Decke der Höhle strecken
  • Spaghetti Caves: Lange, schmale Höhlen, die an die originalen Höhlen erinnern
  • Noodle Caves: Sie sind noch dünner und verworrener als die Spaghetti-Höhlen
Minecraft New Caves titel title 1280x720
Höhlen und Berge werden sich im neuen Minecraft-Update für euch verändern

Die Berge kommen mit sechs Unterbiomen:

  • Meadow: Entsteht am unteren Punkt einiger Berge mit viel Gras und Blumen
  • Grove: Auf verschneiten Bergen neben Wäldern, bringt Schnee und Puderschnee
  • Snowy Slopes: Entsteht auf verschneiten Bergen neben Flachland und verschneiter Tundra – mit Schnee und Puderschnee
  • Jagged Peaks: Eines der drei Biome, das auf den Spitzen von Bergen ensteht mit Schnee, Schneeblöcken und Stein
  • Frozen Peaks: Gehört zu einem der drei Biome auf Bergspitzen, mit Schnee, Schneeblöcken, Eis und Packeis
  • Stony Peaks: Ein weiteres der drei Biome auf Bergspitzen, mit Stein, Kies und Kalzit

Erze: Die Erz-Erzeugung wurde überarbeitet. Ihr könnt dadurch größere Ansammlungen von Diamanten finden. Außerdem findet ihr unterhalb von Y=0 bestimmte Erze gar nicht mehr. So findet ihr Kupfer gemischt mit Granit auf Höhen über Y=0, Eisenerz gemischt mit Tuffstein und Roheisenblöcken unter Y=0.

Mobs: Feindliche Mobs spawnen nur noch in Bereichen, bei denen der Licht-Level 0 beträgt. Also in absoluter Dunkelheit. Das betrifft allerdings nur Licht aus Block-Quellen, nicht das Sonnenlicht (Sky Light). Wenn das Sky Light 7 beträgt, können Mobs spawnen (via Twitter.com).

Was wissen wir zu Update 1.19 “The Wild” für 2022?

Wann ist Release? Ein genaues Release-Datum für das Update 1.19 in Minecraft ist noch unbekannt. Angekündigt wurde es für das Jahr 2022.

Was steckt drin? Wir wissen, dass der fiese Warden-Gegner ein Teil des großen Updates wird und dass auch die Sumpf-Biome überarbeitet werden.

Auch die Boote werden verbessert, sodass ihr damit mehr Beute transportieren könnt.

Als neue Tiere finden Frösche und auch Kaulquappen mit Patch 1.19 ihren Weg zu Minecraft. Die Frösche können verschiedene Arten und Farben annehmen, das ist abhängig vom Biom, in dem sie aufwachsen. Das große Minecraft-Update für das Jahr 2022 hat viel für euch zu bieten:

Alles, was ihr zum The Wild-Update für Minecraft wissen müsst – Boote, Blöcke und Inhalte

Quelle(n): Minecraft Wiki
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kartoffel Salat

Muss sagen das das Update bzw. das was vorher testbar war performancetechnisch Müll war.

Als Beispiel:

Ich und 4 andere Personen haben ein privaten Realm.

Die alte Map-Generation hat wunderbar funktioniert. Niemald hatte Lags oder andere Probleme.

Kaum haben wir mal die neue ausprobiert,hatte jeder mindestens 5+ Sek. Lag drin. Mobs töten und bauen bzw. abbauen hat garkein Bock gemacht.

Ich hoffe echt das die das gefixt haben,das sollte besonders im MP nicht so laufen!

Namma

Meine 2 Söhne und ich wollen dann eine neue map auf unserem Server starten und gemeinsam im abenteurmodus durch starten.
Wir freuen uns schon sehr 😁

Alex

Oha da bin ich aber gespannt wie ein flitzebogen!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x