Minecraft: Riesen-Patch 1.17 „Caves & Cliffs“ steht in den Startlöchern – Kommt aber ohne Caves

Das riesige „Caves & Cliffs“-Update von Minecraft steht kurz vor dem Release. MeinMMO zeigt euch, was im Update steckt und wann es losgeht.

Minecraft ist eines der wenigen wundersamen Spiele, das auch über viele Jahre hinweg kaum an Beliebtheit eingebüßt hat. Das liegt vor allem an den nahezu endlosen Möglichkeiten, die das Spiel bietet – kreative Köpfe können ihr halbes Leben in Minecraft verbringen.

Allerdings gibt es große Updates mit neuen Features nur selten – manchmal sogar weniger als einmal pro Jahr. Auch das letzte große Update ist bereits ein Jahr her. Es erschien im Juni 2020.

Jetzt ist es endlich so weit und die Spieler bekommen mit Patch 1.17, dem ersten von zwei „Caves & Cliffs“-Updates, wieder neue Spielzeuge und Content.

Minecraft Amethyst titel 1280x720
Es gibt eine ganze Reihe neuer Blöcke!

Was steckt alles im Patch? Eine ganze Menge. Es gibt zahlreiche neue Blöcke und Kreaturen, die sowohl im Survival- als auch im Kreativmodus für viele neue Möglichkeiten sorgen. Einige der Highlights sind:

  • Kupfererz und -blöcke: Kupfer oxidiert mit der Zeit und ändert so seine Textur. Kupfer kann auch weiterverarbeitet werden, etwa zu Blitzableitern.
  • Kerzen als neue Lichtquelle: Je nach Anzahl der verwendeten Kerzen pro Block (1-4) ändert sich die Lichtstärke.
  • Pulverschnee, in dem Kreaturen langsam versinken, außer sie tragen Lederstiefel.
  • Neue Tiere wie Axolotl, Ziegen und Leucht-Tintenfische (mit spezieller Leuchttinte!)
  • Neue Gefahren: Spieler können jetzt erfrieren, wenn sie extremer Kälte ausgesetzt sind.

Das sind nur einige Beispiele. Insgesamt gibt es über 50 neue Blöcke und Objekte, die nicht nur für Entdecker hilfreich sind, sondern auch Technik-Freaks mit neuen Redstone-Konstruktionen helfen werden.

Eine Liste sämtlicher neuer Features könnt ihr auf der Minecraft-Wiki einsehen.

Was steckt nicht drin? Nicht enthalten in Patch 1.17 sind die neue Höhlen-Generation und Mobs wie der Warden. Diese werden erst in einem späteren Patch veröffentlicht und benötigen noch ein wenig mehr Arbeit. Die „Caves“ kommen also erst später.

Wann ist der Release? Schon heute, am 8. Juni 2021 startet der Patch. Im Regelfall erscheint so ein Update um 16:00 Uhr deutscher Zeit – es kann aber zu kleinen Verzögerungen kommen.

Wie geht’s weiter? Nachdem Patch 1.17 veröffentlicht wurde, geht die Arbeit an Update 1.18 weiter. Das gehört ebenfalls noch zum „Caves&Cliffs“-Update, wurde aber aufgeteilt. Der Patch enthielt ursprünglich zu viele Features, die nicht in einem Rutsch kommen sollen. So haben die Entwickler noch mehr Zeit für ein paar Features – wie etwa die neue Erschaffung von Höhlen – während andere bereits veröffentlicht wurden. Patch 1.18 soll „spät in 2021“ erscheinen, also vermutlich im November oder Dezember.

Habt ihr Bock auf den neuen Minecraft-Patch? Auf welches Feature freut ihr euch besonders?

Wie ihr die neuen (und niedlichen) Axolotl fangt und züchtet, haben wir in unserem Guide erklärt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Desten96

Schade das für mich das wichtigste später kommt…. Naja hoffe es wird dann zumindest Gut 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x