Mass Effect: Das Remaster wird weniger sexy, ändert „problematische“ Szenen

Die Legendary-Edition von Mass Effect ändert ein paar kleine Szenen. Es gibt deutlich weniger Hintern – zumindest in den unpassenden Momenten.

Obwohl es „nur“ ein Remaster ist, gehört die Mass Effect: Legendary Edition für viele Spieler wohl zu den am sehnsüchtigsten erwarteten Spielen 2021. Immerhin ist das SciFi-RPG das wohl größte und bekannteste RPG von BioWare und gilt als wahrer Meilenstein der Videospiel-Geschichte – ein brandneuer Titel des Franchise ist noch weit entfernt. Inzwischen sind viele Details zum Remaster bekannt. Neben einer größeren Anpassung des Gameplays von Teil 1 gibt es auch ein paar Änderungen, etwa an den Kamerafahrten, die weibliche Charaktere in ein fragwürdiges Licht rücken.

Problematische Kamera-Posen werden geändert: In einem Interview mit dem Magazin Metro sprach der Project Director Mac Walters über ein paar kleine Anpassungen, die vorgenommen werden. So sagte er:

[Einer der Entwickler] deutete uns auf ein paar Kamera-Schnitte hin, die waren einfach … warum fokussierte sich das auf Mirandas Hintern? Also sagten wir in manchen Fällen: ‘Okay, wir können hier Änderungen vornehmen.’

Wer die Reihe gespielt hat, wird vermutlich gleich an diese Szenen zurückdenken können. In manchen Fällen wirkten sie nämlich so unfreiwillig absurd, dass sie sich ins Gedächtnis der Spieler gebrannt haben. Vor allen in Verbindung mit dem Charakter Miranda Lawson, ein steter Begleiter in Teil 2 der Reihe.

Mass Effect Miranda Butt 2
Irgendwer hielt das mal für einen guten Kamerawinkel.

Szenen wie diese gab es eine Handvoll in der Spielereihe – manchmal so unpassend aufdringlich und nicht zur Situation passend, dass es dazu Memes hagelte. Da wurde aus einem „Mass Effect“ gerne mal ein „Ass Effect“ – auch wenn das lieber keiner zu lange googlen sollte.

Auch „Fem-Shep“ bekommt leichte Änderungen: Ähnliche Anpassungen gibt es auch dann, wenn der Spieler in die Rolle der weiblichen Shepard (Fem-Shep) schlüpft.

Das Problem war hier, dass die weibliche Shepard von den Entwicklern eigentlich als eine Art „Nischen-Option“ erdacht wurde. Man ging nicht davon aus, dass in Teil 1 wirklich viele Spieler eine weibliche Shepard spielen würden – auch wenn sich das als Trugschluss herausstellte.

Daher benutzt Fem-Shep in quasi allen Fällen die gleichen Animationen wie ihr männliches Pendant, was in den meisten Szenen kein Problem ist. Wenn der männliche Shepard jedoch breitbeinig auf einer Bank sitzt und mit dem Kinn auf den verschränkten Händen über das Schicksal der Galaxis sinniert, dann wirkt das cool. Wenn Fem-Shep in der gleichen Pose sitzt und dabei einen kurzen Rock trägt, dann ist das eher unpassend und beschert den Szenen einen merkwürdigen Beigeschmack, der einfach nicht zur Situation passt.

Dort behalf man sich mit kleinen Tricks. So wird die Kamera in diesen Szenen einfach ein wenig höher angesetzt.

Mass Effect Female Shepard titel title 1280x720
“Fem-Shep” war mal als Nischen-Option gedacht – wurde aber richtig beliebt, auch wegen der superguten Synchro.

Wann erscheint Mass Effect: Legendary Edition? Der Release der großen Remaster-Version findet am 14. Mai 2021 statt – also in knapp 3 Monaten. Dann können sich Veteranen und Neulinge einmal mehr mit Commander Shepard in die Schlacht zur Rettung der Galaxis werfen, ihre Crew-Gefährten abschleppen oder es sich mit ganzen Alien-Völkern gehörig verscherzen.

Die Legendary-Version enthält alle Solo-Inhalte der ursprünglichen “Mass Effect”-Trilogy. Auf den Multiplayer-Modus wird allerdings verzichtet.

Habt ihr Lust auf das Remaster von Mass Effect? Was haltet ihr von den kleinen Änderungen, die vorgenommen werden?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
56 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lilu Vakarian

Zitat:”Das Problem war hier, dass die weibliche Shepard von den Entwicklern eigentlich als eine Art „Nischen-Option“ erdacht wurde. Man ging nicht davon aus, dass in Teil 1 wirklich viele Spieler eine weibliche Shepard spielen würden – auch wenn sich das als Trugschluss herausstellte”

Blicken wir doch mal auf die offiziellen Statistiken von bioware..

ME1 Männlich: 80%
ME3 Männlich: 82%

Also sind 18-20% “viele”?

Lilu Vakarian

Ich persönlich finde die Änderung gut.
Mich hat es nie gestört, aber ich empfand es als fremdschämen für Bioware..

Das Spiel bietet so viel das sie wahrlich nicht auf den Sex sells Faktor gehen müssen..

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Lilu Vakarian
Luripu

Ja Mirandas Popo ist in Erinnerung geblieben
und sie selber auch als eingebildetes “hach ich bin ja so perfekt” Crew-Mitglied.
Ich habe die Konversation mit ihr auf das nötigste beschränkt.
Tali war da wesentlich interessanter Popo hin oder her.
Von mir aus können sie die Szenen rausschneiden,
werde ich nicht vermissen.

CandyAndyDE

Hättest du mal die Gespräche nicht auf das Nötigste reduziert, dann hättest du erfahren, dass sie von ihrem Pappi genetisch verändert wurde, um die perfekte Frau zu sein und wie sehr sie darunter leidet.
PS: ich fand Liara am besten 😉

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von CandyAndyDE
Luripu

Ich habe schon ihre Loyalitätsmission erledigt,
also das mit Papi und Schwester weiss ich alles.
Nur alles was Richtung Romanze ging,
habe ich tunlichst vermieden bei dieser Frau.

Liara war ja bis auf Shadow Broker DLC,nicht verfügbar im 2.Teil.
Daher Tali für Teil 2.^^
Besser war es Liara Teil 1+3 und im zweiten ohne romanze
oder erster Teil solo und ab Teil 2 dann Tali.
Ich hab natürlich auch mal Williams und Jack ausprobiert
aber nein das war nix.

JennyH

An sich klingt es sinnvoll, aber ob man dem team traut es nicht zu übertreiben ist hier die Frage.

Ich selbst, obwohl ich Mass effect liebte werde mir die Remaster nicht holen. Das derzeitige Remastern von allem fühlt sich für mich persönlich cheap und nach biligen Cashgrab an. Bei Remakes die komplett neu aufgezogen wurden (ff7, demon Souls) respektiere ich die Arbeit dahinter eher.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von JennyH
Sveasy

Ich frag mich da erstmal, wie wäre die Reaktion der Entwickler wenn die Kamerafahrt über den Waschbrettbauch von zb Garrus gegangen wäre. Hätte man dass im Nachhinein beim Remaster auch angepasst?
Die Antwort muss sich jeder selber geben, ich für meinen Teil denke dem wäre nicht so gewesen.

Aber während hier über sowas diskutiert wird spiel ich ne Runde Nier Automata und lös erstmal die Selbstzerstörung von 2B aus bevor ich weiterspiele ?

Irina Moritz

Die Antwort muss sich jeder selber geben, ich für meinen Teil denke dem wäre nicht so gewesen.

Ich denke schon und es würde mich auch echt stören, obwohl Garrus meine Nr. 1 Romance-Option in ME ist. Es wäre einfach völlig unpassend, wenn er gerade von seinen Sorgen und Nöten erzählt und die Kameraperspektive total banane ist. Dann kann sie gleich auf ein Tischbein gerichtet sein. Würde genauso viel Sinn ergeben wie auf dem Waschbrettbauch von Garrus oder dem Hintern von Miranda.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Irina Moritz
Sveasy

Ja, mag sein. Wie gesagt, muss jeder für sich beantworten. Mich stört es unter dem Aspekt “sexuell unangebracht” nicht im geringsten, ebensowenig wie das genannten Beispiel 2B da es einfach nur Nullen und Einsen sind und ich persönlich unterscheide da klar zwischen rein digital und real (wobei real Filme/Schauspieler einbezieht). Um es mal vereinfacht zu sagen: Bits und Bytes kann man nicht sexuell ausbeuten daher juckt es mich nicht und ich wende mich dem Problem lieber in der realen Welt zu

Joey

schon traurig dass für sowas gelder verschwendet wird. Machs wenigstens optional.
Jeder kann am start auswählen ob er zensiert spielen will oder original. ich wette nichtmal 1% wählt zensiert wenn sie die wahl haben aber für dieses 1% muss alles zurechtgemacht werden.

Chris

Artikel überhaupt richtig durchgelesen?
Wenn ja, macht dein Kommentar genauso wenig Sinn wie manche Hintern-Szenen^^

Azaras

Sie sollten es halt einfach optional machen für Menschen die es nicht stört oder gefällt und für Menschen die sowas stört

Kekladin

*gähn* wird die ganze woke agenda nicht mittlerweile langweilig?

Mir ist es ehrlich gesagt schnurz egal ob Miranda (Anm.d.R. ein fiktionaler Videospielcharater, respektive Pixel auf dem Bildschirm) ihren Arsch in die Kamera hält.
Diese überbordende politische Korrektheit nervt mich einfach nur noch an.

Dann bleibt es bei der Originalversion (die dank einiger Mods durchaus noch gut spielbar ist).

Azaras

Ob es noch besser für eine persönlich wird Entscheidest nicht du und ja diese Änderung kommt safe von eine woke Agenda

lIIIllIIlllIIlII

Und warum sind dann alle anderen Szenen die wesentlich mehr sexuellen Inhalt haben unverändert drinnen geblieben? Oder habe ich die woke Agenda einfach nicht verstanden? Dann bitte ich um Aufklärung.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von lIIIllIIlllIIlII
Nexus1611

Solltest vielleicht den Artikel noch einmal lesen… Es geht um “im Kontext unpassende Kamerawinkel”. Mehr nicht. Weder wird die männliche Shepard-Version FüR ALLE gesperrt, noch wird Garrus weiblich.

lIIIllIIlllIIlII

Ja … völlig abstrus. Da posaunt man seine eigene Meinung hinaus in den Äther und dann antworten da auch noch andere Leute mit deren eigenen Meinung darauf… das ist ja völlig… völlig… unerwartet.

Und sich über Zensur aufregen und gleichzeitig nach einer Funktion fragen, damit andere “nicht mehr antworten wenn ich was schreibe.”

Manchmal schreibt das Leben halt die besten Witze 😛

Schuhmann

Geht euch doch einfach aus dem Weg. Ihr kommt offenbar 0 aufeinander klar.

Sie sind für andere Leser einfach nicht relevant und dann wer auf wessen Kommentar geantwortet hat und wer was gelöscht hat -> Bitte, redet über die Artikel und die Gaming-Themen und nicht übereinander. Das wär mir sehr lieb.

Ich geh dann nachher noch mal durch und lösch diese Meta-Kommentare und 1:1-Diskussion.

Alex

Ich wünsche mir echt die alte ignore Funktion zurück, hat unnötiges gestresse vermieden. Manche wollen einfach nur Stress machen, gibt’s da irgendeine Einstellung eurer Seite warum das nicht wieder eingearbeitet wurde oder ist sowas in Planung? ?

Snake

Oh nein warum ausgerechnet Mirandas Hintern? Oh moment, stehe eh mehr auf Tali. Naja. Ist halt so. Wem das nicht passt kann ja noch die alten Versionen zocken. Mir ist es egal solange man den Reapern den arsch aufreißen kann.

Cyberware

Mass Effect ist für mich auch eine außergewöhnlich gute Spielreihe.

Ich finde die Anpassungen die bezüglich der Kamerawinkel vorgenommen werden einfach etwas befremdlich. Der Staff der damals das Spiel entwickelt hat, hatte vermutlich seine berechtigten Gründe dies so darzustellen. Welche das waren, darüber kann man nur spekulieren.
Miranda wird im Spiel als der perfekte Mensch beschrieben, sie wurde perfekt designt in allen Aspekten.
Schlüssig scheint mir daher die These, dass sie so ihr perfektes Aussehen und ihre über durchschnittliche Attraktivität darstellen wollten. Ob so ein Booty-Shot dafür unbedingt notwendig ist, darüber lässt sich natürlich streiten, manchmal ist weniger mehr.

Nach all den Abgängen bei Bioware, wird vermutlich, wenn überhaupt, nur ein kleiner Teil des ursprünglichen Mass Effect Teams an dem Remaster arbeiten. Wenn diese Personen ihre eigene Sichtweise umsetzen wollen, dann können sie es doch bei einem neuen Titel machen und das alte Werk so lassen wie es die Direktoren vorgesehen haben. um den Spielern ein unverfälschtes Erlebnis der ursprünglichen Trilogie zu ermöglichen.

Bodicore

Die Menschen sind eine der wenigen Spezien bei denen die farbenfrohen Weibchen die grauen Männchen werben.

Ich feiere das heute Abend mit einem Glas Wein und einer Kamerafahrt über Mirandas Hintern.

KohleStrahltNicht

??

vv4k3

TV Shows wie KlimBim,TuttiFrutti oder ähnliches würde es heute nicht mehr geben.

Da hast du Recht. Dafür läuft aber auf RTL2 Naked Attraction … Was dem Thema zu 209% näher kommt ?

KohleStrahltNicht

Huch?
Stimmt….

Ron

Es geht ja nicht im “Verklemmtheit”, sondern darum, dass der weibliche Körper nur als Sextool dargestellt wird – Brust, Po, hautenge Kleidung usw. Das ist im Gaming Bereich schon über Jahrzehnte sehr auffällig gewesen und ich kann auch verstehen, dass sich da manche Menschen dran gestört fühlen. In Mass Effect ist mir das aber ehrlich gesagt nie sehr negativ aufgefallen. Da hatte man bezüglich Miranda ohnehin ein wenig das Gefühl, dass die nur für die Partnerwahl im Spiel als “menschliche” Option zu Verfügung stand. Im Vergleich zu den vielen anderen Charakteren war die ja doch eher langweilig.

KohleStrahltNicht

Ich finde es nicht schlimm betonte,weibliche Rundungen kurz zu sehen und wer solche Szenen nicht mag soll etwas anderes spielen.
Es sind ja nur Einspieler und nicht spielrelevante Szenen.
Warum hat sich denn TombRaider 1 und 2 so gut verkauft?
Bestimmt nicht wegen dem hakeligen Gameplay…..
Aber man kann männlichen Designern doch keine Vorwürfe machen weil sie ihre Sicht und Denkweise ins Spiel einbauen.
Sex sells und das war so und wir immer so bleiben.

Ron

Das ist richtig, sex sells – das zeigt sich derzeitig auch ziemlich heftig in Resident Evil 8, da ist ja ein krasser Hype rund um diese übergroße Frau entstanden.

Grinsekatze

Wenn ich sowas sehen will, gehe ich auf Pornhub.

KohleStrahltNicht

Gibt es da den Einspieler der Mass Effect Szene????
Du kennst dich da ja auch aus wie ich sehe?

Joey

Zum Glück sind im Gegensatz dazu die überwiegende Mehrheit der männlichen Characktere nach realistichen und durchschnitlichem Maßstäben gestaltet. Wer kennt sie nicht? Wäre ja auch unerhört wenn Männer in Videospielen (und TV) alle ein Waschbrettbauch, Schultern wie ein Profiboxer und ein Bizeps wie Schwarzenegger hätten.

lrxg

Das lag mir auch auf der Zunge. Mir fällt zum Beispiel kein Game ein, wo ein dicker Kerl die Heldenrollen hatte. Ok, Super Mario hat einen Bauchansatz.

Bodicore

Jo fand sie auch langweilig.. Jack hatte da diese eine Tattoo…

lIIIllIIlllIIlII

Mir rollen sich jedes Mal die Fußnägel hoch, wenn jemand das Wort Zensur in solch einem Kontext verwendet.

Es gibt Spiele, die mit sexualisiertem Content punkten möchten und das dürfen sie dann auch. Und es gibt welche, die wollen das nicht. Und hier hat man sich dagegen entschieden.

Wenn jemand trotzdem ein Spiel spielen möchte, dass Wert darauf liegt, so bietet Steam ein breites Portfolio für den Suchenden an.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von lIIIllIIlllIIlII
Alex

bissel am Thema vorbei und die Jugend sagt sich unter anderem wegen einigen übertreibungen der älteren Generationen schon ab von diesen, “ok Boomer” und so.
Natürlich sind die aber auch alle etwas sensibler was Rassismus, Sexismus und andere Themen anbetrifft die nunmal einfach zum Aktuellen Zeitgeist gehören, das ist ganz normal.
Verklemmt wird die aber offensichtlich nicht im Ansatz, ist ein Trugschluss den öffentlichen Zeitgeist komplett auf diese umzumünzen die hinterfragen das schon für sich selbst, die haben nur keine Chance den aktuellen Zeitgeist zu beeinflussen, zumindest nicht bei solchen Themen, die machen einfach.
Was das jetzt aber mit verklemmt zu tun hat, unnötige Arsch aufnahmen in einen Spiel zu “zensieren” wie du es beschreibst ist schon echt seltsam und lässt dich eher fraglich da stehen.
Das sind ja keine Aufnahmen wo Miranda einfach mit den Rücken zur Kamera Stand und man den Po gesehen hat sondern Szenen wo die Kamera voll darauf fokussiert war, komplett unpassend und trägt absolut nichts zur Szene bei.
Sowas als verklemmt zu tarnen ist schon echt etwas Albern, würde sinn ergeben hätten sie jetzt jegliche Nackte Haut aus den “Sex-Szenen” gestrichen, was nicht der Fall ist, hier geht es lediglich um unnötige künstlich aufgesetzt wirkende Szenen.
Und ehrlich diese Szenen fand ich schon damals in dem Spiel seltsam als ich noch Jung war, liegt aber auch daran das ich nicht verstanden hatte wie man eine Virtuelle Figur Sexualisieren kann oder warum das einige tun, ich fands einfach nur seltsam.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Alex
lIIIllIIlllIIlII

Ein starker Indikator dafür ein Boomer zu sein, ist es nicht zu wissen was ein Boomer ist, ?

lIIIllIIlllIIlII

Welche Beleidigung?
Seit wann ist Boomer sein eine Beleidigung?
Genau so könntest du sagen das die Generation X eine Beleidigung ist. Oder Generation Weiß oder Generation Golf oder die Digital Natives.

Wenn du das als Beleidigung empfindest, schätze ich mal, dass da ein anderes Problem etwas tiefer begraben liegt. Vielleicht solltest du dich damit mal auseinandersetzen.

Grinsekatze

Da trollt der alte, weiße Mann schon wieder mit Schwarz-Weiß Vergleichen, ohne Graustufen.

Todesklinge

Früher war alles besser ^^

NatsuSempaii

jaaa.. also das kommt net gut an v. v

Ron

Grundsätzlich richtig, wobei man sagen muss, dass grad Miranda unter den Charakteren kaum andere Qualitäten besaß.

lIIIllIIlllIIlII

Das hat auch keiner gesagt.
Aber wenn ich meiner Kollegin, in einem Meeting, 20 Minuten auf den Arsch starre, könnten das andere durchaus als merkwürdig empfinden.

lIIIllIIlllIIlII

Und weiter?
Du sagtest: an einem weiblichen Hintern ist nichts Merkwürdig. Das hat aber nun mal keiner behauptet.

Cortyn schrieb: es ist Merkwürdig, wenn die Kamera auf dem selbigen verharrt, während eines Briefings und das ohne kontextuellen Anlass.

Oder um mal zu überspitzen, damit der Sinn besser deutlich wird: wenn die Kamera während des Briefings auf dem Penis von einem der Crew stehen bleiben würde, würdest du es eventuell auch merkwürdig finden.

lIIIllIIlllIIlII

Das ist auch okay wenn du das machst.
Aber die die das Spiel gerade machen, finden dass es nicht zum Spiel gehört. Du kannst es nicht kaufen und so mit deinem Geldbeutel abstimmen, wenn dir das so wichtig ist.

lIIIllIIlllIIlII

Und das macht dann wohl niemand? Fällt vom Himmel? Reproduktion durch Knospung.

lIIIllIIlllIIlII

Interessiert mich genau 0.
Stört mich auch 0.

Wüsste auch nicht, was einen daran stören sollte, dass die weibliche Version mit mehr Optionen ausgebaut wird.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von lIIIllIIlllIIlII
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

56
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x