LoL zeigt neuen Champ – Das kann die „böse Supporterin“, Renata Glasc

LoL zeigt neuen Champ – Das kann die „böse Supporterin“, Renata Glasc

Riot Games hat den nächsten Champ für League of Legends vorgestellt. Renata Glasc, die „Chem-Baronin“, soll für Verwirrung unter euren Gegner sorgen – indem sie diese aufeinander losgehen lässt.

Wann erscheint Renata Glasc? Renata Glasc soll mit dem Patch 12.4 als neuer Champ zu League of Legends kommen. Der Patch wird nach aktuellem Stand für Mitte Februar erwartet.

Schon jetzt ist allerdings bekannt, was für eine Art von Champ ihr als Nachfolger von Zeri erwarten könnt. Riot hat Renata Glasc mit einer umfangreichen Hintergrundgeschichte und ihren Fähigkeiten vorgestellt.

Renata Glasc nutzt Friendly Fire, um verwirrte Gegner auszulöschen

So sehen Renatas Fähigkeiten aus: Ein Trailer wurde zu Renata Glasc veröffentlicht, der euch schonmal einen Eindruck ihrer Skills vermitteln soll:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Hier findet ihr all ihre Fähigkeiten:

  • Passiv – Leverage
    • Renatas Basis-Angriffe markieren Feinde und verteilen Bonus-Schaden. Greifen Verbündete markierte Feinde an, kassieren die zusätzlichen Schaden, aber die Markierung verschwindet.
  • Q – Handshake
    • Renatas Roboter-Arm verschießt ein Geschoss auf ihren Feind. Bei erneuter Aktivierung kann Renata den Gegner in die Zielrichtung werfen, wo Feinde getroffen und gestunnt wurden, wenn der Feind ein Champion ist.
  • W – Bailout
    • Renata erhöht das Angriffs- und Bewegungstempo bei einem verbündeten Champ oder sich selbst. Besiegt euer Verbündeter in der Zeit einen Feind, wird die Buffdauer zurückgesetzt. Wird euer Verbündeter während des Buffs besiegt, werden die Lebenspunkte wieder voll aufgefüllt, doch fängt an, über 3 Sekunden zu Tode zu verbrennen. Besiegt man wiederum in dieser Zeit einen gegnerischen Champ, wird die Verbrennung gestoppt.
  • E – Loyalty Program
    • Renata schießt mit Chemtech-Raketen, die Teammitglieder schützt und gleichzeitig Feinde schädigt und verlangsamt.
  • R – Hostile Takeover
    • Mit der R-Fähigkeit feuert Renata eine Chemie-Wolke aus, die Feinde in den „Berserk“-Modus versetzt. Deren Angriffstempo wird nun erhöht und sie attackieren alles in der Umgebung. Und zwar in folgender Reihenfolge: Zuerst greifen sie eigene Verbündete an, dann neutrale Einheiten, dann Renata Glascs Team und zuletzt Renata selbst.

Gerade mit „Hostile Takeover“ kann man als Renata also für viel Irritation und Schaden unter Feinden sorgen, die nicht damit rechnen, dass sich ihre Verbündeten plötzlich gegen sie wenden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

Charakter hat eine düstere Vorgeschichte

Wer ist Renata Glasc in der Story? Bereits Anfang des Jahres hatte Riot Games gleich mehrere Champs für LoL angedeutet – unter anderem eine „dunkle Supporterin“, die als bösartiger Enchanter fungieren soll (via LeagueofLegends.com). Sie solle eine eine Art Gegenentwurf zu den normalerweise eher fröhlichen Charakteren im Support-Bereich darstellen, ein richtiger „Boss“, hieß es damals.

Diese neue Figur stellt sich nun als Renata Glasc heraus. Sie wird als Figur mit düsterer Vorgeschichte beschrieben: Ihre brillanten Eltern führten ein kleines Alchemie-Familienunternehmen, kümmerten sich um Arme und Kranke. Renata selbst wurde eher von einem Sinn fürs Geschäft angetrieben.

Lol Renata Glasc
Das Ingame-Modell von Renata Glasc.

Doch die Wohltätigkeit der Eltern wurde mit einem tödlichen Angriff von gierigen Klan-Anführern gedankt, der Renata ihre Eltern und ihr Vermächtnis nahm.

Renata, die selbst wenig für Altruismus übrig hatte, wand sich nun dem Chemie-Geschäft zu und baute ein Imperium auf, das heimlich immer weiter gedeihte.

Sie gab sich als wohltätige Figur, verfolgte gleichzeitig aber den Plan, alle Bewohner der Gegend mit Materialien ihrer Glasc-Werke zu versorgen. Was die Kunden nicht wussten: Dass sich in sämtlichen Produkten ein Geheimfach steckte, dass ein Gas freisetzen kann, dass ihren Willen bricht und sie in den Dienst von Renata Glasc stellen kann.

Was sagt ihr zum neuen Champion? Gefällt euch Ranata Glasc?

Ansonsten sorgte in LoL gerade eine Geschichte für Aufregung, die sich um das Wort „Arcane“ drehte: Eine Künstlerin sah sich plötzlich mit einem Vorwurf seitens Riot Games konfrontiert, sie hätte das Urheberrecht missachtet. Dabei ging es bei ihr gar nicht um League of Legends.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DDuck

Cooles Design, coole Lore, aber warum Riot darf in diesem Spiel nichts mehr sterben?

Das war früher mal ein Alleinstellungsmerkmal von Sion oder der Zilean-Ult, aber in den letzten Monaten hat Riot so viel released, was irgendwie auf eine Resurrection-Mechanik setzt: Akshan, Chemtech-Soul und jetzt Renata. Neben der brutalen Heilung, die ohnehin schon im Spiel ist, kann man nun auch noch davon ausgehen, dass in jedem zweiten Match irgendein Champion dabei ist, der aktiv oder passiv, sich oder andere temporär oder permanent wiederbeleben kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x