Die 10 besten Rollenspiele auf Steam

Die 10 besten Rollenspiele auf Steam

Die besten Rollenspiele auf Steam haben wir für euch in dieser Liste gesammelt. 10 verschiedene Games findet ihr hier, die wir als Empfehlungen für euch zusammengestellt haben.

Was sind das für Spiele? Die gelisteten Spiele stammen alle als dem Genre Rollenspiele. Die Reihenfolge der Titel ist hierbei rein zufällig und sagt nichts über die Wertung des Games aus.

Nach welchem Kriterium wurde ausgewählt? Die Spiele wurden anhand von diesen Faktoren ausgewählt:

  • Die Spiele müssen auf Steam verfügbar sein.
  • Alle Spiele haben auf Steam den Tag “Rollenspiel”.
  • Dazu haben wir uns an den Bewertungen auf Steam orientiert.
  • Die persönliche Meinung und die Expertise der MeinMMO-Redaktion spielt ebenfalls eine Rolle

Zu jedem vorgestellten Rollenspiel gibt es neben einer Beschreibung auch einen Trailer, der euch einen Einblick in das Game liefert. Dazu geben wir euch im Pro- und Contra-Vergleich eine Übersicht, und erklären, für wen sich das Spiel lohnen könnte. Dazu gibt es noch eine persönliche Meinung zu jedem Game.

1. The Witcher 3: Wild Hunt

Entwickler: CD PROJEKT RED | Release-Datum: 18. Mai 2015 | Steam-Seite: Witcher 3: Wild Hunt

Was ist The Witcher 3: Wild Hunt? In dem Spiel schlüpft der Spieler in die Rolle des bekannten Hexers und Söldners Geralt von Riva. Vor euch befindet sich eine offene Welt, die zum Erkunden einlädt: Ruinen, Höhen und Schiffswracks gibt es zu entdecken.

Das Setting ist eine düstere Fantasy-Welt und stellt euch verschiedenen Monstern im Kampf. Dazu stehen euch unterschiedliche Waffen sowie Tränke und Kampfmagie zur Verfügung. Verbessert eure Fähigkeiten sowie die Ausrüstung mit den Belohnungen, die ihr auf eurer Reise erhaltet.

In eurer Freizeit könnt ihr aber auch euer hart verdientes Geld etwa für Kartenspiele, Pferderennen oder Faustkämpfen ausgeben.

Eure Entscheidungen haben außerdem Konsequenzen im Spiel und es gibt mehrere Enden im Game. Plant also jeden Schritt mit Bedacht. Zudem könnt ihr euren Spielstand aus dem 2. Teil der Reihe übernehmen, was sich wiederum ebenfalls die Geschichte auswirkt.

Wenn ihr noch nicht sicher seid, ob The Witcher 3: Wild Hunt für euch das richtige Spiel ist, findet ihr bei uns hier einen ausführlichen Test.

Pro
  • Riesige Spielwelt mit umfangreichen Möglichkeiten
  • Spannende Story
  • Hoher Wiederspielwert, durch verschiedene Entscheidungen
  • Tolle Atmosphäre
  • Import eines Savegames aus Witcher 2
Contra
  • Umfang kann zu Beginn etwas überfordern
MeinMMO-Autorenmeinung von Cortyn:
The Witcher III gehört für mich zu einem der ganz großen Rollenspiel-Meilensteine. Auch wenn die Open World am Anfang überfordern kann und man verdattert dreinblickt, wenn auf Stufe 5 einen plötzlich der Level-20-Gigant aus den Latschen haut, passt das wunderbar zur Welt.
 
Getragen wird das Spiel von seiner grandiosen Story mit unterschiedlichen Verläufen. Witcher III ist mitunter ziemlich brutal und unerbittlich, schreckt dabei auch vor düsteren Themen nicht zurück und ist definitiv nichts für Leute, die eher sanfte RPG-Berieselung wollen. Da krabbelt schonmal die wiederbelebte Fehlgeburt mit Dämonenaugen im Vorgarten herum oder vor Eiter triefende Hexen verspeisen Kinderfinger. Und Sex auf ausgestopften Einhörnern gibt es auch. 
 
Das harmoniert gut mit dem abwechslungsreichem Kampfsystem. Große Freiheiten an Wahl der “Zauber” und Ausrüstung sorgen dafür, dass jeder Hexer Geralt sich ein bisschen anders spielt.
 
Die Vorgänger muss man übrigens nicht gespielt haben. Die ersten Spielstunden fassen recht gut zusammen, was passiert ist und sorgen dafür, dass man sich in der Welt verlieren kann, ohne zuvor stundenlang Zusammenfassungen zu lesen.

Für wen lohnt sich Witcher 3: Wild Hunt? Für Fantasy-Fans lohnt sich das Game auf jeden Fall. Mit der packenden Geschichte und den umfangreichen Möglichkeiten, die euch das Spiel bietet, könnt ihr zahlreiche Stunden als Geralt verbringen, ohne dass Langeweile aufkommt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HerrDizlike

Eher subjektiv oder objektive?

Wegen Bugs hatte ich so minimale Probleme gehabt und veraltet finde ich teils unpassend,denn die Handlungen und Storys fesseln mir viel mehr,als wie Grafiken.

Zum Beispiel Cyberpunk wirkt wie ein Beta Spiel ohne passende Handlung wie Beispiel the Witcher 3, das war ein Genuß und Cyberpunk fühlt man sich ahnungslos.
Früher hieß es alle Häuser sind alle lebendig und du kannst fast über rein Fehlanzeige.
Da finde ich ja deus ex noch besser.

Rollenspiele sehe ich anscheinend anders.

Top 10 Steam schwierig.

Sascha Asendorf

Kleine Anregung: Ihr sagt, dass ihr euch auch an die Steam-Bewertung orientiert, nennt diese aber nicht im Text. Wäre cool, wenn ihr die noch mit einbindet.

Ansonsten super Top-10, vor allem NieR: Automata & Divinity Original Sin 2!

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Sascha Asendorf

Liste geöffnet, Namen überflogen, danke bin raus. Sorry, die “besten” Rollenspiele auf Steam und kein Fallout? Mindestens mal F4 oder vor allem New Vegas MÜSSEN in einer solchen Liste vertreten sein.

Absolut nix gegen die 10 genannten Spiele, aber ohne Fallout ist das nicht ernst zu nehmen.

Schuhmann

Ich find das immer lustig, jeder hat bei so einer Top 10 Liste, dann Meinungen, was UNBEDINGT reinmuss. Das ist ja auch okay.

Aber zu sagen: “Ohne X kann ich die Liste nicht ernst nehmen – Hab sofort aufgehört zu lesen”, ist dann schon wieder so ein toxisch-fanatischer und auch arroganter Ton, wo ich dann generell sage: Nee, dann gerade nicht.

Das ist ja dann auch gar kein Gespräch mehr, wenn man sagt: “x ist mein Standpunkt – Ich kann euch nicht ernst nehmen. Ich bin raus”. So funktionieren doch Gespräche auch gar nicht.

Es gibt echt einen Unterschied zwischen:
“Du hast eine Meinung – ich hab eine andere.”
und
“Du hast eine Meinung. Die ist nichts wert. Ich kann dich ernst nehmen!”

Wer spricht denn so miteinander? 🙂

Lies dir bitte mal unsere Regeln durch. Da steht im Prinzip drin: “Genau so eine Art von Kommentar wollen wir nicht, weil es jede Gesprächskultur im Keim kaputt macht.”

Auf Seiten, wo man so miteiannder spricht, will ich nicjht sein. Willst du auf só einer Seite sein. Wo dir einer sagt: “Das ist meine Meinung – deine kann ich nicht ernst nehmen. Ich bin raus.”

Dein Kommentar ist ja relativ harmlos, aber für mich ist das ein Musterbeispiel, warum Diskussionen im Internet oft so scheiße sind.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Schuhmann

[Mod-Edit: Gelöscht.]

Sascha Asendorf

“• Dazu haben wir uns an den Bewertungen auf Steam orientiert.
• Die persönliche Meinung und die Expertise der MeinMMO-Redaktion spielt ebenfalls eine Rolle”

Eine Top-10 fällt immer unterschiedlich aus. Auf YouTube findest du auch kaum Top 10 Listen, die alle Wertungs-Kriterien im Titel stehen haben.

Schuhmann

“Getroffene Hunde bellen” -> Ich hab dir erklärt, dass wir diese Art von Diskussion-Stil hier nicht wollen, weil es jede Gesprächskultur kaputt macht.

Du gehst null darauf ein und sagst, ich soll erstmal den Artikel hinterfragen. Dein ganzer Kommentar geht null auf meinen ein. Meine Rolle als Moderator interessiert dich null.

Ich mach’ bei diesen Spielen einfach nicht mit. Ich hab dir gesagt, dass deine Art zu diskutieren nicht geht. Dich interessiert das offenbar nicht. Okay. Gespräch beendet.

Wenn der Schiedsrichter dir Gelb zeigt, dann wird das nicht diskutiert.

Myuu79

Ich bin in der Welt der RPGs total unerfahren, was komisch klingt, da ich gerne MMORPGs spiele.

Daher habe ich mal eine totale Noob-Frage 😀 Gibt es ein gutes RPG das auch ein tolles Housing – Feature besitzt? Oder ist das doch eher ein MMORPG – Feature?

Firefix

Jetzt wo die Frage fällt. Ja, es ist seltamerweise mehr ein MMO Feature.

Maximus106

Da sind auf jeden Fall ein paar dabei, die oben auf meiner Liste stehen. Kann es kaum erwarten endlich mit Witcher 3, Nier oder der Mass effect Reihe anzufangen.

Dragon’s Dogma ist auch noch ein Edelstein, der bei mir persönlich auf dem Podium der RPGs steht (genauso wie Fallout New Vegas und Dark Souls).

OrcaNeuroSonic

Meiner Meinung nach gehören da auch noch Star Wars Knights of the old Republic 1+2, Dragen Age: Origins, Horizon Zero Dawn und Remnant From the Ashes dazu.

Zord

Mir fehlt hier noch Pathfinder 2, Deus Ex oder als Geheim Tipp Tyranny. Achja, und natürlich Vampire Bloodlines

Doktor Pacman

Einer der größten Pluspunkte bei Amalur ist definitiv das Kampfsystem. Klassisches Action RPG/ Slasher System mit Finishern aus z.B. God of War! Das sollte unter “Pro” mitgezählt werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx