Level-Squish mit WoW Shadowlands: So viele Stufen verliert ihr durch das Addon

Im Herbst erscheint mit Shadowlands die nächste Erweiterung für Blizzards MMORPG World of Warcraft (WoW). Das Addon bringt nicht nur neue Inhalte mit sich, sondern auch eine Reduzierung der Levels. Eine Tabelle zeigt euch, wie tief ihr fallt.

Was ist der sogenannten Level-Squish? Als Level-Squish wird der Verlust eurer Levels nach dem Release von Shadowlands bezeichnet. Der Verlust der Levels geht mit der Tatsache einher, dass Blizzard nicht mehr so viele Stufen in WoW haben möchte. Mit Shadowlands soll das neue Höchstlevel bei 60 liegen. Aktuell ist es 120.

Das heißt, jeder Spieler in WoW wird an diese neuen Stufen angepasst und die meisten werden wohl Levels verlieren.

So sehen eure Levels mit Shadowlands aus

Dieses Level habt ihr nach dem Release des Addons: WoW-Spieler fragen sich jetzt natürlich, auf welche Stufe sie zurückfallen, sobald Shadowlands im Herbst erscheint. Dies könnt ihr anhand einer neuen Tabelle (via WoWHead) sehen.

WoW Level Squish Tabelle
Diese Tabelle zeigt euer neues Level nach Release von Shadowlands (Quelle WoWHead)

Ihr seht, dass ihr vor allem dann, wenn ihr derzeit das Maximallevel von 120 habt, auf Stufe 50 zurückfallt. Von da an geht es dann ins neue Höchstlevel 60, das mit Shadowlands eingeführt wird.

Warum kommt dieser Level Squish? Laut Blizzard war das Aufleveln in WoW nicht mehr besonders interessant. Indem die Stufen nun reduziert werden, soll jeder Level-Up wieder spannend und sinnvoll werden. Bei einem Aufstieg erhaltet ihr wieder Steigerungen, die sich wirklich gut anfühlen und wodurch ihr jedem Level-Up entgegenfiebern sollt.

Das neue System soll euch ein besseres Gefühl des Fortschritts vermitteln.

Durch die Anpassung der Levels ändert sich aber nichts am Balancing. Ihr werdet als Level-50-Held noch genauso gut gegen die Monster kämpfen oder Raids absolvieren können wie mit Stufe 120.

WoW Level Squish 120 to 60 title 1140x445
Mit dem Level Squish verliert ihr in WoW einige Stufen.

So wird das Leveln angepasst: Mit dem Level Squish kommt auch eine Anpassung des Levels ins Spiel. Ihr beginnt auf Wunsch in einem neuen Startgebiet, in dem ihr bis Stufe 10 aufsteigt. Anschließen jedoch könnt ihr wählen, wo ihr weiter Stufen sammeln möchtet. Zur Wahl stehen:

  • Classic („Vanilla“)
  • The Burning Crusade
  • Wrath of the Lich King
  • Cataclysm
  • Mists of Pandaria
  • Warlords of Draenor
  • Legion
  • Battle for Azeroth

Ihr könnt aber auch zwischen den Inhalten springen, wenn ihr möchtet. Habt ihr dann Stufe 50 erreicht, geht es an den neuen Content von Shadowlands.

In WoW könnt ihr das Level auch durch Boosting überspringen. Ob das gut oder schlecht ist, lest ihr im MeinMMO-Artikel „Boosting-Dienste in MMORPGs wie WoW.“

Quelle(n): WoWHead
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alleachtung

Frage mich schon jetzt wie die dann das Nächste Addon gestalten werden.
Geht es dann wieder rauf auf Level 70?

Dann alle paar Addons wieder zusammengestaucht? Bis der Char so viel Masse an Erfahrung hat, das er Objekte in seine Umlaufbahn heran zieht?

Darkyll

Loalll was ist den mit den Leuten los, voll die Negativität^^

Zavarius

Mit Shadowlands endet es dann mal. Ich bin mit dem Spiel gealtert und besitze langsam nicht mehr die Muse immer wieder einen Schlag zu kassieren und von 0 anfangen zu müssen. Storytelling ist für mich auch für die Flöte, da liefert mir TESO mehr.

Sollte mal ein offizieller, deutscher, WotLk Server kommen, wird es meine Heimat. Aber bei Laune halten durch wipes kann man mich nicht mehr. Karotten können auch anders aussehen.

cap

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass WoW an allen Enden auseinanderfällt. Was okay ist, das Spiel war mal großartig, aber hat seine besten Zeiten nunmal hinter sich. Man probiert natürlich, den Gaul irgendwie am Leben zu halten, aber man merkt dem Spiel diese Versuche einfach an.

Bodicore

Ja das Alter… Ich als WoW Spieler der ersten Stunde falle auch langsam auseinander 😉

Jumbo

Da ich Shadowlands sowieso nicht kaufen werde ist mir Schnurzegal was Blizzard da vor hat. Ich spiele Classic und warte auf BC und vielleicht kommt noch wotlk. Mal sehen was die Zukunft noch bringt. Wenn ich aber bei BC neu von 1-70 Level muss wars das mit Wow für mich. Ohne Classic würde mein Abo nicht mehr weiter laufen.

Marcel

Und wer vor dem Sqish Level 50 war wird wohl aus dem Spiel entfernt, da fehlt nämlich was in der Tabelle oben 😀

Wind-und-Sonne-qualmen-nicht

Wie schade, dass WoW mit dem Squish einen seiner treuesten Spieler, @Scaver , verliert. Was spielst Du denn dann`?

Kaaras

Nach wenigen Wochen spielt der wieder WoW und regt sich während dessen und danach auch wieder nur darüber auf 😀

Sanix

Geht es dann wirklich zum Classic („Vanilla“) oder zum „Classic nach Cataclysm“ ?

Namma

Es ändert sich rein nichts an den alten Welten, also classic nach cata.
Die Überschrift ist auch bisschen unnötig.
Die Zahl der lvl wird lediglich gestaucht, wirklich verlieren wird man nichts.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x