Ironsight: Schafft der Online-Shooter mit dem großen Update einen Neustart?

Gamigo hat ein umfangreiches Update für den Online-Shooter Ironsight veröffentlicht, mit dem das Spiel eine Art Neuanfang erleben soll. Doch ganz reibungslos verläuft das den Spielern zufolge nicht.

Was ist Ironsight? Gamigos futuristische Free2Play-Online-Shooter Ironsight versetzt euch in das Jahr 2025. Ihr kämpft um die letzten Rohstoffe der Erde.

  • Es erwarten euch mehrere PvP- und PvE-Modi.
  • Drohnen spielen in den Kämpfen eine große Rolle und ermöglichen interessante taktische Optionen.
  • Ihr agiert in einem Clan und kämpft gegen andere Clans.
  • Über 100 Waffen stehen euch zur Verfügung.
  • Euren Helden individualisiert ihr über Skins.
  • Die Umgebung auf den 12 Maps lässt sich zerstören.

Das Update soll den Shooter aus einer schweren Zeit führen

Wie kam der Shooter an? Das Spiel hatte nach der Open Beta noch mit technischen Problemen zu kämpfen. Es gab Abstürze, Performance-Probleme und das Balancing bereitete Sorgen. Das Spiel hat eine recht schwierige Phase hinter sich. Die Entwickler haben daher nun das große Phoenix-Update veröffentlicht, welches einen Neustart einläuten soll.

Was bringt das Update? Es finden eine Reihe von Neuerungen und Änderungen ihren Weg in das Spiel.

  • Das Waffenbalancing wurde angepasst.
  • Die Entwickler optimierten die Maps.
  • Es gibt einen verbesserten Ranked Mode.
  • Das Drohnen-System wurde überarbeitet.
  • Das Benutzerinterface bekam eine Überarbeitung spendiert.
  • Ein Battle Pass wurde eingeführt. Dieser bietet saisonale Herausforderungen und tägliche Aufgaben.
https://youtu.be/UE7jkTRKGnM

Es gibt noch immer Probleme

Was meinen die Spieler zum Update? Die Community zeigt sich zwiegespalten über das Update und die Änderungen, die es mit sich bringt. Noch immer gibt es technische Probleme wie Lags. Bei manchen lässt sich das Update überhaupt nicht installieren. Vor allem werden die Reparaturkosten und das Waffenbalancing kritisiert.

Chinaski_the_HATER meint auf Reddit: „Die Reparaturkosten sind jetzt unglaublich hoch. Die ganzen Waffen sind nun im Eimer und ich sehe keinen neuen Content.“

Andere sehen die Sache nicht ganz so kritisch und freuen sich über das Update.

leokinss meint: „Ich bin sehr dankbar für das Update. Aber ich habe mit Performance-Problemen zu kämpfen.“

Nitebot erklärt: „Das sieht wie ein sehr interessantes Update aus. Es gibt Bugfixes und vieles mehr – das ist gut.“

Was hat das Update nun gebracht? Ganz so gut wie erhofft kommt das Phoenix-Update für den Online-Shooter Ironsight also noch nicht an. Die Entwickler haben noch einiges an Arbeit vor sich. Doch das Interesse am Shooter haben sie wieder geweckt. Selbst Spieler, die vor Monaten aufgehört haben, wollen sich Ironsight wieder ansehen.

Ob die Entwickler es jetzt hinbekommen, Ironsight zu einer Art Gratis-Call-of-Duty zu machen?

Die 6 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
Quelle(n): Gamigo, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Sorry, das Spiel war Mist, ist Mist und ich denke, es bleibt auch Mist.
Allerdings werde ich das selber nie beurteilen können, denn ich werde dem Game keine Chance mehr geben.

Alzucard

Habs eben auch mal installiert. Nichts besonderes.
Sehr langsames gameplay. Hätte es dann gutes Recoil, aber ne man trifft so guit wie alles.
Die selbstheilung braucht ewig. Solange, dass man sie auch ganz wegnehmen kann. Und das hab ich nach 2 Runden bemerkt. ich werd micha cuhd amit nicht weiter befassen. es macht mir aufgrund dem langsamen gameplay schon keinen spaß.

bcazk

habe mir grade das mal runtergeladen und nach 10 versuchen ins game zu kommen ohne erfolg hab ich es wieder deinstalliert, muss aufjeden fall gutes game sein 😉

Nookiezilla

Habe gerade mal reingeschaut (nachdem ich auch 2x Probleme hatte). Absolute 0815 Asia F2P Shooter Kost. Schon 100x da gewesen.

Alzucard

jap. Ghost in the shell war besser und auch das ist gestorben. Aber das waren auch entscheidungsfehler und schlimmere spawns als in cod ghosts.

Scaver

Ghost in the Shell trauer ich echt noch nach. Aber der Tod war selber gemacht. „Das Update das alles geändert hat“ war einfach Selbstmord!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x