Herr der Ringe Online: MMORPG kündigt starkes Jahr 2019 an – Das wünschen sich die Fans

Standing Stone Games, die Entwickler des MMORPGs Der Herr der Ringe Online, haben für 2019 große Pläne. Deswegen gibt es auch kein Jubiläums-Mount. Fans sind gespannt, was da kommt.

Was haben die Entwickler angekündigt? In einem Live-Stream hieß es, dass die Entwickler von LotRO in diesem Jahr sehr große Pläne verfolgen. Einige Kleinigkeiten wurden näher benannt:

  • Es ist ein Raid für Minas Morgul geplant.
  • In diesem Raid treffen die Spieler aller Voraussicht nach nicht auf die Riesenspinne Kankra. Diese behalten sich die Entwickler wohl für einen anderen Story-Inhalt vor.
  • Der Zauberer Radagast soll eine Rolle spielen.
  • Das Tal von Anduin wird über Lothlorien, die Nebelberge und das Waldtor des Düsterwalds erreichbar sein. Damit schafft das Team eine lange gewünschte Verbindung zwischen den Zonen.
  • Das Housing in Rohan befindet sich in Arbeit.
  • Der 64-bit-Client ist weit fortgeschritten und sollte bald auf den Testserver aufgespielt werden.
  • Es gibt schon Pläne für Inhalte nach dem kommenden Update 24.
Herr der Ringe Online

Enttäuschung über fehlendes Jubiläums-Mount

Wie reagieren die Fans darauf? Grundsätzlich zeigen die die Spieler von Der Herr der Ringe Online zufrieden mit dieser Ankündigung und sind schon sehr gespannt darauf zu erfahren, was dieses Jahr noch mit sich bringen wird. Das Housing ist etwas, über das viel gesprochen wird. Darauf freuen sich einige Fans.

Es gibt aber auch Enttäuschung. Denn um die großen Pläne für 2019 umsetzen zu können, musste das diesjährige Jubiläums-Mount gestrichen werden. Diese Entscheidung kommt nicht bei allen gut an.

ZoneTripper meint im offiziellen Forum: „Mounts als Belohnungen für Events und Jubiläen sind eine langjährige Tradition in LotRO. Hättet ihr es besser erklärt, dann wäre das eine andere Sache gewesen. Aber jetzt sieht es so aus, als würden die Entwickler einfach weniger tun als sonst. „

Spieler wünschen sich zumindest irgendeine Form der Mount-Belohnung für das Jubiläum. Gutscheine oder Rabatte etwa.

Herr der Ringe Online

Eine Zusammenfassung der Story wäre gut

Was wünschen sich die Spieler noch? Ein Wunsch aus der Community ist die Möglichkeit, dass die bisherige Story in irgendeiner Form zusammengefasst wird.

Die Geschichte ist so umfangreich geworden, dass es schwer fällt, alles noch in Erinnerung zu behalten. Ein Vorschlag ist, einen NPC einzuführen, der mit den Helden über deren bisherige Taten spricht.

Ebenso gibt es den Wunsch, ein noch höheres Level-Cap zu erhalten. Nach Stufe 120 stellt sich etwas Langeweile ein. Spieler wollen neue Ziele haben, um den Helden noch weiterzuspielen und weiter zu verbessern.

Was ist mit dem Addon? Im Februar kündigten die Entwickler ein neues Addon zu Der Herr der Ringe Online an. Darüber wurde nun im Livestream aber nichts weiter gesagt.

Alles, was in nächster Zeit erscheint, führt die Spieler zu den neuen Inhalten des Addons. Dieses erscheint aber vermutlich nicht mehr 2019.

Mehr zum Thema
Herr der Ringe Online ist trotz neuem MMO sicher, aber Skepsis bleibt
Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOPForum von LotRO
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.