MMORPG Herr der Ringe Online überrascht Fans mit neuem Addon

Auch wenn das MMORPG Der Herr der Ringe Online fast 12 Jahre auf dem Buckel hat, ist es noch längst nicht tot. Die Entwickler haben nun die Pläne für 2019 und darüber hinaus bekannt gegeben und überraschen mit der Ankündigung einer neuen Erweiterung.

Ein neues Addon!

Was haben die Entwickler angekündigt? Im Produzentenbrief ist die Rede davon, dass sich das Team in der nächsten Zeit auf die aktuelle Story rund um das „Schwarze Buch von Mordor“ konzentrieren möchte. Diese Geschichte führt die Helden dann zur nächsten Erweiterung. Ja, es kommt tatsächlich ein neues Addon. Dies ist die erste große Erweiterung seit „Mordor“ im Sommer 2017.

Herr-der-Ringe-Online-Minen
  • Ihr besucht das Tal von Anduin und kommt dort Geheimnissen auf die Spur.
  • Ihr kehrt nach Mordor zurück und werdet die Festung Minas Morgul erkunden.
  • Dort tretet ihr der Riesenspinne Kankra gegenüber.
  • All dies soll dann zum Addon führen.
  • Es steht noch nicht fest, worum sich das Addon dreht.

Warum ist das Addon eine Überraschung? Nach Mordor war nicht mehr die Rede davon, dass noch eine Erweiterung ansteht. Bei Daybreak Games konzentrierte sich das Team auf kleinere, dafür regelmäßige Content-Updates, welche die Story erweiterten. Dass nun ein neuen Addon kommt, ist allerdings spannend.

Wann kommt das Addon? Es ist nicht bekannt, wann die Erweiterung erscheint. Es könnte noch Ende des Jahres soweit sein, wahrscheinlicher ist es aber, dass es erst 2020 kommt. Auch ein Name für das Addon steht noch nicht fest.

Herr der Ringe Online Atmosphäre
Herr der Ringe Online punktet mit einer tollen Atmosphäre!

Es kommt noch mehr

Was kommt noch? Standing Stone Games gaben an, dass dieses Jahr noch weitere interessante Dinge in LotRo passieren:

  • Weitere Balancing-Anpassungen an den Klassen
  • Balancinganpassungen am gesamten Spiel. Die Abenteuer sollen mit der kommenden Erweiterung nicht noch schwerer werden, als sie das in Mordor sind. Dennoch will man hochstufigen Helden in Instanzen besondere Herausforderungen bieten.
  • Für den März ist der Release eines 64-bit Clients geplant, der die Performance und Ladezeiten verbessern soll.
  • Die Erweiterung soll das Crafting verbessern, damit die Spieler ganz besondere und mächtige Items herstellen können.
  • Das Tugend-System wird überarbeitet: Ihr erhaltet für Heldentaten bald Tugend-EXP, die ihr auf einzelne Tugenden verteilen dürft.
  • Sippen und Gruppierungen erhalten auch Überarbeitungen
  • Die Legendary Server bekommen nach und nach neuen Content. Als nächstes steht Moria an.

Was fehlt den Spielern? Während die angekündigten Features ziemlich gut bei den Fans ankommen und sich die Community vor allem auf das neue Addon freut, fragen sich manche, ob auch eine neue Klasse oder ein neues Volk kommt. Darüber wurde nämlich im Brief des Produzenten nichts gesagt.

Auch wenn die LotRO-Community dafür bekannt ist, dass sie oft etwas an Ankündigungen auszusetzen hat, heißt es dieses Mal etwa von whatever76543 im offiziellen Forum: „Überraschend wenig daran auszusetzen.“

Nun wartet die Community gespannt auf weitere Details und darauf, wie sich die angekündigten Dinge dann letzten Endes auf Der Herr der Ringe Online auswirken.

Herr der Ringe Online: So kommen die Legendary-Server an
Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comMassivelyOPForum von LotROMassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.