Fans freuen sich auf starkes Update zu Herr der Ringe Online

Mit Update 23 wird die Welt Mittelerde im MMORPG Der Herr der Ringe Online wieder ein Stückchen größer – und auch gefährlicher. Denn nun tretet ihr gegen Drachen an! Die Fans freuen sich auf das saftige neue Update zum MMORPG-Oldie.

Wie das MMORPG LotRO zeigt, ist die Geschichte nach der Zerstörung des Einen Rings noch nicht zu Ende. Eure Abenteuer führen euch jetzt mit dem neuen Update 23 “Where Dragons Dwell” in den hohen Norden.

Die Story führt zu den Drachen

Worum dreht sich die Geschichte? Gemeinsam mit Gandalf dem Grauen versucht ihr, den übrig gebliebenen Offizieren Saurons nach dem Ringkrieg den Garaus zu machen. Die Spur des Schwarzen Buchs von Mordor führt euch nach Norden, vorbei am Einsamen Berg Erebor und in die Grauen Berge, wo die Zwerge einen unerbittlichen Konflikt mit den Drachen ausfechten.

Herr der Ringe Online: Helms Klamm

Es gibt viel zu erkunden: Eure Abenteuer führen euch in jede Menge neue Gebiete, in denen viele Abenteuer auf euch warten. Zu diesen Orten gehören:

  • Die Eisenberge – Dieser Ort befindet sich östlich des Einsamen Bergs Erebor und bietet den Zwergen eine Heimat. Diese kamen Thorin Eichenschild in der Schlacht der Fünf Heere zu Hilfe.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
  • Erebor – Der Einsame Berg. Dieses Gebiet dürft ihr nun ausführlich erkunden und das Königreich der Zwerge näher kennenlernen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
  • Die Grauen Berge – Nördlich des Erebors liegen die Grauen Berge. Auch hier leben Zwerge, die sich aber Schlachten mit den Drachen liefern, welche sich auf der Dürren Heide niedergelassen haben. Der Drache Smaug zog von der Dürren Heide aus in den Süden, um Erebor zu erobern.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Die Zukunft von Herr der Ringe Online: Neue Länder, Aragorn als König

Ein gutes Update

So kommt das neue Update bei den Fans an: Die Fans im offiziellen Forum freuen sich über die neuen Inhalte und Gebiete. Momentan gibt es noch ein paar Probleme mit Bugs. Die überarbeiteten älteren Landstriche wie Bree führen zu Diskussionen. Manche hatten sich einfach an den bisherigen Look gewöhnt, andere halten die Anpassungen für nötig. Generell herrscht aber eine gute Stimmung bezüglich des neuen Updates im offiziellen Forum von LotRO.

Arnenna etwa schreibt: “Sehr gute Arbeit!. Ich habe beschlossen, heute Abend nichts zu tun, außer der Story des Schwarzen Buch zu folgen. Ich liebte es.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das ist auch neu: Darüber hinaus bringt das Update noch weitere Neuerungen mit sich:

  • Überarbeitungen der Hobbit-Avatare mit neuen Frisuren, Kopfformen und mehr
  • Erhöhung der Level-Obergrenze auf 120, inklusive neuer Ausrüstung
  • Klassen-Aktualisierungen – Diese Anpassungen sollen während des gesamten Levels ein gleichmäßigeres Gameplay-Erlebnis bieten
  • Crafting-Verbesserungen einschließlich der Ironfold-Stufe des Handwerks auf Tier 12
  • Artikel-Updates
  • Item-Updates
  • Quest-Optimierungen
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche
  • Anpassungen an Fähigkeiten und Eigenschaften
  • Zwei neue Story-Kapitel

Das Update 23 “Where Dragons Dwell” steht ab jetzt für das MMORPG Der Herr der Ringe Online zur Verfügung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der Ring ist zerstört – Was passiert 2018 in Herr der Ringe Online?
Quelle(n): MMORPG.com, MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Joss

Der Look wird ja lediglich verfeinert. Bree ist da ein gutes Beispiel für. Das sieht phantastisch aus und ich habe über die letzten Jahre niemanden getroffen, dem diese Verfeinerungen nicht gefallen hätten. Ansonsten sind echte LotROianer auch etwas eigen und detailversessen. Ich finde gerade diese Sorgfalt, Pflege und Überarbeitung der alten Gebiete sehr löblich. Statt nur auf den nächsten Schritt zu schauen, wird die Welt immer als ein Ganzes betrachtet. Da wird dann auf MassOp über die Größenverhältnisse der Kartographie gegenüber dem Original diskutiert. Das verrät viel über die Liebe der Spieler zum Produkt. Das sowas überhaupt auffällt. Natürlich geht es immer auch um Besserwissen und Rechthaberei, aber so ist das nun mal unter Hobbits.

Meine Kritik an dem Update richtet sich lediglich gegen die Kisten, deren Schlüssel man nun nur noch über den Shop erwerben kann. Das wäre die Chance gewesen, die Kisten komplett aus dem Spiel zu nehmen und in den Shop zu stellen. Sie sind nötig für die Refinanzierung, ist okay, dass sie das machen. Aber ingame als Link in den Shop ist es eben Werbung. Und in einem Online-Rollenspiel sollten Abospieler von sowas verschont bleiben. Jeder weiß ja, dass es den Shop gibt, wie man da reinkommt und dass es da auch durchaus interessanten Kram gibt. Inhaltlich ist das Update ein Bringer und zeigt mal wieder, welche unerschöpflichen Quellen der Titel dank seiner Rechte und Loreversessenheit zu bieten hat und zu nutzen versteht. Großes Lob daher ans Team.

Daniel Schmidt

Hab leider nichts zum neuen Bree finden können, wie sieht das ganze denn aus?

Joss

Eigentlich geht es auch aktuell um das Auenland, Bree war wohl zuletzt diesen Sommer dran. Aber es scheint in Verbindung zum “Scouring of the Shire” auch überarbeitet zu werden. Schau mal hier: https://www.lotro.com/forum

Meine Bezugnahme war übrigens eher die große Überarbeitung von Bree von vor 2-3 Jahren. Wie die Bühne vor dem Pony oder die Wachleute mit den Hunden eingeführt wurden. Ich habe eigentlich im Rückblick noch gar keine grafische Überarbeitung erlebt, die mir missfallen hätte. Lediglich den Begradigungen im Alten Wald oder der Ausleuchtung von Moria stehe ich kritisch gegenüber.

Julian Von Matterhorn

Ich hatte letztes Jahr für einige wenige Stunden HdRO gespielt. Aber dann fand ich die Grafik ganz grauselig.
Auf den Screenshots hier sieht sie aber ganz akzeptabel aus. Hmm. Vielleicht nochmal probieren. Gibt’s denn nen highres Grafikpack?

Joss

Hochauflösende Texturen kann man über den Starter herunterladen. LotRO auf höchsten Einstellungen bringt aber so ziemlich jeden Rechner in die Knie. Fernsicht gepaart mit allerlei Flickerflacker und bewegten Details (vom Gras übers Getier bis zu den Wetterlagen).

Wenn du die Grafik aber letztes Jahr grauselig fandest, würde ich mir die Zeit an deiner Stelle sparen. Letztes Jahr kam Mordor und das war grafisch phantastisch. LotRO setzt bei der Grafik eben nicht auf Avatare, sondern auf Comicstyle und Landschaftsdetails. Die Stunden im letzten Jahr lassen also erkennen, dass der Stil einfach nicht dein Ding ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x