Hearthstone: Kartenchaos mit wechselnden Decks! (Update: Läuft nach Pause)

Das aktuelle Kartenchaos in Hearthstone setzt neue Maßstäbe in Sachen Komplexität – die Decks entwickeln sich mit jedem Zug weiter!

Update: Der Tavernenbrawl wurde erstmal auf Eis gelegt. Am Anfang ging er eine Weile, seit ungefähr 19:30 ist er inaktiv. Blizzard arbeitet an Verbindungsproblemen.

Update 23:50: Mittlerweile läuft es wieder. Blizzard entschuldigt sich für die Stabilitätsprobleme in Europa. Es liege nicht am Server, sondern daran, dass das Kartenchaos in Europa zuerst live gehe. Diese vielen Problemen seien aber unentschuldbar. Man will in Zukunft noch strenger testen.

Die Wahl der Qual – womit will ich spielen?

Pünktlich um 17 Uhr startete heute, am 02.12.2015, das Kartenchaos von Hearthstone in seine nächste Runde. Unter dem Namen „Deck, wechsle dich!“ basteln die Entwickler einen neuen Modus, der dieses Mal so komplex ist, dass er sogar nur mit eigenen Hilfetexten auskommt.

Zu Beginn wählt jeder Spieler ein Deck, dies entscheidet allerdings nur über die Heldenfähigkeit. Im ersten Zug enthält das Deck allerdings nur vier Karten! Zu Beginn jedes Zuges „entdeckt“ ihr drei neue Karten, von denen ihr aber nur eine auswählen könnt. Diese Karte wandert fortan erst auf eure Hand und später zurück ins Deck. So bauen sich die Spieler Stück für Stück eine kleine Sammlung auf. Weil das alleine noch nicht chaotisch genug wäre, wird am Ende eures Zuges die Hand komplett ausgetauscht – ihr zieht neue Karten aus dem Stapel.

Hearthstone Kartenchaos Deck wechsel dich Gameplay

Spoiler: Ich habe gnadenlos verloren.

Das liest sich nicht nur unheimlich kompliziert, sondern ist es in der Umsetzung auch. Bis man hinter die Feinheiten und Kniffe dieses Modus gestiegen ist, werden sicher einige Partien vergehen.

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass es für den ersten Sieg im Kartenchaos eine kostenlose, klassische Kartenpackung spendiert gibt. Die Karten daraus ergänzen entweder die eigene Sammlung, oder können in Form von Arkanstaub zur Herstellung von Wunschkarten verwendet werden. Eine Partie in diesem Modus lohnt sich also sowohl für Veteranen als auch für Neulinge.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.