Hearthstone überarbeitet seinen beliebtesten Modus, bringt „Buddy-System“

Hearthstone überarbeitet seinen beliebtesten Modus, bringt „Buddy-System“

Der Schlachtfeld-Modus von Hearthstone wird gründlich überarbeitet. Wir verraten euch, was es mit den „Buddies“ auf sich hat, die bald kommen.

Der Battlegrounds-Modus von Hearthstone hat sich seit seiner Implementierung von einem kleinen Nebenmodus zu einem echten Dauerbrenner gewandelt. Die Entwickler wollen den Modus offenbar frisch halten und bringen daher eine ziemlich große Neuerung, die jeden Helden im Spiel betrifft. Künftig könnt ihr nämlich einen „Buddy“-Diener rufen, der das Spiel auf den Kopf stellen soll.

Was wird sich ändern? Eine ganze Menge, denn jeder Held bekommt im Grunde eine neue Fähigkeit, den sogenannten „Buddy“ (Deutsch etwa „Kumpane“). Das ist ein Diener, der in den meisten Fällen mit der jeweiligen Heldenfähigkeit interagiert. Ein paar dieser Buddy-Diener wurden bereits vorgestellt, sodass man einen groben Eindruck ihrer Stärke hat.

Als Beispiel gibt es König Mukla mit seinem Buddy „Crazy Monkey“ (Verrückter Affe). Der sorgt dafür, dass wenn ein Diener durch eine Banane gestärkt wird, er zusätzlich nochmal +1 / +1 erhält. Die goldene Version des Affen sorgt dann stattdessen für +2 / +2.

Flickwerk hingegen bekommt eine Weebomination mit interessantem Kampfschrei. Der verleiht einem anderen Diener +1 Leben für jeden fehlenden Lebenspunkt des Helden. Da Flickwerk ohnehin viele Lebenspunkte besitzt und die gerne zum Anfang des Spiels einbüßt, könnte damit ein richtig mächtiger Diener entstehen. Die goldene Version erhöht diesen Bonus übrigens auf +2 Leben pro fehlendem Lebenspunkt von Flickwerk.

Ein paar weitere Buddy-Diener stellt die YouTuberin und Streamerin Sunglitters in ihrem Enthüllungsvideo vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie bekommt man einen Buddy? Anders als alle anderen Diener in Battlegrounds, könnt ihr die Buddys nicht direkt bei Bob kaufen. Stattdessen habt ihr ein „Buddy Meter“, das sich im Laufe des Matches langsam füllt. Nach dem ersten Abschnitt bekommt ihr eine Kopie des Buddys, nach dem zweiten Abschnitt bekommt ihr zwei weitere Kopien, sodass ihr einen goldenen Buddy erhaltet (falls ihr den ersten nicht verkauft habt).

Das „Buddy Meter“ füllt sich bei folgenden Aktionen ein wenig:

  • Schaden an Gegnern verursachen
  • Gottesschilder von Feinden zerstören
  • Den Kampf betreten (passiv)
  • Sieg oder Unentschieden in einem Kampf

Nach und nach füllt sich die Anzeige so, bis ihr eure Buddys habt.

Warum ist „Battlegrounds“ so beliebt? Im Grunde ist Battlegrounds der Versuch von Hearthstone, selbst einen Auto-Battler auf die Beine zu stellen – und das kam ausgesprochen gut an. Der Modus ist in der Community ziemlich beliebt und viele Content-Creator spielen fast nur noch diesen Spielmodus.

Das hat mehrere Gründe. Der wichtigste ist wohl, dass Battlegrounds der einzige Modus ist, in dem auch als Kostenlos-Spieler fast vollständig gleiche Chance herrschen. Man benötigt keinerlei Karten und verdient sich alles, was man benötigt, im Verlauf der Runde.

Hinzu kommt, dass Battlegrounds überhaupt nicht mit der aktuellen Meta des Spiels verbunden ist. Hier kämpft man nicht zwangsweise wieder und immer wieder gegen die gleichen Decks, da bestimmte Diener-Typen zu Beginn jeder Partie ausgeschlossen werden. Durch geschicktes Kaufen kann man auch anderen Mitspielern die notwendigen Kombos ruinieren und hat so ein zusätzliches, taktisches Element.

Das sorgt auch für den letzten Pluspunkt, die Abwechslung. Fast jede Partie spielt sich anders und die zahlreichen, unterschiedlichen Helden haben alle verschiedene Tricks und Kniffe, um Einfluss auf die Partie zu nehmen.

Die Änderungen werden wohl im Verlauf der nächsten Tage live gehen.

Was haltet ihr von den Buddy-Karten? Eine sinnvolle Erweiterung? Oder wird der Modus dadurch verfälscht?

Quelle(n): blizzardwatch.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x