Release von GTA 6 wohl erst in 3 Jahren, zeigen neue Hinweise

Der Release von GTA 6 (Grand Theft Auto VI) wird vermutlich nicht vor 2023 stattfinden. Das könnte man aus dem neuen Marketing-Bericht ableiten, den Take-Two für die nächsten Jahre vorzeigt. Das zumindest deutet die Verteilung des Budgets an.

Was ist neu? Take-Two veröffentlichte die Marketing-Budget-Pläne für die nächsten Jahre. Besonders auffällig dabei ist, dass im Fiskaljahr 2024 doppelt so viel Geld für Marketing ausgegeben werden soll, als im Fiskaljahr 2023 oder 2025.

Man vermutet nun also, dass diese hohen Ausgaben mit der Bewerbung eines neuen Spiels zusammenhängen. Und die Hoffnung besteht, dass es sich dabei um GTA 6 handeln könnte. Bestätigt ist das aber nicht.

Was sagt Take-Two zu den Marketing-Ausgaben?

Das steht im Bericht: Take-Two plant, im Fiskaljahr 2024 (das läuft vom 1. April 2023 bis zum 31. März 2024) mindestens 89 Millionen Dollar für Marketing auszugeben. Das ist mehr als doppelt so viel wie in jedem anderen der nächsten Fiskaljahre.

Diese Infos kommen von einem „10-K SEC“-Bericht der Firma (via take2games.com).

GTA 6 Marketing Übersicht
Die Übersicht zum Marketing-Budget

Ein Analyst sieht klare Zeichen für GTA 6

Warum die hohen Ausgaben? Jeff Cohen, Analyst der Investment Firma Stephens, erklärt sich die hohen Ausgaben mit dem Release von GTA 6 (via VentureBeat).

In seinem Bericht schreibt Cohen, dass diese Ausgaben zuerst für das Fiskaljahr 2023 geplant waren, nun aber offenbar um ein Jahr verschoben wurden.

So ging der Analyst zunächst davon aus, dass GTA 6 im Fiskaljahr 2023 erscheinen solle. Nun wurden die Ausgaben um ein Jahr verschoben.

„Wir sind uns nicht sicher, wie viel wir in diese Verschiebung hineinlesen sollten. Aber wir möchten anmerken, dass diese Offenlegung [des Marketing-Budgets] korrekt den Start von Red Dead Redemption 2 noch vor der Ankündigung des Spiels vorhersagte“, schreibt Cohen (via stephens.2.bluematrix.com).

Er erklärt außerdem: „Das [Take-Two-] Management hat sich sehr zuversichtlich über die Pipeline der nächsten fünf Jahre geäußert und die Umsetzung der Live-Services war ausgezeichnet. Das Timing des nächsten Grand Theft Auto bleibt für die Investoren topaktuell, insbesondere da die Aktie nah beim Allzeithoch liegt.“

Was ist los bei GTA 6?

Release noch unklar: Zuletzt gab es Aufmerksamkeit für den Release von GTA 6, als ein Bericht der Webseite Kotaku durch anonyme Quellen offenlegt, dass das Spiel noch in der frühen Phase der Entwicklung sei.

Das wollten Fans und auch Insider nicht wahrhaben. Einer dieser Insider habe von seinen Quellen gehört, GTA 6 sei bereits zu 70 % fertig entwickelt.

So richtig klar ist bei GTA 6 aber noch nichts. Inzwischen entwerfen Fans fleißig Maps und erklären, welche Orte sie im neuen Teil der Grand-Theft-Auto-Serie erkunden wollen. Diese Grafik einer GTA-6-Map bezeichnen Spieler als „bestes Konzept, das ich je sah“. Bis zum Release des Spiels halten Fans sich mit solchen Kreationen über Wasser.

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x