So wünschen sich Spieler die Map von GTA 6 – „Das beste Konzept, das ich je sah“

Die Map von GTA 6 ist noch ein Geheimnis von Rockstar Games, doch Fans bauten schon ihre eigenen Entwürfe. Einer wird gerade besonders gefeiert. So soll der Nachfolger von GTA 5 aussehen.

Um was geht es? Gespannt warten die GTA-Fans darauf, dass Rockstar Games endlich offiziell GTA 6 ankündigt, denn das ist bisher noch nicht passiert. Während der Wartezeit entstehen bereits Wünsche und Konzepte von Fans an das neue Spiel.

Ein Konzept einer Karte wurde jetzt wieder auf Reddit geteilt und erlangt dort viel Aufmerksamkeit. Über 100 Leute kommentieren die Grafik in dem eigentlich noch kleinen Subreddit mit knapp 11.000 Mitgliedern.

Map von GTA 6 mit Vice City und Liberty City – so wünschen es Fans

Wie sieht die Map aus? Auf dem Konzept erkennen Fans viele bekannte Orte wieder, die sie in früheren Teilen von GTA bereisen durften.

  • Im Nordwesten „San Fierro“, das man aus San Andreas kennt
  • Im Nordosten „Liberty City“, das man aus GTA IV und Addons kennt
  • In der Mitte der Map „Las Venturas“, das auch aus San Andreas bekannt ist
  • Im Südosten „Vice City“, das man aus dem gleichnamigen Teil der Serie kennt
  • Im Südwesten Los Santos, das man vor allem aus GTA V kennt

Im Screenshot seht ihr den Map-Entwurf. Bedenkt, dass das keine offizielle Map ist, sondern diese von Fans entwickelt wurde. Diese im Speziellen von Deviantart-Nutzer saifbeatsart, der die Grafik bereits im Jahr 2016 veröffentlichte.

Obwohl die Grafik bereits ein paar Jahre alt ist, kramten Fans sie jetzt wieder auf Reddit aus und sprechen darüber. Gerade ist eine heiße Phase in der GTA-Community, diesen Monat erwartete man große Ereignisse wie eine Ankündigung von GTA 6 am 25. März.

Was sagen die Spieler zur Map? Der Nutzer manman203 teilte die Map auf Reddit und schrieb dazu: „Wenn das die offizielle Map wäre, wäre das exzellent.“ Dazu wünscht er sich die Wahl zwischen Lobbys mit wenig oder vielen Spielern und keine nervigen, fliegenden Motorräder.

Andere schreiben:

  • „Das ist immer noch das beste Konzept, das ich je sah“
  • „Ich liebe es“
  • „Ich will, dass diese Map echt ist. Aber das wird wohl nicht passieren. Stellt euch mal vor, Liberty City, Los Santos und Vice City – Die 3 besten Städte. Das wäre so toll“
  • „Großartige Arbeit, Kumpel“
  • „Wenn ich nur ein Viertel davon kriegen könnte wäre ich schon richtig glücklich“

Die Gerüchte und Leaks zu GTA 6 drehten sich auch um Vice City

Es gibt aber auch Kritik. Nutzer schreiben, dass all diese Städte kombiniert auf einer Map für eine riesige Spielgröße sorgen würden, „mindestens 500 GB oder mehr“.

Auch das allgemeine Konzept kommt nicht überall gut an. „Ich glaube nicht das irgendjemand will, dass die halbe Map eine Kopie der Maps aus alten Spielen ist.“

Wie seht ihr das? Wäre so eine Map mit bekannten Schauplätzen das, was ihr euch in GTA 6 wünscht, oder hättet ihr lieber den Fokus auf nur eine Stadt wie Vice City? Oder lieber etwas ganz neues?

Eine kuriose Fan-Theorie soll angeblich verraten, wo GTA 6 spielt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
50
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Weizen

Hab andere Designs gesehen die deutlich besser waren.

Gerhard

Also ich finde das super wenn alle bekannten maps zusammen gelegt werden. Aber ludendorff fehlt mir da noch, das wäre doch natürlich auch noch klasse einen Ort wo es schneit.
Außerdem müsste dann noch ein neuer Ort hinzugefügt werden damit es auch was neues gibt sonst wäre es zu uninteressant.
Wie wäre es mit bereisen in andere Kontinente?

Nico

ja der ganze kram mit fliegenden motorrädern etc hat das spiel kaputt gemacht in öffentlichen vollenlobbys ist das ein kraus

Tom

Absolut deiner Meinung. Hatte aufgehört mit GTA. Es sollte eigtl. ein Gangster-Epos sein, was haben darin die Noob-Bikes oder Orbitalschläge zu tun? Sastire schön und gut aber man kann es auch übertreiben.

ButKar

Es gibt nichts befriedigenderes als Noob-Biker mit einem Noob Bike vom Himmel zu holen um sie dann am Boden auseinander zu nehmen.
Leider ist es in vollen Lobbys nahezu unmöglich einfach nur von A nach B zu kommen ohne grundlos niedergeschossen zu werden.
Liegt ein Kopfgeld auf mir oder versuche ich gerade Waren zu beschaffen/verkaufen, sieht das anders aus. Dann sollte die Ballerei aber auch ein Ende haben, wenn der Job vorbei ist oder sich jemand mein Kopfgeld geholt hat. Das ist aber bei dem Gros der „Spieler“ leider unmöglich!

BluEsnAk3

Das ist ja direkt seit Release so gewesen. Klar die bikes kamen später aber du bist schon immer grundlos angegriffen worden. Und nach und nach haben natürlich immer mehr Leute so gedacht. Ich warte auch nicht mehr wenn ich jmd sehe

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x