GTA 6: Nutzer veröffentlicht 90 Videos, darunter 3 Minuten Gameplay – Experte sagt: „Größter Leak in der Geschichte von Rockstar“

GTA 6: Nutzer veröffentlicht 90 Videos, darunter 3 Minuten Gameplay – Experte sagt: „Größter Leak in der Geschichte von Rockstar“
Breaking

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 18.9., hat ein Nutzer in „GTAForums“ Links zu 90 Clips zum heiß erwarteten GTA 6 geteilt. Die gehen jetzt im Internet herum: Vor allem ein YouTube-Video scheint tatsächlich Bilder aus dem Spiel von Rockstar zu bieten, auf das alle warten. Gaming-Insider Jason Schreier nennt es den „größten Leak in der Geschichte von Rockstar“.

Woher kommen die Leaks?

  • Im Forum „GTAForums“ hat ein Nutzer namens „Teaportuberhacker“ ein Daten-File gepostet, das angeblich 90 Videos und Footage enthält – die Daten sind 3,4 GB schwer (via gtaforums).
  • Er sagt: Die Videos stammen von einem „Test-Build“ zu GTA 6.
  • Diese Videos verbreiten sich jetzt rasend schnell auf YouTube, Twitter und reddit.
GTA 6: Chefs melden Entwicklungsstand – Fans hoffen, dass der Hype so lange hält

„Rohes“ Gameplay-Video zeigt Überfall wie aus Pulp Fiction

Das ist das spannendste Video: Ein 3-minütiges Video kursierte bereits auf YouTube.

In dem Video ist zu sehen, wie eine Spielerfigur namens Luca ein Waffel-Restaurant ausraubt, dabei die Angestellten bedroht, die mit slawischem Akzent antworten.

Im Hintergrund läuft Action-Musik, ein Komplize bedroht die Restaurant-Besucher, Polizei-Sirenen heulen auf, alles erinnert etwas an eine Szene aus Pulp Fiction.

Das Leak-Material wird derzeit von YouTube entfernt und ist größtenteils nicht mehr abrufbar.

GTA 6 sieht nach rauer, harter Action aus

Das fällt auf: Besonders die Sprüche des Verbrecher-Komplizen sorgen im Clip für Spannung und setzen den Spieler unter Druck:

  • „Wenn ich einen von euch abknalle, muss ich vielleicht alle abknallen“
  • „Das sind die Cops. Was zur Hölle machen wir jetzt?“
  • „Ich warte nur auf einen Grund“
  • „Versucht es erst gar nichts.“
  • „Niemand will, dass ich das hier verwende.“

Der Clip endet dann damit, dass die Spielerfigur einen Restaurant-Besucher erschießt und fragt: „Wer will der Nächste sein?“

Irres Gerede am Pool

Was für Clips gibt es noch? Auf Twitter gibt ein etwa 1-minütiges Video, das seltsamen „Verschwörung“-Talk am Rande eines Swimmingpools zeigt:

  • Die Leute sprechen darüber, dass jemand dir „das Hirn herunterladen und es an die Chinesen verkaufen kann“
  • dass manche Idioten sogar glauben, es gebe ein Land namens Finnland
  • man müsse „aus dem verdammten Käfig ausbrechen“

Wie ist die Reaktion darauf? Im Forum wurde der Leaker erst beschimpft, bevor man einen genaueren Blick auf die Inhalte warf. Ein Nutzer urteilt dann: „Das könnte der erste echte Leak zu GTA 6 sein.“

Im Moment sind die Leute offenbar damit beschäftigt, das Material zu sichten, bevor es Rockstar oder Take-Two vom Netz nehmen.

Leak offenbar durch „Social Engineering“ entstanden – In Slack-Gruppe geschlichen

Wie hat der Leaker diese Daten bekommen? Aus den wenigen Infos, die wir haben, heißt es, der Leaker haben „Social Engineering“ verwendet, um sich in eine Slack-Gruppe von Rockstar-Angestellten zu mogeln.

Das scheint während Zeiten von „Homeoffice durch Corona“ leichter zu sein, als früher.

Unter „Social Engineering“ versteht man Techniken, zwischenmenschliche Beziehungen so zu beeinflussen, dass man Menschen dazu bringt, auf eine Weise zu handeln, wie sie eigentlich nicht handeln sollte. Es funktioniert über psychologische Manipulation oder Tricks. Man nutzt sozusagen den Faktor „Mensch“ aus, um Sicherheits-Vorkehrungen zu umgehen.

„Der größte Leak in der Geschichte von Rockstar“

Das sagen Experten: An dem Leak scheint was dran zu sein. Der Gaming-Insider Jason Schreier nennt es den „größten Leak in der Geschichte von Rockstar“ (via twitter).

Zuletzt spitzten sich die Gerüchte zu, dass wir im Oktober neue Infos zu GTA 6 erhalten:

GTA 6: Enthüllung endlich im Oktober? Insider zeigt, warum bald neue Hinweise kommen

Die News entsteht im Breaking-Verfahren und wird fortlaufend ergänzt.

Quelle(n): pc gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Antiope

Wird es diesmal von Haus aus ne Egoperspektive haben? Die nachgelieferte in GTA 5 war nämlich sehr schlecht umgesetzt im vergleich zu richtigen Egoshootern.

mavidux

Also 10+ Jahren warten für ein GTA 5 + Mod ala GTA 6 ? Wenn das echt sein sollte ist mein Hyperzug in nächsten Bahnhof stehen geblieben. Alles fühlt sich nach GTA 5 an von Physik bis Modelle.

Frost

Alles fühlt sich nach GTA 5 an von Physik bis Modelle.

Jo hab jetzt auch irgendwie Orks und Drachen vermisst.

Marrurk

Leute, wer denkt das wäre die finale Grafik, der glaubt auch das morgen Weihnachten ist.

Das ist ein früher Test build. Die Animationen sind nicht fertig, diverse Effekte fehlen noch, die Beleuchtung passt noch so gar nicht etc pp.
Da wird noch einiges passieren. Vor allem mit einer guten Beleuchtung kann ein Spiel ganz anders aussehen. Siehe z.b. Minecraft mit raytracing

Nico

naja raytracing bei minecraft macht nicht nur beleuchtung, sondern auch das wasser usw 😉 aber ich find für ein Spiel das wahrscheinlich eher so 2024 rauskommt, doch bisl schwach, damit mein ich die texturen wie haare usw. schlecht siehts ja nicht aus

Marrurk

Wahrscheinlich sind die Texturen eher Platzhalter, vll. sind sie sogar aus GTA V. Das Video sieht sehr nach Debugging aus, da werden häufig noch nicht fertige und/oder alte Texturen etc verwendet

Todesdose

Dachte erst das sieht wie eine Mod zu GTA5 aus, was nicht heißen soll das ich es schlecht finde, bloß das ich warte bis das jemand als wirklich „echt“ einstuft. Wenn ja, dann geil, gefällt mir könnte Grafisch zwar ein tick höher sein, aber am ende gibt es dank Reshade und Co. wieder genug Anpassungs Möglichkeiten um das Maximum heraus zu holen.

Ooupz

Wenn du bei diesen Video Clips wirklich denkst, dass es sich um das Finale Produkt handelt, was man erwerben können wird, dann tust du mir wirklich leid.

Todesklinge

Das sieht nicht nach GTA 6 aus, sondern eher wie ein anderes Projekt.

artigkeitsbaer

warum weils grafisch wie das alte aussieht ich denke die planen keine optische revolution sondern gameplay soll wieder vorn sein und schlecht sieht es ja nich aus

mmo_experiment

Seit wann hat Rockstar gameplay im Vordergrund? Das gameplay war immer schrecklich bei Rockstar, lediglich zweckdienlich

Ooupz

Was hat GTA anderes zu bieten außer Gameplay? Das Gameplay und die offene Welt machen GTA aus, die Stories und die Grafik waren nie ein großes Thema, du verwechselst da wahrscheinlich die Spiele.

mryx007

Das sieht sehr wohl nach GTA aus. Es ist halt wahrscheinlich noch 2 Jahre vom Release entfernt. Da fehlen Grafiken, Beleuchtung und alles andere. Das ist normal. So funktioniert die Entwicklung. Jeder Entwickler hat seinen Bereich. Er braucht dazu kein fertiges Spiel nur eben Ausschnitte. Je weniger PC Belastung desto besser

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von mryx007
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx