5 Gaming-Laptops, die ihr in der Amazon Gaming Week gerade günstiger bekommt

Auf Amazon.de ist die „Gaming Week“ gestartet. Mit dabei sind drei Laptops mit RTX 3000 ein Razer Blade und ein Notebook von HP. Wir stellen euch die Geräte vor und verraten, für wen sich der Kauf lohnen kann. Vor allem das Razer Blade 15 (2020) bekommt ihr aktuell zu einem sehr guten Angebot.

Was stellen wir euch vor? Derzeit gibt es Amazon.de mehrere Angebote Notebooks, die genügend Leistung selbst für anspruchsvolles Gaming bieten. Wir stellen euch fünf Gaming-Notebooks vor, die ihr in der Amazon Gaming Week bekommt.

Wie lange laufen die Angebote? Die Angebote gehen vom 10. bis zum 13. Mai 2021. In diesem Zeitraum sind die Geräte im Angebot.

Gaming-Laptop: Das solltet ihr beim Kauf beachten

Folgende Tipps solltet ihr beim Kauf eines Gaming-Laptops 2021 beachten:

Grafikkarte:

  • Gaming-Laptops mit einer GTX 1650 siedeln sich im unteren Leistungsbereich an. Seid ihr Gelegenheitszocker und legt keinen Wert auf schönste Grafik, dann könnt ihr euch diese Geräte ansehen. Für Leute, die Fortnite und Spiele ohne große Grafik-Anforderungen zocken, reicht die Leistung völlig aus.
  • Mit der GTX 1660 Ti und schneller könnt ihr fast alle modernen Titel auch auf hohen Einstellungen zocken. Bei diesen Modellen profitiert ihr hier schon von höheren FPS-Zahlen – wenn euer Bildschirm dies zulässt.
  • Die Mobile-Varianten der Nvidia GeForce RTX 2060, RTX 2070 und auch RTX 2080 bieten euch genügend Leistung für maximale Details und hohe Bildraten. Auf einem ähnlichen Leistungsniveau befinden sich auch die neuen RTX-3000-Mobile-Grafikchips. Hier liegen die Preise aber häufig über 1000 Euro.

Arbeitsspeicher:

  • Wollt ihr mit dem Laptop zocken, sollten mindestens 16 GB Arbeitsspeicher verbaut sein. Wer zukunftssicher sein will, der sollte sogar mit 32 GB rechnen.
  • 8 GB sind eher in Budget-Laptops verbaut. Bei Laptops mit nur 8 GB Arbeitsspeicher solltet ihr darauf achten, dass ihr den Arbeitsspeicher austauschen oder erweitern könnt.

Schnittstellen:

  • HDMI-, USB-, LAN- und Kopfhörer-Anschlüsse sollten bei jedem Gaming-Notebook dabei sein. Ein Kartenleser kann ebenfalls sinnvoll sein, kann aber auch als Adapter nachgerüstet werden.
  • Besonders interessant sind Thunderbolt-Anschlüsse. Hier können besonders große Datenmengen in kurzer Zeit übertragen werden. Externe Grafikkarten (sogenannte eGPUs) können darüber angeschlossen werden.

Display-Größe:

  • Die meisten Gaming-Laptops bekommt ihr in den Größen 15-Zoll und 17-Zoll. Ausnahmen nach oben und unten wie etwa das Asus ROG Zephyrus G14 (14 Zoll) gibt es auch).
  • 15-Zöller sind gewöhnlich etwas günstiger als 17-Zöller und brauchen weniger Platz auf dem Schreibtisch. 17-Zöller können mit ihrem größeren Bildschirm dafür mehr Details darstellen. Wollt ihr viel mobil unterwegs sein, dann empfielt sich eher die kleinere Variante.

Laptop oder Gaming-PC: Die Preise für gute Laptops beginnen bei 700 Euro und können bei entsprechender Leistung auch problemlos die 1000-Euro-Grenze knacken. Grundsätzlich solltet ihr überlegen, wofür ihr das Gerät benötigt.

Steht euer zukünftiges Notebook ohnehin vorzugsweise auf dem Schreibtisch, dann solltet ihr euch eher nach einem Desktop-PC umsehen.

ASUS TUF Gaming Dash F15 (RTX 3060)

Das bietet das Gerät: Das Gaming-Notebook von ASUS bietet euch mit Intels i7-11370H, 16 GB Arbeitsspeicher und einer mobilen RTX 3060 genügend Leistung für die meisten Spiele.

Das 144-Hz-Display ist auch für schnelle Spiele wie Shooter geeignet. Dank der Technik DLSS profitiert ihr auch auf eurem Gaming-Laptop von hohen Bildraten.

Die Tester von IGN sind durchaus zufrieden mit dem Gerät (via IGN.com). Das Gerät bietet eine starke Performance, eine ordentliche Akkulaufzeit und eine angenehme Tastatur für Gamer und Vielschreiber. Rund 9 Stunden schafft der Laptop im Office-Betrieb und immerhin rund 2 Stunden im Gaming-Einsatz. Auch der Preis ist für die Hardware angemessen.

Für wen ist das Gerät geeignet? Das Notebook hat jede Menge Leistung auch für anspruchsvolle Anwendungen. Die RTX 3060 liefert auch bei hohen Einstellungen (und mit DLSS) viele FPS und kann das 144-Hz-Display gut ausnutzen.

Pro
  • starke Performance
  • 144-Hz-Display
  • ordentliche Akkulaufzeit ( 9 Stunden Office, 2 Stunden Gaming)
  • gute Tastatur
Contra
  • schwaches Trackpad (Touchpad)

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr das Notebook auf Amazon für 1249,00 Euro (1349,00 €), ihr spart also 100 Euro (7 %).

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

GP76 Leopard 10UE-022 (RTX 3060)

Das bietet das Gerät: Das Gaming-Notebook von MSI bietet euch einen Intel i7-10870H, eine RTX 3060 und 16 GB Arbeitsspeicher.

Mit einem 17,3-Zoll-Display und 144-Hz bekommt ihr sowohl ein großes als auch schnelles Display. Mit 2,9 Kilo ist das Gerät aber nicht gerade leicht und dadurch nur bedingt für den Mobile-Einsatz gedacht.

Das englische Magazin Techradar hatte das Modell mit der RTX 3070 getestet (via Techradar.com). Das Gerät liefert eine gute Performance, eine ordentliche Verarbeitung und ein beeindruckendes Display. Von Nachteil sind das hohe Gewicht und die Lautstärke und Wärme des Geräts.

Für wen ist das Gerät geeignet? Das Notebook bietet euch jede Menge Leistung fürs Gaming. Sucht ihr nach einem schlichten Gaming-Laptop mit tollem Bildschirm und ordentlicher Verarbeitung, dann solltet ihr euch das Notebook von MSI ansehen. Wer stattdessen nach einem Gerät für den mobilen Einsatz abseits vom Schreibtisch sucht, der dürfte nicht glücklich werden.

Pro
  • gute Performance für neuere Spiele
  • tolles 17,3-Zoll-Display mit 144 Hz
  • ordentliche und saubere Verarbeitung
Contra
  • hohes Gewicht (rund 3 Kilo)
  • Laut und heiß unter Last
  • bedingt mobile-tauglich

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr das Notebook auf Amazon für 1749,00 Euro (1899,00 €), ihr spart also 150 Euro (8 %).

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

ASUS ROG TUF F15 (RTX 3070)

Das bietet das Gerät: Beim ASUS ROG TUF F 15 bekommt ihr ein Notebook mit Intel i7-11370H, 16 GB Arbeitsspeicher und einer RTX 3070.

Mit seinem 144-Hz-Bildschirm will ASUS vor allem Gamer von schnellen Spielen ansprechen.

Notebookcheck hatte das Gerät in einem Test unter die Lupe genommen (via Tomshardware.com). Der Gaming-Laptop bietet euch eine gute Akku-Laufzeit und einen schnellen Bildschirm und auch die Lautstärke unter Last ist vorbildlich. Die verbaute RTX 3070 bleibt jedoch unter ihren Möglichkeiten und ähnelt der Leistung von Laptops aus der letzten Generation mit RTX-2000.

Für wen ist das Gerät geeignet? Ihr sucht nach einem ordentlich verarbeiteten Laptop mit einem guten Display und einem Gewicht von knapp 2 Kilo, dann solltet ihr euch das TUF F15 ansehen.

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr das Notebook auf Amazon für 1449,00 Euro (1549,00 €), ihr spart also 100 Euro (6 %).

Vorschau Produkt Bewertung Preis
ASUS TUF Gaming DASH F15 FX516PR-HN087T Laptop 39,6cm (15,6 Zoll, FHD, 1920x1080, 144 Hz) Gaming-Notebook (Intel i7-11370H, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX3070, Win10H) Eclipse Gray ASUS TUF Gaming DASH F15 FX516PR-HN087T Laptop 39,6cm (15,6 Zoll, FHD, 1920x1080, 144 Hz)... 37 Bewertungen 1.549,00 EUR 1.499,00 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Lesetipp zur “Amazon Gaming Week”: Sucht ihr neben einem Gaming-Laptop noch Zubehör für euren PC oder Laptop, dann schaut euch die aktuellen Angebote bei Gaming-Headsets an:

Die 5 besten Gaming-Headsets, die ihr gerade in der Amazon Gaming Week bekommt

Razer Blade 15 (2020-Modell, GTX 1660 Ti)

Das bietet das Gerät: Beim Razer Blade 15 bekommt ihr ein schlankes Gaming-Notebook mit Intel Core i7-10750H-Prozessor, GTX 1660 Ti und 16 GB Arbeitsspeicher. Mit dabei ist ein Full-HD-Display mit einer Wiederholungsrate von 120 Hz. Mit dabei ist außerdem eine moderne Thunderbolt-3-Schnittstelle.

Das Online-Magazin Notebookcheck hat das Notebook getestet (via Notebookcheck.com). Gelobt wird. Das Gerät bietet eine hervorragende und wertige Verarbeitung und eine ordentliche Performance auch ohne Highend-Grafikkarte. Kritisiert wird vor allem die unterdurchschnittliche Leistung des Intel-Prozessors und die hohe Lautstärke unter Last.

Für wen ist das Gerät geeignet? Mit dem Razer Blade 15 (2020) könnt ihr alle aktuellen Spiele flüssig in Full-HD zocken. Je nach Titel müsst ihr aber leichte Abstriche bei den Details machen. Stört euch das nicht, bekommt ihr ein wertiges Gaming-Notebook mit guter Performance.

Pro
  • hervorragende und wertige Verarbeitung
  • ordentliche Performance (GTX 1660 Ti)
  • Thunderbolt-3-Schnittstelle
  • Full-HD-Display mit 120 Hz
Contra
  • hohe Lautstärke unter Last
  • schwache Leistung des Prozessors
  • kein Raytracing

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr das Notebook auf Amazon für 1199,00 Euro (1599,00 €), ihr spart also 400 Euro (25 %).

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

HP OMEN 15-dh1657ng (RTX 2060)

Das bietet das Gerät: Bei diesem HP-Gaming-Notebook bekommt ihr einen Intel Core i5-10300H, 16 GB RAM und GeForce RTX 2060. Damit lassen sich die meisten modernen Titel auch mit hohen Details flüssig zocken. Hinzu kommt ein 144-Hz-Display, welches für schnelle Spiele gut geeignet ist.

Notebookcheck hatte das OMEN 15 anstatt mit RTX 2060 mit GTX 1660 Ti getestet. Die restliche Hardware wie der i5-10300H oder das Display sind identisch (via Notebookcheck.com). Im Test kann das Gerät vor allem mit einer ordentlichen Performance und guten Akkulaufzeiten punkten. Außerdem bietet das Gerät Thunderbolt 3. Wenig überzeugen kann die reine WiFi-Performance und unter Last wird das Gerät heiß und laut.

Für wen ist das Gerät geeignet? Ihr sucht nach einem flotten Gaming-Notebook mit genügend Leistung für moderne Titel und guten Akkulaufzeiten (6 Stunden Office, 2 Stunden unter Last), dann solltet ihr euch das OMEN-Notebook ansehen.

Pro
  • flotte Gaming-Performance dank RTX 2060
  • gute Akkuleistung (6 Stunden Office, 2 Stunden Gaming)
  • zusätzlicher Platz für zweite SATA-SSD
  • Thunderbolt 3
Contra
  • mittelmäßige WLAN-Performance
  • unter Last heiß und laut

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr das Notebook auf Amazon für 1299,00 Euro (1499,00 €), ihr spart also 400 Euro (13 %).

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Weitere Gaming-Notebooks mit RTX 3000: Auf der großen Elektronikmesse CES 2021 wurden Gaming-Laptops mit RTX 3000 vorgestellt. MeinMMO stellt sie euch in diesem Artikel ausführlich vor. Darunter gibt es auch mehrere neue Notebooks von Razer, MSI und HP.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TheRealStock1

Was vielleicht ganz praktisch wäre, wäre nochmal die Unterscheidung der GPU. 3060 ist nicht gleich 3060. Die kommen mit unterschiedlichen TGPs usw.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x